Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Ahlen

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von gdelker

    via iPhone


    Speisen top, aber Hygieneaufschlag von 1 Euro ist frech. Kenne kein Café , die an Corona verdienen wollen.

    geschrieben für:

    Bäckereien in Ahlen in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Leider nur schlechte Erfahrungen machen können.
    Habe ich als unfreundlich und unzuverlässig empfunden.
    Für mich nicht empfehlenswert.

    geschrieben für:

    Zeitarbeit in Ahlen in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Komma

    Tief besorgt über den Zustand meiner Katze besuchte ich die Ahlener Tierklinik.
    Mein erster Eindruck war ein freundliches Personal. Der zweite Eindruck trübte aber sehr schnell das Gesamtbild. Abgesehen von langen Wartezeiten trotz vorheriger Anmeldung und Notsituation wurde mir bei der Aufnahme und Darstellung der Erkrankung von einer Mitarbeiterin der Tierklinik gesagt....das dieses Gespräch 150 ,- Euro kostet. Jeder Tierbesitzer denkt in diesem Moment an das Wohl seines Tieres und ingoriert die weiteren aufgezählten Kosten, die möglicherweise noch anstehen. Kurz...meine Katze wurde untersucht und eingeschläfert. Für das 4 -faches des oben angezeigten Betrages. Fazit....Geld steht an erster Stelle da es sich mit Ängsten der Tierbesitzer schnell verdienen lässt. Nie wieder

    geschrieben für:

    Krankenhäuser / Fachärzte für Tiermedizin in Ahlen in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Felkyo

    Das "CinemAhlen" wurde 2005 eröffnet. Es liegt amAlten Hof 11, zentral in der Innenstadt von Ahlen, und ist vom Bahnhof und der Fußgängerzone aus problemlos zu Fuß erreichbar. Ansonsten stehen Parkplätze an der Stadthalle zur Verfügung, wo das Parken ab 18 Uhr kostenfrei ist.

    Das Kino verfügt über einen barrierefreien Zugang, einen Aufzug und behindertengerecht eingerichtete Toiletten. In jedem Kinosaal werden für Rollstuhlfahrer in der hintersten Reihe zwei Extraplätze bereitgehalten. Des Weiteren befindet sich vor dem Kino eine behindertengerechte Bushaltestelle mit optimierter Bordstein- und Buseinstieghöhe.

    Auch wird hier aktiv für die Apps "GRETA & STARKS" geworben, welche sich an Personen mit Sehbehinderung und/oder Hörschwäche richten... damit auch sie ein barrierefreies Kino eigenständig und unabhängig, allein oder mit Freunden erleben können.

    -> Alle drei Thematiken betreffen mich persönlich zwar nicht. Aber ich finde es wirklich klasse, dass die Barrierefreiheit hier so ein großes Thema ist. Das habe ich bisher in kleineren Kinos eher selten SO gesehen!

    Das Foyer ist klimatisiert. Eine Vielzahl von Stehtischen laden noch ein wenig zum Verweilen bei einem Getränk vor oder nach dem Film ein. Bei meinen Besuchen bisher dort noch den ein oder anderen netten Plausch über den Film geführt :-)

    Die Eintrittspreise sind im Vergleich zu größeren Kinos sehr human. Vorstellungen vor 14 Uhr werden mit 4,50€ berechnet, wobei hier ggf. ein 3D- oder Überlängenzuschlag hinzukommt. Ansonsten zahlt man als Erwachsener
    Montags+Donnerstags: 7,-€
    An den Kinotagen Dienstag+Mittwoch: 6,-€
    Freitag - Sonntag: 8,-€

    Auch was die Verköstigung mit Snacks und Getränken angeht, kann ich nicht meckern. Die Auswahl ist groß und die Preise sind fair!

    Dem Gast werden in vier mit digitaler Technik ausgestatteten Sälen die großen Blockbuster, viele Kinderfilme und einige kulturelle Filme in einer gemütlichen und familiären Atmosphäre geboten. Auch die Kinosäle sind klimatisiert.

    Der größte Saal (Cinema 1 – Imo Moszkowicz Saal) hat gerade mal 155 Sitzplätze. Danach folgt Cinema 3 mit 112 Sitzplätzen; Cinema 4 mit 81 Sitzplätzen sowie Last But not least Cinema 1 mit 69 Sitzplätzen. Alle Säle verfügen über eine Loge.

    Besonders knuffig finde ich an diesem Kino, dass es hier in jedem Saal sogenannte "Loveseats" gibt... das habe ich bisher auch noch in keinem anderen Kino gesehen...

