Bewertung von spreesurfer zu Stadtkirche Altlandsberg

4

Bewertung zu Stadtkirche Altlandsberg

spreesurfer
Hallo liebe Leser!!!

Heute stelle ich Euch mal die Stadtkirche von Altlandsberg vor.

Die Ortskirchengemeinde Altlandsberg, der das Gebäude angehört, hat etwa 530 Gemeindeglieder.
Gottesdienst wird jeden Sonntag um 10:00 Uhr in der Stadtkirche Altlandsberg, in der Regel mit der Feier des Heiligen Abendmahls begangen.

Die Kirche wurde Mitte des 13. Jh. zusammen mit der Entstehung der Stadt erbaut.
Zuvor war dort bereits eine hölzerne Kirche. Die damalige Kirche wurde als dreischiffige Basilika errichtet.
Eine zweite Bauperiode der Kirche wird für den Anfang des 16. Jahrhunderts vermutet. Der Umbau bezog sich im Wesentlichen auf den Turm und das Dach.

Wesentliche Veränderungen erfolgten im Innern der Kirche. Die vermutlich ursprünglich vorhandene Balkendecke wurde um 1500 durch ein Gewölbe ersetzt.

Im 18. Jahrhundert erlebte die Kirche ihre 3. Bauperiode, zu deren Ende sie im Wesentlichen ihr heutiges Erscheinungsbild erhielt. Der Turm wurde 1718 nochmals aufgestockt (heute verputzter Teil) und erhielt eine barocke Haube. An der Südseite des Chores wurde 1725 die Bibliothek und die Sakristei angebaut, die heutige Emmauskapelle. Die Turmhaube wurde 1772 durch einen Pyramidenhelm ersetzt.

Die im nördlichen Seitenschiff 1805 eingebaute Sakristei wurde beseitigt, die Kirche wurde ausgemalt und im Turm eine neue Treppe durch die Wand gebrochen.

Um 1960 bekam der Innenraum einen neuen Kalkanstrich und das Ostfenster wurde erneuert. 1983 erhielt der Turmhelm ein Kupferdach.

Seit 2005 wird die Kirche schrittweise von außen nach innen hin saniert!!!

Ich gebe der Kirche, die sich heute eher grau zeigt, und direkt neben der schöneren Schlosskirche steht, 4 Sterne.

Mehr zur Historie hier:
https://www.ev-kirche-altlandsberg.de/WIR/ORTE-DER-GEMEINDE/ALTLANDSBERG/

Euer spreesurfer.:)


* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern