Ein iPad mini für Dich? Sag’ uns Deine Meinung!

Bitte schenke uns eine Minute Deiner Zeit und hilf uns, immer besser zu werden. Jeder, der bei der kurzen Befragung mitmacht, nimmt automatisch an der Verlosung eines iPad mini teil.

Jetzt Fragen beantwortenNicht teilnehmen
Teilnahmebedingungen zum Gewinnspiel

MANGO Tours

Aachener Str. 7
50674 Köln
Tel: (0221) 2775940
Fax: (0221) 2775941
Web:
✓ Überprüfte Adresse
✎ Unternehmensdetails bearbeiten
Facebook
https://www.facebook.com/pages/MANGO-Tours/193672389713
✎ Zusatzinformationen hinzufügen oder bearbeiten ...

Deine Erfahrungen mit MANGO Tours


Aussagekraft

Hinweis

✓  Zählt für Gutschein

5 Bewertungen zu MANGO Tours

5

Bewertung zu MANGO Tours

hagi123
Der geilste Partyurlaub überhaupt!

Die Busfahrt nach Lloret de Mar war sehr anstregend aber auch gleichzeitig lustig, da wir im Bus schon viele Bekanntschaften knüpfen konnten,

nach 14 Std. Fahrt sind wir von sehr freundlichen Mango Tours Teamern empfangen worden. Wir mussten noch auf einen weiteren Bus warten und dann ging es auf die Infoveranstaltung, dort bekamen wir viele Tips zu Ausflügen und Nachtleben. Nachdem wir uns für die Ausflüge "Barcelona Day" und "Karibik Bootparty" entschieden... weiterlesen
haben wurden wir in unser Hotel gebracht. Im Hotel mussten wir leider noch 1 Std warten bis wir unser Zimmer bekamen, was jedoch nicht weiter tragisch war.

4 Std ausruhen nach der Fahrt und dann erkundeten wir ein bisschen die Stadt. Abends bzw. jeden Abend gab es eine Mango-Tours Party (jeden abend in einem andern Club) mit verschiedenen Mottos (90er, badtaste, ballermann). Die Partys waren immer megaaaaaa!

Zu den Ausflügen:

Barcelona war sehr interessant unser Reiseleiter hatte sehr viel Hintergrundwissen das er uns auf der Stadtrundfahrt rüber brachte. In den 3 Stunden Freizeit konnten wir super shoppen gehen und der krönende Abschluss waren die Wasserspiele "Fuentes"

Die Karibik-Bootparty ist ein absolutes muss, man hat bier und sangria frei so viel man möchte, dann wird auch noch gegrillt und es gibt eine super animation mit musik und verschiedenen Tänzen, wir hatten das seltene Glück sogar von Delfinen begleitet zu werden was wohl ganz selten vorkommt.

[verkleinern]

Als Inhaber kommentieren
5

Bewertung zu MANGO Tours

sissi
Wir sind seit 3 Tagen aus Lloret de Mar zurück. Alles klappte vorbildlich, auch das Wetter spielte mit, unsere Reiseleitung vor Ort war genial. Wir erfuhren alles Wissenswerte über die Ausgehmöglichkeiten in Lloret de Mar und hatten Informationen zu verschiedenen Ausflügen. Dazu hatte er so eine angenehme Art, mit allen Reisenden umzugehen, sodass der Funke gleich übersprang. Wir hatten immer einen Ansprechpartner vor Ort und Dominic (unser Reiseleiter vor Ort) beantwortete geduldig alle... weiterlesen
unsere Fragen. Auch hatte er manchen netten Witz parat, was uns sehr freute, vorallem auf dem Ausflug nach Barcelona. Wir fanden es dort Mega, da es nicht so eintönig war wie man es von einer Stadtrundfahrt erwartet sondern sehr abwechslungsreich und kurzweilig. Das Zimmer war der absolute Hammer, wir hatten solch ein "Glücksapartment" gebucht und stellten bei der Ankunft fest das wir ein komplett renoviertes Apartment mit Meerblick haben. Das Apartmenthotel war für uns alles in allem ein Traum und die gesamte Reise auch. Ihnen vielen herzlichen Dank!

