Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Bad Bergzabern

  1. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Der Teig der Pizza ist viel zu dick.
    Der Kellner spricht auch französisch und das ist ja schon etwas besonders

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Italienische Restaurants in Bad Bergzabern

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    via Android


    Die Klinik in Bad Bergzabern kann mit den vollen Punkten bewertet werden.
    Das Personal ist sehr freundlich und aufmerksam. Die Behandlung ist ok.

    geschrieben für:

    Krankenhäuser in Bad Bergzabern

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    via iPhone


    Ist ein sehr guter Augenarzt
    Kann ich nur weiter empfehlen
    Und sehr nett
    Mit hoher fachlicher Kompetenz und Erfahrung

    geschrieben für:

    Fachärzte für Augenheilkunde in Bad Bergzabern

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von J Hs5eO

    Er lässt nach, unfreundlich nach 65 Minuten ruft man an da kommt die Aussage sie hätten noch gar nicht angefangen. Mittlerweile sucht man sich lieber doch jemand anderes und vorallem die die Freundlichkeit gelernt haben.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten / Schnellrestaurants in Bad Bergzabern

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Dieses Fitnessstudio hat mein Leben wirklich bereichert. Da ich zuvor an Schmerzen im Rücken und Gelenken gelitten habe, bin ich hier hingekommen um etwas für meinen Körper zu tun. Und nach nur wenigen Wochen Training fühle ich mich schon viel besser, lebe schmerzfrei und habe eine bessere Figur und mehr Spaß am Leben. Vielen Dank für die tolle Unterstützung!

    geschrieben für:

    Fitnessstudios / Gesundheitszentren in Bad Bergzabern

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 2 von 5 Sternen
    von Masili

    Ich kann die vielen positiven Bewertungen nicht nachvollziehen, sind die alle gekauft?
    Personal ist sehr freundlich, Brot und Brötchen okay
    Kuchenstuecke als kleine Rechtecke schneiden spart natürlich eine Menge, vergleichsweise einmal gegenüber einem normalen Kuchenstueck nachwiegen!!
    Kuchen schmeckt nach Chemie, besonders der Rhabarberkuchen, alles überteuert, besonders die Kuchen und Gebaecksachen
    Vor Jahren viel bessere Qualität, je mehr Filialen, desto schlechter die Qualität!

    geschrieben für:

    Bäckereien / Lebensmittel in Bad Bergzabern

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von rigger

    unfreundlichstes Personal aller Poststellen. Egal ob ich in Saarbrücken, Homburg, Landau, Kandel, Wörth, Karlsruhe, Stuttgart, Ulm, Villingen-Schwenningen, Kempten, München oder sonstwo auf der Welt war - die beiden Frauen der Poststelle Bad Bergzabern schaffen es, das unfreundlichste und unwilligste Personal aller je von mir besuchten Poststellen zu sein.

    Egal ob man ein Einschreiben mit Rückschein versendet, ob man eine Einsendungsbestätigung braucht, ein Paket versendet oder abholt - die beiden Frauen unterhalten sich lieber mit Ihrem Besuch (welcher auch hinter den Verkaufsschalter kommt) und miteinander als Kunden zu begrüßen (ein "Guten Tag" ist wohl zu viel verlangt) oder ordentlich auf Anfragen zu antworten.

    Wärend in anderen Postfilialen bei Einschreiben mit Rückschein zumindest der Firmenname auf den Beleg geschrieben wird oder ein seperater Adress-Beleg mit der Versendequittung übergeben wird - hier bekommt man nicht einmal das. Auf eine Rückfrage hierzu bekommt man ein schnippisches und unfreundliches "da is ein Kulli" als Antwort.

