Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Bad Wildbad

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Bye bye Wildbader Hof !
    Wir waren hier viele Jahre Gäste und weitgehend zufrieden. Als Vegetarier hatten wir stets eine gute Auswahl an Gerichten. Allerdings- wenn man immer bestimmte Gerichte anschaut, dann merkt man auch die schleichenden, dauerhaften und nicht unerheblichen Preiserhöhungen in den letzten Jahren.
    Jedenfalls - wir kamen gestern gegen halb fünf in das Lokal, uns wurde, obwohl nur drei Tische besetzt, der Katzentisch neben dem Klo zugewiesen. Auf die Frage, ob wir nicht woanders sitzen könnten, hieß es von so einem Dirndlpüppchen, es sei alles reserviert. Um halb fünf??? Und ich konnte keine Schilder auf den Tischen entdecken.
    Jedenfalls wollten wir von den Kürbisgerichten, die draußen auf der Karte standen, etwas auswählen. Nach der Aussage, dass es die erst ab halb sechs gäbe, verließen wir das Lokal. Man hat es anscheinend nicht mehr nötig. Wir werden nicht wiederkommen!

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Bad Wildbad

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Bian52

    Das Cafe Bellevue in Bad Wildbad ist eine hervorragende Location, auch gerade jetzt in dieser schwierigen Situation. Die Inhaberin und die Mitarbeiter sind sehr freundlich, hilfsbereit und zuvorkommend. Ich werde dieses Cafe bei meinem nächsten Aufenthalt in Bad Wildbad garantiert wieder besuchen!!!!

    geschrieben für:

    Cafés in Bad Wildbad

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von B. D.

    Meine fast 80 Jährige Mutter durfte nach Absprache mit der netten Kassiererin ihren Einkaufswagen mit zur 300 Meter entfernen Apotheke mitnehmen, weil sie sich beim laufen noch etwas schwer tut mit 2 neuen künstlichen Hüftgelenken. Sie hat den Wagen nach Rückkehr von Apotheke wieder zurückstellen wollen und wurde von Filialleiterin noch auf dem Parkplatzgelände verwarnt, dass dies ein Diebstahl sei und 800 Euro Bußgeld koste !
    Meine Mutter hat die Sachlage erklärt und wurde erneut verwarnt !

    ABSOLUT DANEBEN & MELDUNG AN ALDI SÜD IST BEREITS ERFOLGT !

    geschrieben für:

    Verbrauchermärkte / Wein in Bad Wildbad

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ein golocal Nutzer Die andere Seite davon. Einkaufswagen werden sehr oft von Kunden irgendwo im Nirgendwo abgestellt, so ein Gefährt kostet etwa 1.000, €, daran auch mal gedacht?

    3.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Balsam für das Erlebte und den Alltag

    an diesen Tagen ist man in erster Line mit sich selbst beschäftig, dennoch kommen weitere Aufgaben mit hin.
    Der Wunsch nach der inneren Ruhe für einen würdigen Abschied steht im Gegensatz zu den Alltagsaufgaben. Umso wichtiger und wertvoller ist es, einen Partner zu wissen, welcher einem mit sehr viel Fein- und Einfühlungsvermögen auf diesem Weg begleitet.

    Mit einem großen Dankeschön blicke ich auf das Unternehmen: Bestattungsinstitut Günthner e.K., Kurt Günthner jun. mit seinem Team für die geleistete Arbeit und Begleitung der Tage zurück. Es gab Luft zum Atmen für einen selbst und die Gewissheit, betreut zu sein.

    Mit hoher fachlicher, menschlicher Kompetenz und Rücksichtnahme sind alle Aufgaben, Absprachen und Wünsche reibungslos erfolgt. Ein gutes Gefühl der Sicherheit, die Tage zu überstehen. Einfach Balsam für das Erlebte und dem Alltag.

    Daher nochmals ein Merci von uns an das ganze Team und an Kurt Günthner persönlich.
    Wir wünschen, dass diesen Unternehmungsphilosophie weiter leben wird und viele Betroffene diesen Rückhalt und Sicherheit erfahren werden.

