Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Altdorf b. Nürnberg

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ein typisch griechisches Lokal zum weiterempfehlen. Bei schönen Wetter kann man auch im Freien vor dem Lokal unter breiten Schirmen sitzen. Die Bedienung ist super feundlich und man wird per Handschlag begrüßt. Natürlich gibt es einen kostenlosen Ouzo zur Begrüßung und einen, wenn man bezahlen will.

    Kaum hat man am Tisch Platz genommen, werden auch schon die Getränke serviert. Es gibt die typischen griechischen Vorspeisen und Hauptgerichte. Ein Wiener Schnitzel mit Pommes ist auch auf der Karte. Leider gibt es keinen "fränkischer Schweinebraten" mit Kloß und Soße (nicht ernst gemeint). Dafür eine hervorragende Lammkeule mit Bohnen und leckere Lammkoteletts. Auch die Fischgerichte sind zu empfehlen.

    Das Lokal ist sauber einschließlich der Toiletten. Das Ambiente ist etwas dunkel; dafür werden an jedem Tisch Kerzen angezündet. Die Preise sind für fränkische Verhältnisse normal; im Vergleich zu den Preisen in Großstädten aber günstig.

    Ich komme mit meiner Familie gerne wieder!

    geschrieben für:

    Griechische Restaurants in Altdorf bei Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Exlenker Guter Tipp und herzlich Willkommen bei Golocal mit hoffentlich noch vielen guten und hilfreichen Beiträgen.

    81.
  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von ratz3

    Eine einzige Katastrophe der Verein. Anliegen werden nicht bearbeitet, Unterlagen gehen angeblich nicht ein, Mails nicht bekommen usw. Sehr unfreundlichen am Telefon ständig werden ausreden benutzt um Kunden abzuwimmeln. Absolut Kundenunfreundlich nicht zu empfehlen. Ein einziges Caos. Unmöglich.

    geschrieben für:

    Krankenkassen in Altdorf bei Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    82.
  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    - wir hatten ab Einzug auf die neugeschaffene Gruppe 20 nie einen Wohnheimvertrag, auch keine Antwort warum nicht
    - der Laptop meiner Tochter ist weg, keine Antwort über den Verbleib
    - der MP3 Player wurde vor 2 Jahren verloren
    - die Ersatzbrille (-20 Dioprien) lag mit kaputtem Bügel im Etui
    - meiner 20-jährigen Tochter wurde aus "disziplinarischen Gründen" die Wochenendaktivität gestrichen
    - bei einer Kieferluxation im Oktober 2014 um 11 Uhr in der angeschlossenen Werkstatt wurde meine Tochter nach Arztbesuch ins Wohnheim geschickt. Dort verblieb sie mit offenem Mund, bis sie um 14.45 bat, mich anzurufen. Sie bekam eine Krankenhauseinweisung. Sie kam um 19.20 im Klinikum an, das dann nicht zuständig war und wurde weiterverlegt. Der Kiefer wurde um 21.30 reponiert. Warum wurde nicht früher etwas unternommen? Keine Antwort auf meine Frage bekommen
    - das hauseigene Schwimmbad ist seit 6 Jahren geschlossen
    - vom 1.9.2014 bis 31.12.2014 kam es zu 6 Kündigungen/Personalwechsel
    - man hatte nach über 7 Jahren plötzlich Angst vor meiner Tochter und uns wurde am 11.2.15 wegen
    "unüberwindbarer Differenzen" f r i s t l o s gekündigt. Die Verantwortlichen wissen, dass ich alleinstehend
    und Vollzeit berufstätig bin. Meine Tochter liegt ohne neues Wohnheim bei mir unversorgt im Wohnzimmer

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    83.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    super Beratung. Hatten einen traumhaften Urlaub. Danke noch mal ans ganze Team...wir waren bestimmt nicht die einfachsten Kunden ;-)

    geschrieben für:

    Reisebüros in Altdorf bei Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    84.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Wir haben uns heute alle 4 bei MOSER eingekleidet. Opa wird 80 ... ich muss schon sagen, wir waren total geplättet von diesem Riesenladen und dieser Auswahl. Da weiß man gar nicht, was man zuerst anprobierne soll. Wir hatten aber eine super hilfsbereite Bedienung und wurden allesamt schnell fündig. Fesch schaung ma jetzt alle aus. Und es war wesentlich günstiger als erwartet. Da werdens staunen - und Opa wird sich freuen, seine Madl im Dirndl zu sehen und das Enkerl endlich in einer Lederbuxn.

    geschrieben für:

    Lebensmittel / Verbrauchermärkte in Altdorf bei Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    85.
  6. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Wie in jedem Aldi kennt man sich gleich aus, da die Gänge nahezu identisch sind. Man findet alle Produkte auf Anhieb. Die Mitarbeiter sind freundlich (was leider nicht in jeder Aldi Filiale gang und gebe ist) und die Preise sind niedrig, wie man es ebenfalls von Aldi gewohnt ist.

    Einziges Manko: beim Obst und Gemüse muss man genau hinschauen, es kommt vor, dass es nicht mehr ganz so frisch ist.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Hotels in Altdorf bei Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    86.
  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Im Hotel habe ich noch nicht übernachtet, daher kann ich nur von der Gastwirtschaft berichten.

    Super leckeres Essen und eine große Auswahl an gut bürgerlichen Speisen (hauptsächlich fränkische Spezialitäten). Die Atmosphäre ist sehr gemütlich. Die räumlich etwas getrennten Tische finde ich super, so kann man ungestörter essen.

    geschrieben für:

    Baumärkte / Schrauben in Altdorf bei Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    87.
  8. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Ein kleiner Familienbetrieb (so wirkt es zumindest), natürlich nicht mit den großen wie Obi vergleichbar, was die Auswahl betrifft. Muss aber auch gar nicht sein. Wenn man mal schnell was benötigt, dann ist der Altdorfer Baummarkt nicht weit. Und meist bekomme ich auch das, was ich suche.

    Die Mitarbeiter sind freundlich und die Preise gut.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Marketing in Altdorf bei Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    88.
  9. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Klein, eng, aber gemütlich und weihnachtlich. So würde ich den Altdorfer Weihnachtsmarkt beschreiben. Er ist auch nur an den Adventswochenenden geöffnet, Wochentags ist er geschlossen.

    An Buden ist alles vorhanden, was ein Weihnachtsmarkt braucht: Bratwurst-, Glühwein-, Feuerzangenbowle-, Kerzen, Handarbeitsstände von Regionalen Firmen oder Vereinen. Dazu Aufführungen und musikalische Auftritte der Aldorfer Kinder.

    geschrieben für:

    Bäckereien in Altdorf bei Nürnberg

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    89.
Wir stellen ein