[verkleinern]

Als Inhaber kommentieren
1

Bewertung zu MANGO Tours

JanniBunny
Busreise nach London:
- Unorganisiert: Erst keine Rechnung, nach Telefonat nachgeschickt, dann Mahnung, dass kein Geld da sei, obwohl alles bezahlt war.
- Reise von Mittwochs bis Sonntag (5 Tage): Abfahrt Donnerstag um 3:00, Ankunft Sonntag um 6:00. Das waren 3 Tage.
- Viel zu volle Busse: Wir mussten mit 5 Leuten in die letzte Reihe, Verstellen der Sitze unmöglich, bei zurückgeklappter Rückenlehne der Vorderleute hatten wir 20 cm Platz zum Sitz: Keine Beinfreiheit, Platzangst- und... weiterlesen
Beinkrampfgefahr!
- Busse und Busfahrer aus Tschechien: Sprachen kein Wort Deutsch, sind z.T. sehr schlecht gefahren, nicht vertrauensvoll!
- Reiseleiter wollte Plätze tauschen, dann ohne Grund aber abgesagt. Alle Beschwerden und Bitten unkommentiert.
- Keine Minute Schlaf wegen der Sitzgelegenheit. Schlafsesselbestuhlung ist was anderes! Der erste Tag London war dadurch nicht wirklich genießbar!
- Falsche Versprechungen: 12 Euro für Fahrt nach Greenwich mit Besichtigung des Nullmeridians, dort erfahren wir, dass der Eintritt zum Nullmeridian 7 Pfund Extrakosten sind.
- Falsche Tipps. Reiseleiter setzt sich nach 2 Tagen ab und lässt uns mit ahnlungslosem Studenten alleine. Haben uns verlaufen etc.
- Hotels runtergekommen, kaputte Badezimmer uvm.
- Unkompetenz, Unorganisiertheit, fehlende Kompromissbereitschaft
- bei MT ist man mMn Geldesel und nicht Reisender: Hauptsache der Profit stimmt, dann ist das Wohlergehen der Reisenden egal.

FINGER WEG! Hier muss man Urlaub vom Urlaub machen!

[verkleinern]

Als Inhaber kommentieren
5

Bewertung zu MANGO Tours

lueneburger-heide
Wir sind über Ostern mit Mangotours in Paris gewesen. Von unserem Reisebüro (buswelt.de) wurde uns Mango als Veranstalter empfohlen, der zum einen günstig ist, aber dennoch großen Wert auf gute (und gut gelegene) Hotels und vor allem eine sehr gute Reiseleitung legt. Wir hatten uns vor der Reise auch die Bewertungen des Veranstalters bei buswelt durchgelesen, und das meiste klang sehr gut (teilweise regelrecht begeistert). Wir können jetzt nachvollziehen, woran es liegt, denn die Reise wird... weiterlesen
sicher nicht unsere letzte mit Mangotours gewesen sein.
Die Reise begann (fast) pünktlich am Gründonnerstag Abend, der Bus war halbwegs bequem (bei der Länge der Reise wurde das Sitzen mit der Zeit natürlich schon etwas nervig), die Mitreisenden waren altersmäßig bunt gemischt (ich war etwas überrascht, dass der Altersschnitt nicht etwa bei rund 20 Jahren lag, sondern eher in Richtung 30 ging), und wir haben ausreichend viele Pausen gemacht (überwiegend auch, um weitere Mitreisende einsteigen zu lassen).
In Paris kamen wir am Karfreitag ziemlich früh an (gegen 7 Uhr), wer nicht an der angebotenen Stadtrundfahrt teilnehmen wollte, konnte an einer Metrostation aussteigen und musste dann gegen Mittag wieder an einem Treffpunkt im Stadtzentrum sein, um zum Hotel zu fahren. Dass man erst Mittags ins Hotel kann, ist nach einer Nachtfahrt etwas nervig, aber die Zimmer sind halt morgens noch von den vorherigen Gästen belegt.
Die Stadtrundfahrt hatte sich auf jeden Fall sehr gelohnt. Ich kannte Paris zwar schon, aber einige meiner Mitreisenden waren zum ersten Mal dort, und so konnte man innerhalb weniger Stunden die touristischen Highlights mit dem Bus anfahren und musste dann nicht den Rest der Reise mit Sightseeing verbringen, sondern konnte gemütlich in Cafés sitzen oder durch Geschäfte bummeln. Von den weiteren Angeboten vor Ort (Bootsfahrt, abendliche "Lichterfahrt" durch die Stadt, Versailles, verschiedene Stadtspaziergänge) haben wir nur die Bootsfahrt auf der Seine gebucht, das würde ich vielleicht nicht unbedingt noch mal machen (etwas nervige Lautsprecherbeschallung in zig Sprachen).
Das beste an der Reise war jedoch eindeutig unser Reiseleiter Basti, der nicht nur Paris wie seine Westentasche kannte, sondern auch mit Witz, vielen absoluten Insidertipps und einfach einer ganz entspannt-netten Art die Gruppe für sich einnahm.
Fazit: Mit Mango Tours werde ich bestimmt mal wieder nach Paris fahren (oder woanders hin), und meine Mitreisenden waren genauso begeistert wie ich (wodurch mir, dem Organisator, der die Reise für alle gebucht hatte) auch ein Stein vorm Herzen fiel).

[verkleinern]

Als Inhaber kommentieren
1

Bewertung zu MANGO Tours

Vila Astra
Wir haben mit Mango tours unsere Abifahrt gemacht und sind mit dem Bus nach Kroatien, Porec gefahren. Begonnen hat die Reise damit, dass der Busfahrer und erzählt hat, dass sie eine andere Postleitzahl bekommen haben, uns also an einem ganz anderen Ort hätten holen sollen, weil Mango tours die falsche Adresse rausgegeben hat. Wir hatten also Glück, dass die Reise überhaupt stattfand. Zu der Abreise-Zeit, 23.59 ist zu sagen, dass die Uhrzeit aller Wahrscheinlichkeit nach so ausgewählt wurde,... weiterlesen
dass die Reise auch noch einer 10-Tagesreise, als welche sie im Internet angepriesen wird, entspricht. Wir hatten also genau 1 Minute "Reise"( um ehrlich zu sein wurden da noch Koffer in den Bus gepackt) am 1. Tag.
Die Ankunft war dann wieder ein etwas größeres Chaos, denn auch hier hat Mangotours der Busgesellschaft eine falsche Adresse zu kommen lassen, wir standen also zuerst einmal vor einem völlig falschem Hotel.
Als wir dann endlich an der richtigen Anlage ankamen stellte sich beim betreten und näherem betrachten der Appartments schnell die Euphorie wieder ein. Der Boden war dreckig, manchen Fenster liesen sich nicht schliesen, und es regnet durch wieder andere Fenster rein. Der Abfluss des Waschbeckens war verstopft, Dusche läuft auch nicht ab, die von der Reiseleitung versprochene Führung mir Begrüßungsgetränk hat nie stattgefunden, was damit zusammenhängen könnte, dass auch niemand von der Reiseleitung anwesend war.
Dank der mit wenig Kraftaufwand aufdrückbaren Flügeltüren, von denen jedes Appartment 2 Stück besaß wurde auch eingebrochen, wobei sich der Direktor der Anlage wenig bis gar nicht hilfsbereit zeigte...
Des weiteren wurde die Reise von Mango tours als Abifahrt angeboten und vor allem durch die Partymöglichkeiten beworben. Es dürfte aber wohl logisch erscheinen, dass ich keine 40 Abiturienten wahllos zwischen Familien mit Kleinkindern oder alte Leute stecken kann, ohne dass dabei dann Probleme oder Beschwerden auftreten. Man durfte ab 00.00 Uhr nämlich nicht einmal auf der Terasse sitzen, sonst konnte es passieren, dass man entweder von den Parkwächtern (die erst nach dem Einbruch präsent waren) oder von der Polizei in das Appartment verwiesen wurde, oder eine Verwarnung bekam, dass man beim nächsten Mal aus der Anlage fliegen würde.
Man kann meiner Meinung nach keine Abifahrt anbieten in eine Anlage in der man ab 12 nicht einmal mehr leise Gitarre spielend auf der Terrasse sitzen darf.
Da Mango tours unsere Reise kurzfristig um einen Tag nach vorne Verschoben hat, weil die Anlage sonst überbucht gewesen wäre, hat man uns als Entschädigung einen Ausflug versprochen. Auch den haben wir sozusagen "nicht gesehen". Er hat nicht stattgefunden.
Zuletzt möchte ich noch hinzufügen, dass wir ursprünglich die Reise bei Mangotours über ihre Homepage buchen wollten, dabei hätte jeder 15. Teilnehmer der Fahrt umsonst mitfahren dürfen. Da wir noch ein paar offene Fragen hatten, zu den genaueren Details, haben wir also jemadnen von Mango tours kontaktiert, erklärt welche Fahrt wir machen wollen, was uns wichtig ist und welchen Vertrag wir uns im i-net bereits angeschaut haben, dieser Herr hat uns dann nach einigem hin und her schreiben einen Vertrag per e-mail mitgescheickt... "weils einfacher geht" und er ja sowieso schon unsere Kontaktperson ist, indem gab es die sonderregelung dann aber einfach nicht mehr, dass jeder 15. frei mitfahren darf... rechtlich vllt. einwandfrei, denn jeder muss selbst schauen was er unterschreibt... vom Service, dem Standpunkt der Vertrauenswürdigkeit oder der reinen Höflichkeit gesehen eigentlich nur eine Frechheit.

Mangotours für mich... nicht mehr und so geh es vielen.

[verkleinern]

Als Inhaber kommentieren
Sag's weiter:

Schreibe bei golocal Bewertungen und erhalte einen €5 Amazon.de-Gutschein*!

Jeder der sich registriert und mindestens 10 Bewertungen abgibt, wird von golocal mit einem €5 Amazon.de-Gutschein* belohnt!

* Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.


↑ Nach oben

Willst Du noch weiter stöbern?