    Alles Gute wünscht

    Detlev Weingärtner

    geschrieben für:

    Bestattungen in Bad Wildbad

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Habe einen Bandscheibenvorfall mit sehr starken Schmerzen, weshalb ich dort schon in Behandlung war. Wurde mit Akutschmerzen in der Praxis von den “freundlichen“ Damen abgewiesen, da ja ab morgen Urlaub sei und ich möge zu meinem Hausarzt gehen, der allerdings Urlaub hat. Das ist leider nur das Ende einer Reihe von schlechten Erfahrungen mit dieser Praxis. Nie wieder.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Orthopädie in Calmbach Stadt Bad Wildbad

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ich wohne jetzt seit einem halben Jahr in Wildbad. Sobald ich etwas brauche ist Stotz für mich die erste Adresse. Auswahl gut Personal sehr gut

    geschrieben für:

    Spielwaren / Eisenwaren in Bad Wildbad

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Seit dem Jahr 1908 erreicht man den Gipfel des Sommerbergs, dem "Hausberg" der Kurstadt Bad Wildbad im Nordschwarzwald, gemütlich mit der Sommerbergbahn, einer Standseilbahn mit einer Streckenlänge von 738 m.

    Die Talstation in Bad Wildbad liegt auf ca. 420 m Höhe über NN. Von dort befördert die Sommerbergbahn ihre Gäste mit maximal 25 km/h zur Bergstation und überwindet dabei einen Höhenunterschied von 291 m.
    Hochgebirgstouristen werden über diese Daten vielleicht müde lächeln.
    Für Menschen, die - wie bei meiner Familie und mir der Fall - sich mit Naherholung und etwas Bewegung in einer landschaftlich schönen Umgebung begnügen, reicht das aber voll und ganz, um sich den Tag oder das Wochenende zu verschönern.

    Von der Bergstation aus kann man auf ebenen Spazierwegen unterwegs sein oder - wenn man etwas mehr vorhat - zum Naturschutzgebiet Wildseemoor wandern oder den vor einigen Jahren errichteten Baumwipfelpfad erkunden.

    Wenn man mal ganz faul ist und nur der Sommerhitze entfliehen möchte, bietet sich die Möglichkeit, in der Umgebung der Bergstation ein kühles Getränk und ein Schwarzwälder Vesper zu sich zu nehmen.
    In den Sommermonaten ist man dann nicht selten von Ehefrauen und Müttern umgeben, die darauf warten, dass sich der Mann und die Kinder genügend auf dem Mountainbike ausgetobt haben. Ab und zu schauen die Biker vorbei und erzählen den Damen, wie anstrengend es ist, bergabwärs zu fahren (neudeutsch "Downhill").

    Die Sommerbergbahn hat in den letzten Jahren dadurch an Attraktivität gewonnen, dass die Talstation an das Stadtbahnnetz des Verkehrsverbunds Karlsruhe angeschlossen wurde. Außerdem wurden in mehrjähriger Bauzeit Modernisierungen vorgenommen und die in die Jahre gekommenen Wagen ausgetauscht. Seit der Modernisierung ist die Beförderung auch komplett barrierefrei.

    Für die einfache Fahrt sind 4 Euro fällig. Wer sich auch bergabwärts wieder von der Bahn befördern lassen möchte, zahlt insgesamt 7 Euro. Wer einen Hund oder ein Fahrrad in die Bahn mitnimmt, zahlt für die einfache Fahrt 2,50 Euro extrag, für eine Hin- und Rückfahrkarte 4 Euro extra.
    Familien mit Kindern kommen günstiger hoch und wieder runter: die Hin- und Rückfahrt mit dem Familientarif B (2 Erwachsene und beliebig viele eigene Kinder) kostet beispielsweise 16 Euro. Daneben gibt es noch einige Sondertarife, zum Beispiel für Inhaber von Kurkarten oder Baden-Württemberg-Tickets. Es kann sich also lohnen, vor dem Lösen des Fahrscheins in die Tarifbedingungen zu schauen.

