Bewertung von Peter Kröß zu Schloßbergklinik AOK Rehabilitationsklinik

2

Bewertung zu Schloßbergklinik AOK Rehabilitationsklinik

Peter Kröß
Die Cafeteria hat am 1.Juni geschlossen ohne dass ein Nachfolger parat war, Patienten und Gäste waren ohne Abwechslung, ohne Einkaufsmöglichkeiten, hauptsächlich diejenigen die nicht so mobil waren. Die Aufzüge waren lange Zeit zum Teil nicht funktionsfähig so dass die Patienten lange Wartezeiten in Kauf nehmen mussten. Das positive ist das Personal, Schwestern, Ärzte, Küchenpersonal, Therapeuten.


* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern