Tel: (030) 83 85 01 00
Fax: (030) 83 85 01 86
zebgbm@bgbm.org

✓ Überprüfte Adresse

Bewertungen zu Botanischer Garten/Botanisches Museum Berlin-Dahlem

Wie würdest Du diese Location bewerten?


    Wir waren Anfang Oktober im botanischen Garten und waren sehr positiv beeindruckt, was es alles zu sehen gibt. Es gibt extra für jede Jahreszeit einen Flyer, welcher die schönsten Ecken zeigt. Besonders gefallen hat uns der Duft- und Fühlgarten, genauso wie die riesigen Gewächshäuser. Die Pflanzensammlung ist sehr umfangreich in dieser Größe haben wir so etwas noch nicht gesehen. Bei...

      Auch wenn es schon eine zeitlang her ist, als man dort war, der Besuch hatte sich auf jeden Fall gelohnt.

      Denn mehr als ca. 22000 Verschiedene Pflanzenarten warteten darauf, von mir betrachtet zu werden, wovon natürlich nur ein Bruchteil dessen davon angeschaut werden konnte, da man lediglich 4 Stunden Zeit hatte.

      Nicht nur kleine Pflanzen wurden gesichtet, sondern richtig alte und Große, wie zb. ein Riesenbambus.

      Wenn man Brillenträger ist, sollte man vorher diese erwärmen, wenn es... weiterlesen
      in das Tropenhaus geht. Ich sah eine zeitlang so gut wie nichts bis man wieder den richtigen Durchblick hatte.

      Besonders angetan war man natürlich im Außenbereich vom Gemüse und Kräutergarten, wo man sich so manchen Hilfe für die eigene Gartenpazelle holen konnte.

      Die verschiedenen Themengebiete dort aufgeteilt in der Garten - Anlage waren natürlich ebenfalls sehenswert.

      Ein guter Grund, beim nächsten Berlin - Trip dort wieder hinzugehen.

      Fazit: Für mich der Favorit unter den Botanischen Gärten und alle 5 ***** wert.

      [verkleinern]

        Der botanische Garten im Süden Berlins ist nicht nur was für Hobbygärtner und Pflanzenliebhaber. So gibt es neben den vielen Pflanzen auch regelmäßige Ausstellungen und Vorträge. Wenn es auch vermuten lässt dass der botanische Garten eher ein Schön-Wetter Ausflugsziel ist so irrt man sich, es gibt zahlreiche Gewäschshäuser die Schutz vor Regen bieten. Die Eintrittspreise von 6 Euro für Erwachsene und 3 Euro Ermäßigt sind auch für Leute mit kleinem Geldbeutel stemmbar. Zumal Familien zusätzlich sparen können. Führungen lohnen sich leider nur bei großen Gruppen da 55 Euro für 1 Stunde zusätzlich anfallen. Daher auch nur 4 Sterne.

          Der botanische Garten ist ein Ort für Naturliebhaber und Menschen, die sich für Pflanzen aus allen Teilen der Welt wie z. B. Bäume, Sträucher, verschiedenen Blumen, wie Rosen, Tulpen, sogar sich für Insekten interessieren. Über das Jahr herrscht das selbe Klima dort (zumindest im Gebäude), so, dass man die Pflanzenwelt gut beobachten und erkunden kann. Man kann dann jederzeit seinen Besuch zum Garten planen und somit ist der botanische Garten seinen Besuch auch jedes Mal wert. Es gibt aber auch... weiterlesen
          aktuelle Aktionen, die abhängig von der Jahreszeit (Frühling, Sommer, Herbst, Winter) sind und nennt sich selbst "Die Jahreszeitenpfade". Je nach Jahreszeit gibt es passend zu selbiger einen Haufen an Ausstellungen. Da die Botanik selbst als zeitlos gilt, lohnt sich ein Besuch für jung und alt, auch mehrmals im Jahr. Der botanische Garten ist, soweit ich verstanden habe, ein Teil der Freien Universität Berlin, ist also besonders für Studenten interessant, die nicht nur Abbildungen im Buch sehen wollen. Da der botanische Garten sehr groß ist, sollte man sich einen Plan besorgen und vorher überlegen, wie die Route aussehen soll. Es gibt, wie sonst auch, Führungen, zu denen man sich anmelden muss. Man kann sich einer Gruppe anschließen und bezahlt pro Stunde 40-60 €. Die Tageseintrittspreise sind für Schüler, Studenten und Azubis bei 3 €, für Erwachsene bei 6 €. Die Jahreseintrittspreise liegen bei 20-50 €. Gruppenkarten sind pro Person billiger. Die Öffnungszeiten sind abhängig von der Jahreszeit und fangen an von etwa 9 Uhr bis 18 Uhr im Winter und 20 Uhr im Sommer.