    Insgesamt gesehen ist die Fahrt mit der Sommerbergbahn in Verbindung mit den Aktivitäten, die der Berg und die Umgebung bieten, ein schönes Freizeitvergnügen.

    geschrieben für:

    Verkehrsbetriebe / Freizeitanlagen in Bad Wildbad

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 17 Kommentare anzeigen
    Ein golocal Nutzer Vielen Dank für Auszeichnung und Gratulationen. Wie ich bereits im Forum schrieb, hatte ich nicht im Traum daran gedacht, dass mein Text prämierungswürdig sein könnte. Da gibt es doch sicher viele andere, die das eher verdient hätten. Außerdem habe ich ein bisschen ein schlechtes Gewissen, weil ich mich mit meiner Bewertung in ein bereits von zwei anderen Usern bebildertes Nest gesetzt habe. Deshalb möchte ich meinen Gutschein für die Bewertung der Woche in den Jackpot für die nächste Bewertung der Woche legen. Ebenso meinen Gutschein für 10 Bewertungen. Beide habe ich nicht abgerufen und werde es auch nicht tun.
    ubier Ja, das ist Pech: Verdient ist verdient. Und ich hatte eine schöne Erinnerung an eine Tour um das Waldseemoor - Danke dafür!
    vinzenztheis Das ist nun wirklich eine sehr ordentliche und unterhaltsame sowie informative Bewertung, welche die Auszeichnung verdient hat. Ich sage danke dafür. Das bringt mich nämlich auf eine Idee.

    bestätigt durch Community

    7.
  8. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Habe einen Bandscheibenvorfall mit sehr starken Schmerzen, weshalb ich dort schon in Behandlung war. Wurde mit Akutschmerzen in der Praxis von den “freundlichen“ Damen abgewiesen, da ja ab morgen Urlaub sei und ich möge zu meinem Hausarzt gehen, der allerdings Urlaub hat. Das ist leider nur das Ende einer Reihe von schlechten Erfahrungen mit dieser Praxis. Nie wieder.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Orthopädie in Calmbach Stadt Bad Wildbad

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 2 von 5 Sternen
    von RoMa61

    Nach Besuch des neben anliegenden Baumwipfelpfades überkam uns noch Lust auf eine Tasse Kaffee und Kuchen. Da wir keine große Lust hatten, noch weiter zu suchen, entschlossen wir uns kurzerhand in dieses Café-Restaurant einzukehren. Wie schon auf den Bildern zu erkennen, macht der gesamte Komplex einen etwas heruntergekommen Eindruck.

    Beim ersten betreten, offenbart sich alles noch recht hell und freundlich, was der Bauform mit den rund umlaufenden Fensterfronten (auch im Dach) geschuldet ist. Von daher gibt es auch eine große Panoramaaussicht über den Schwarzwald und aufs unten im Tal befindliche Bad Wildbad.

    Leider hat sich damit für mich, schon alles an positiv zu erwähnenden Aspekten erledigt. Ein Blick in die Karte zeigt die üblichen Gerichte eines Ausflugslokals. Eine etwas bunte und planlose Mischung aus Schnitzel mit Pommes, Forelle Müllerin, Hirschgulasch ect. Da wir nichts davon gewählt haben, können wir dazu auch keinen Eindruck wiedergeben.
    Aber wir sind ja wegen Kaffee und Kuchen gekommen. Leider auch hier nur wenig erfreuliches für uns. Kaffee aus dem Vollautomaten, Kuchen vorgefertigte TK-Ware. Erst verwunderte mich noch die Frage der Bedienung ob ich Schwarzwälder Torte mit oder ohne Alkohol wünsche. Was ja im Grunde noch als Gute Sache anklingt, zeigt sich sehr schnell als Grauen für jeden Liebhaber dieses traditionellen Kuchens. Mein Wunsch (mit Alkohol) wurde nämlich in der Form erfüllt, als das mit Hilfe eines Pumpzerstäubers (!) etwas in der Art wie Kirschwasser, über das auf dem Teller liegend Stück gesprüht wurde. Also, das geht für mich gar nicht. In eine gute Schwarzwälder Torte, gehört Schwarzwälder Kirschwasser nebst Kirschsaft in die Biskuit-Böden und zwar schon bei der Zubereitung.