    Meine Erfahrung nach 5-maligem Besuch ist immer Gleich, wofür sich diese Damen nun auch die schlechtest mögliche Bewertung verdient haben. Meine Bitte an die Deutsche Post: kündigt diese beiden Frauen, es gibt genug Arbeitslose und Arbeits-suchende freundliche Menschen welche zumindest über eine grundsätzliche Freundlichkeit und Kundenrespekt verfügen. Erlöst die Kunden von diesem unfreundlichen, unwilligen Ratschweibern.

    geschrieben für:

    Postdienste in Bad Bergzabern

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    7.
  8. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    Das erste, was er zu mir sagte, als ich das erste Mal rein kam: "Sind Sie aber eine teure Patientin". Die Frau Dr Felfeli ist sehr nett. Er eher nur patzig. Als er mir ACC verschrieb, klärte er mich nicht auf, dass ACC gefährlich werden kann bei Asthma. Erst die Apotheke klärte mich auf, und ich ließ ACC bleiben. Dann fragte ich ihn, warum er mich nie aufklärte über Medikamente ,die er mir verschrieb. Daraufhin giftete er mich gleich an, "dass nicht er mich aufklären müsse, sondern die Apotheke!"Dann gab er mir 2019 die Grippe-Impfung,(kostenlos ) ich hatte fast 7 Monate immer wieder Lähmungs-Erscheinungen in den Armen. Mein Zahnarzt klärte mich auf, nicht Dr.Felfeli ! Die Grippe-Impfung kostete nichts. Als ich das letzte Mal bei ihm war, behauptete er, mir die letzte Spritze nicht gegeben zu haben. Für die Spritze 2020 (Grippe-Impfung) wollte er-obwohl ich befreit war-23 E, für ein angebliches Privat Rezept.Daraufhin wechselte ich endlich den Arzt und erfuhr,dass er hätte gar kein Geld für die Grippe-Impfung verlangen dürfen. Ebenso war man auch entsetzt über seine Aussage: "Apotheke müsste mich aufklären".Die Art, wie er mit mir umging ist ein No-Go, patzig, herablassend. Ich bin dankbar für meine jetzigen Ärztinnen. Sie nehmen sich Zeit,sind freundlich. Niemand muss sich so mies behandeln lassen!

    geschrieben für:

    Fachärzte für Allgemeinmedizin in Bad Bergzabern

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 2 von 5 Sternen

    Das erste, was er zu mir sagte, als ich das erste Mal rein kam: "Sind Sie aber eine teure Patientin". Die Frau Dr Felfeli ist sehr nett. Er eher nur patzig. Als er mir ACC verschrieb, klärte er mich nicht auf, dass ACC gefährlich werden kann bei Asthma. Erst die Apotheke klärte mich auf, und ich ließ ACC bleiben. Dann fragte ich ihn, warum er mich nie aufklärte über Medikamente ,die er mir verschrieb. Daraufhin giftete er mich gleich an, "dass nicht er mich aufklären müsse, sondern die Apotheke!"Dann gab er mir 2019 die Grippe-Impfung,(kostenlos ) ich hatte fast 7 Monate immer wieder Lähmungs-Erscheinungen in den Armen. Mein Zahnarzt klärte mich auf, nicht Dr.Felfeli ! Die Grippe-Impfung kostete nichts. Als ich das letzte Mal bei ihm war, behauptete er, mir die letzte Spritze nicht gegeben zu haben. Für die Spritze 2020 (Grippe-Impfung) wollte er-obwohl ich befreit war-23 E, für ein angebliches Privat Rezept.Daraufhin wechselte ich endlich den Arzt und erfuhr,dass er hätte gar kein Geld für die Grippe-Impfung verlangen dürfen. Ebenso war man auch entsetzt über seine Aussage: "Apotheke müsste mich aufklären".Die Art, wie er mit mir umging ist ein No-Go, patzig, herablassend. Ich bin dankbar für meine jetzigen Ärztinnen. Sie nehmen sich Zeit,sind freundlich. Niemand muss sich so mies behandeln lassen!

    geschrieben für:

    Fachärzte für Allgemeinmedizin in Bad Bergzabern

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    via Android


    Sehr erfahren, und nimmt sich die Zeit
    bis die richtige Diagnose erstellt ist.
    Ich und auch andere Patienten teilen
    diese Meinung mit mir.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Innere Medizin und Angiologie in Bad Bergzabern

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.