          [verkleinern]

            Der Botanische Garten ist das gesamte Jahr einen Besuch wert, die unterschiedlichen Pflanzen sind zu jeder Jahreszeit eine Wucht. Die Pflanzen aus den verschiedenen Kontinenten und Klimazonen sind faszinierend. Mich persönlich hat das Wechselspiel zwischen den Klimazonen am meisten beeindruckt. Der Garten ist eine schöne Abwechslung zu den anderem Museen in Berlin.

            Als Inhaber kommentieren

            Der Beitrag wurde zuletzt geändert

              Obwohl ich mit einer großen Gruppe ankam und wir uns dummerweise ein Zeitfenster gesetzt hatten, um möglichst noch viel andere Berlin-Sehenswürdigkeiten zu beschauen, bin ich begeistert, wieviel man hier zu sehen bekommt. Pflanzen finde ich ja sowieso superschön, und hier bekommt man einen museumsgerechten Pflanzen-Überblick, und selbst wenn wir 6 € Eintritt hätten zahlen müssen (ermäßigt sind es 3) wäre es das wert gewesen. Der Garten ist wunderschön angelegt und hat tolle Anlagen. Besonders... weiterlesen
              schön finde ich die Orchideen, aber mein persönlicher favoroit ist die kanadische Eiche - und die Mülltonnen. Die sind hier nämlcih in lateinischer Sprache beschriftet. Selbst wer dieser nicht mächtig ist, kann aber beispielsweise papyros antiquus als Altpapier entlarven. Ich fand das witzig.
              Wir haben längst nicht den ganzen Garten gesehen, aber ich werde beim nächsten Berlinbesuch auf jeden Fall noch mal wieder kommen!!!

              [verkleinern]

              • Foto vor Ort
              Es gibt schon 14 Beiträge zum Botanischen Garten muß der 15. nun auch noch sein. Muß nicht, aber kann. Keine Angst wird auch ganz kurz.
              Fast 60 Jahre habe ich gebraucht um das 1. mal den Botanischen Garten zu besuchen ,Schäm. Wer Pflanzen liebt und einen schönen Tag verbringen will, auf nach Dahlem.Allerdings sollte man ziemlich gut zu Fuss sein, meine Socken qualmen noch immer, und für Rollstuhlfahrer fand ich die Gewächshäuser teilweise ungeeignet.
              Auf jedenfall sollte das Kakteenhaus mit... weiterlesen
              auf dem Plan stehen, einmalig.
              Leider hatte ich meine große Tasche für dem Schwiegermuttersitz nicht mit. Sonst habe ich ja schon mit Fotos genervt um einen kleinen Eindruck zu vermitteln.Den Eintrittspreis mit 6,€ finde ich für das Gebotene angemessen, Für Studies und Kinder sind 3,-€ fällig. Wenn man früh aufsteht kann man sehr gut Unter den Eichen parken-umsonst. BVG kenn ich mich nicht aus. Also volle fünf Sterne, obwohl der Kassierer sehr unfreundlich war.Im Fühjahr bin ich wieder da,obwohl wenn ich wieder 60 Jahre brauche, Schaun wa mal ......

              [verkleinern]

              Als Inhaber kommentieren

              Der Beitrag wurde zuletzt geändert

              Weitere Bewertungen zu Botanischer Garten/Botanisches Museum Berlin-Dahlem

              4.5

              aus 142 Bewertungen

              Schreibe bei golocal 10 Bewertungen und erhalte einen €5 Amazon.de-Gutschein*!

              Jeder der sich registriert und mindestens 10 Bewertungen abgibt, wird von golocal mit einem €5 Amazon.de-Gutschein* belohnt!

              * Es gelten Einschränkungen. Siehe Einzelheiten.