    Ach ja, bevor ich es vergesse... die Toiletten sind sehr sauber und bei meinem letzten Besuch hat es an nichts gefehlt. Also Toilettenpapier war in rauen Mengen vorhanden, jeder der Seifenspender war voll... ich erinnere mich nur nicht mehr ob es Einwegpapierhandtücher, einen "Föhn" oder beides gab xD

    Jedenfalls gehe ich gerne hier ins Kino, wenn ich mal mit meine Schwiegermutter in spe besuche... hier fühle ich mich ebenso wohl wie im heimischen Kino.

    geschrieben für:

    Kinos in Ahlen in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Herr Leibel bietet Hausbesuche an, auch abends, so muss ich nicht mehr die Steuerunterlagen zusammensuchen, vor Ort erstellt er die Erklärung, schnell und kompetent, telefonisch, per WhatsApp oder per Mail immer freundlich und schnell, ich bin seit Jahren zufrieden

    geschrieben für:

    Lohnsteuerhilfe / Vereine in Ahlen in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Ich nenne es eher Goldeberg abzocke als " Unternehmensvermittlung "
    wie ich bemerke laut den anderen Bewertungen ist es immer die selbe Masche
    anfangs ganz motiviert, aktiver kontakt und viel verprechend bis sie den anfänglichen Pauschalbetrag bekommen haben unddan einfach garnichts mehr.
    ich hoffe nur das die Leute sich vorher schlau machen bevor die sich auf die einlassen

    geschrieben für:

    Unternehmensberatung in Vorhelm Stadt Ahlen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Komma

    Tief besorgt über den Zustand meiner Katze besuchte ich die Ahlener Tierklinik.
    Mein erster Eindruck war ein freundliches Personal. Der zweite Eindruck trübte aber sehr schnell das Gesamtbild. Abgesehen von langen Wartezeiten trotz vorheriger Anmeldung und Notsituation wurde mir bei der Aufnahme und Darstellung der Erkrankung von einer Mitarbeiterin der Tierklinik gesagt....das dieses Gespräch 150 ,- Euro kostet. Jeder Tierbesitzer denkt in diesem Moment an das Wohl seines Tieres und ingoriert die weiteren aufgezählten Kosten, die möglicherweise noch anstehen. Kurz...meine Katze wurde untersucht und eingeschläfert. Für das 4 -faches des oben angezeigten Betrages. Fazit....Geld steht an erster Stelle da es sich mit Ängsten der Tierbesitzer schnell verdienen lässt. Nie wieder

    geschrieben für:

    Krankenhäuser / Fachärzte für Tiermedizin in Ahlen in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    7.
  8. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Komma

    Tief besorgt über den Zustand meiner Katze besuchte ich die Ahlener Tierklinik.
    Mein erster Eindruck war ein freundliches Personal. Der zweite Eindruck trübte aber sehr schnell das Gesamtbild. Abgesehen von langen Wartezeiten trotz vorheriger Anmeldung und Notsituation wurde mir bei der Aufnahme und Darstellung der Erkrankung von einer Mitarbeiterin der Tierklinik gesagt....das dieses Gespräch 150 ,- Euro kostet. Jeder Tierbesitzer denkt in diesem Moment an das Wohl seines Tieres und ingoriert die weiteren aufgezählten Kosten, die möglicherweise noch anstehen. Kurz...meine Katze wurde untersucht und eingeschläfert. Für das 4 -faches des oben angezeigten Betrages. Fazit....Geld steht an erster Stelle da es sich mit Ängsten der Tierbesitzer schnell verdienen lässt. Nie wieder

    geschrieben für:

    Krankenhäuser / Fachärzte für Tiermedizin in Ahlen in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ärztin meines Vertrauens. Absolut auf dem neuesten Stand. Sehr gründlich und gewissenhaft. Ich schätze die ehrliche Art. Praxisteam immer nett und freundlich.


    9.
  10. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von Komma

    Tief besorgt über den Zustand meiner Katze besuchte ich die Ahlener Tierklinik.
    Mein erster Eindruck war ein freundliches Personal. Der zweite Eindruck trübte aber sehr schnell das Gesamtbild. Abgesehen von langen Wartezeiten trotz vorheriger Anmeldung und Notsituation wurde mir bei der Aufnahme und Darstellung der Erkrankung von einer Mitarbeiterin der Tierklinik gesagt....das dieses Gespräch 150 ,- Euro kostet. Jeder Tierbesitzer denkt in diesem Moment an das Wohl seines Tieres und ingoriert die weiteren aufgezählten Kosten, die möglicherweise noch anstehen. Kurz...meine Katze wurde untersucht und eingeschläfert. Für das 4 -faches des oben angezeigten Betrages. Fazit....Geld steht an erster Stelle da es sich mit Ängsten der Tierbesitzer schnell verdienen lässt. Nie wieder

    geschrieben für:

    Krankenhäuser / Fachärzte für Tiermedizin in Ahlen in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.
Wir stellen ein