Asamkirche in München
Asamkirche in München
Asamkirche in München

Asamkirche

Sendlinger Straße 34
80331 München
✓ Überprüfte Adresse
✎ Unternehmensdetails bearbeiten

Asamkirche München

Die Asamkirche wurde zwischen 1733 und 1746 von den Gebrüdern Asam errichtet und heißt offiziell St. Johann Nepomuk. Sie war ursprünglich als Privatkirche der Baumeister geplant und somit mit ihrer barocken Fassade in die Häuserflucht der Sendlinger Straße integriert. Durch ihre imposante Bauweise gehört sie zu den Höhepunkten des Barockstils.

[komplett anzeigen]

1 Bewertung zu Asamkirche

5

Bewertung zu Asamkirche

mybloodyrose
Die Sendlingestraße ist ohnehin wegen ihrer vielen kleinen Läden noch eine der angenehmsten und gemütlichsten Münchner Einkaufsstraßen. Aber dann, mittendrin macht ein Kurzbesuch im Asamkircherl diese Strecke zum Erlebnis. Alleine schon die interessante Entstehungsgeschichte dieser "Privatkirche" der Gebrüder Asam ist lesenswert, aber dann diese barocke Pracht zu bewundern ist unerläßlich. Nicht daran vorbeigehen !!!

Sag's weiter:

Deine Erfahrungen mit Asamkirche


Aussagekraft

Hinweis

✓  Zählt für Gutschein

Schreibe bei golocal Bewertungen und erhalte einen €5 Amazon.de-Gutschein*!

Jeder der sich registriert und mindestens 10 Bewertungen abgibt, wird von golocal mit einem €5 Amazon.de-Gutschein* belohnt!

* Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.


↑ Nach oben