    Wie auf den Fotos zu erkennen, lässt auch generell die Sauberkeit zu wünschen übrig. Eine vom Vorgänger beschmutzte (Kaffeeflecken der Tassenränder) Papiertischdecke gehört ausgewechselt. Das Mobiliar überall angeschlagen und abgenutzt. Die Toiletten zwar noch hell gefliest, und techn. okay, aber leider auch stark geruchsbelastet. Am Tag unseres Besuchs gab es keine Bedienung und das gewünschte musst sich jeder Kunde selber abholen.

    Fazit: Trotz der schönen Aussicht von der Terrasse, lohnte sich der Besuch für uns nicht. Preis- Leistung klaffen einfach zu weit auseinander.

    geschrieben für:

    Restaurants und Gaststätten in Bad Wildbad

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Blattlaus Schade, dabei ist das Hotel vor noch garnicht langer Zeit saniert worden.
    Keine gute Empfehlung für den Kurort Wildbad.
    RoMa61 Vielleicht wird da etwas verwechselt. Das Sommerberg Hotel welches direkt neben dem Hotel Restaurant liegt ist seit Jahrzenten geschlossen. Und das kann man deutlich sehen.
    Tikae Ich habe jetzt etwas Schnappatmung.....Alc aus dem ZERSTÄUBER ?????????
    Das geht gar nicht :-(

    bestätigt durch Community

    Foto vor Ort

    9.
  10. Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von RoMa61

    Wozu muss man einen Weg durch den Wald anlegen, der doch schon genügend Wanderwege enthält?
    Nun, wegen der anderen Perspektive.
    Der Baumwipfelpfad in Bald Wildbad führt eben in einer Höhe von teilweise bis zu 20mtr. durch den Wald und verschafft somit Aus und Einsichten, welche man zu Boden nicht erhält.
    Dabei fühlt man sich aber nicht unsicher. Die gesamte Konstruktion ist sehr leicht und einfach zu begehen. Selbst der Turm mit einer Höhe von 40mtr., stellt keine besondere Anstrengung dar.
    Unterwegs gibt es allenthalben etwas neues zu entdecken. Seien es die Futterstationen für die Tiere oder die zahlreichen Lerntafeln und Spiele.
    Damit richtet sich der Pfad in erster Linie an Kinder, welche auch den größten Spaß an den zwischendurch eingelegten Geschicklichkeitstests und Balance -etappen haben dürften.
    Wer den Turm bis zur Spitze begeht, wird zumindest bei guter Fernsicht, mit einem weiten Blick über den Schwarzwald entlohnt.
    Übrigens in der Mitte des Turmes, führt eine 25mtr. hohe und 55mtr. lange Tunnelrutsche zum Grund. Schneller herunter geht dann kaum.Zumindest im Sommer wenn die Rutsche in Betrieb ist.

    Mein Fazit. Für einen Nachmittag bietet der Baumwipfelpfad eine interessante und auch spannende Freizeitbeschäftigung dar.
    Ein kleiner Wermutstropfen, stellt für mich der Eintrittspreis da. Zumal man als Eltern bedenken muss, das die Rutsche am Ende noch je Fahrt 2,-€ extra kostet.
    Plus Eis oder kleines Souvenir aus dem Shop am Ausgang (darf natürlich nicht fehlen), kommt so dann schnell mal ein kleineres Sümmchen für 1-2 Stunden Erlebnis zusammen.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen in Bad Wildbad

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    Foto vor Ort

    10.