Bewertung von spreesurfer zu Luisenkirche

5

Bewertung zu Luisenkirche

spreesurfer
Hallo liebe Leser!!!

Mein 300. Beitrag auf yelp.de und nun auch zu sehen auf golocal.de sollte auch was mit der Zahl 300 zu tun haben und ich hatte Glück, denn in diesem Jahr -2016- wurde die Luisenkirche, eine der schönsten kleinen Kirchen in Berlin 300 Jahre alt. Sie wurde am 12. Juli 1716 eingeweiht. Erbaut wurde sie von einem Herrn Böhme, der ein Schüler des bekannten Architekten Schlüter war. Es gab an der Kirche mehrmalige Umbauten und im Jahre 1826 bekam sie ihren noch heute charakteristischen Turm. Die Kirche wurde im Jahre 1943 im Bombenkrieg im Zweiten Weltkrieg im September und November nochmals getroffen und brannte größtenteils aus. Der Wiederaufbau erfolgte von 1950 bis 1956 und auch nach 1980 gab es noch Sanierungen.

Heute erstrahlt diese Kirche in schönem Glanze, wie ihr auf den Fotos von mir gut sehen könnt.
Ich war da zur großen 300-Jahr-Feier bei schönem Wetter und besuchte das Fest dort, auf dem sich die Gemeinden des Bezirkes usw. vorstellten an Ständen. Die Kirche ist kreuzförmig mit zahlreichen kleinen Vorbauten und einem Rosengärtchen sowie einem Spielplatz im Südgarten dort. Die Kirche hat in alle Richtungen einen Eingang, das ist schon etwas besonderes für eine so kleine Kirche, die eher den Charakter einer Dorfkirche hat!!!

Der Innenraum ist aber größer als es von außen scheint. Hell und schlicht, jedoch mit zwei Orgeln und Emporen sowie schönen Kirchenfenstern, einige davon oben im raum, wo die Chorproben stattfinden, aber ich durfte kurz rein!!! :) Über dem Altar hängt ein schönes Gemälde. Im Foyer ist eine Büste der damaligen Königin Luise zu sehen!!!

"Hallo, ich bin Eure Königin, pardon Ex-Königin, Luise, heute im Jahre 2016, und ich zeige Euch hier meine schöne kleine Kirche. Meine Kirche wurde aber erst 1810 nach mir benannt. Also denkt mal an mich, wenn ihr die Kirche besucht und den Gottesdienst hier vielleicht auch!!!

Herzlichst, Eure Königliche Hoheit, Eure Königin Luise!!!" :)

300 Jahre Luisenkirche und mein 300. Beitrag auf yelp, n un auch zu lesen für Euch alle auf www.golocal.de!!! :) Genießt die Fotos!!!

Danke an alle unter Euch, die mir 300 Beiträge weit gefolgt sind!!!

Euer Spreesurfer.

Besucht den Weihnachtsgottesdienst dort, wenn ihr Charlottenburger seid. Romantischer als dort ist es im Bezirk sonst in KEINER Kirche!!!:)

Ich darf den Text so übernehmen, denn auf Yelp bin ich der Alte F. alias ww:)

spreesurfer Meine Fotos - vom Sommer 2016 - hat er noch nicht übernommen, also geht mal auf www.yelp.de wenn ihr diese sehen wollt!!! :)
Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
Exlenker Wir sind hier bei Golocal und nicht bei Yelp! Und tippt man auf Deinen Yelpbeitrag sieht man eh alles, ohne www. zu bemühen!
Exlenker Das Gefühl habe ich auch manchmal - mike.
Für mich sind gut geschriebene Beiträge interessanter. Dieser ist einer!
spreesurfer Das sagt Exlenker nur, weil er weiß, dass wenn man bei golocal mehr als 4 Fotos auf einmal hochlädt, der Wurm das Sagen hier übernimmt!!! :)

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern