Bewertung von spreesurfer zu Deutsche Bank Berlin-Tegel

2

Bewertung zu Deutsche Bank Berlin-Tegel

spreesurfer
Hallo liebe Leser!!!

Heute schreibe ich mal im Auftrag meines Papas eine kleine Bewertung, und die fällt nicht gut aus, denn immer wieder muss er sich über die Deutsche Bank ärgern dort in Berlin-Tegel!!! :(


1. Die Bank ist klein und der Service ist nicht gut, weil man lange Wartezeiten hat und das da dauernd voll ist.

2. Die Geldautomaten stehen da vorne so in der prallen Sonne im viel zu engen Vorraum, dass man bei der Eingabe kaum was sehen kann, was auf den Bildschirmen drauf ist.

3. Die Geldautomaten sind SEHR OFT defekt, dasselbe gilt für die SB-Banking-Terminals.

4. Die Bank hat immer wieder recht kurzfristig plötzlich zu, so wie gerade wieder mal am 13. Juni 2018!!!

5. Die Bank hat dort in Tegel in Sachen Kundenservice und Geräumigkeit und Zuverlässigkeit im Vergleich zur damaligen Berliner Bank, die von der Deutschen Bank dort "gefressen" wurde nur wenig zu bieten!!!


Fazit: Wer KANN sollte auf die Filiale der Deutschen Bank in Berlin-Frohnau, Welfenallee ausweichen, etwa 6 Kilometer von Berlin-Tegel (mit dem 125er Bus erreichbar!!!).

Dass ich hier NOCH 2 Sterne gebe, ist schon sehr großzügig!!!


Ich mag es nämlich nicht, wenn die jedes mal meinen Vater ärgern dort!!!

spreesurfer. Grr.....!!!! :(

Fazit: Für Senioren eher ungeeignet dort!!! :(