Bewertung von opavati® zu Curry & Scampi (Krasselt's)

3

Bewertung zu Curry & Scampi (Krasselt's)

opavati®
Ich hatte vis-a-vis zu tun und musste mir ein wenig die Zeit vertreiben, nur deshalb habe ich mal eine Wurst probiert.

Eine mit und Schrippe für glatte 2 Euro. Die Wurst war schön kross und knackig, mit gutem Mouthfeeling, wie das jetzt genannt wird. Die Soße war mir etwas zu dick und etwas zu kompakt, oder auch nur ungewohnt. An der Plumpe schmeckt sie mir besser, die Soße ist gefälliger. Das typische Berliner-Currywurst-Reihenbrötchen war gut, durch das warm halten am Grill vielleicht etwas trocken ...

Ein paar Wochen später der zweite Besuch. Heute ist mir aufgefallen, dass vor der roten Soße irgendwas dunkles aus einem weiteren Fläschchen über die Wurst gegossen wurde.

Das hat es mir nicht geschmeckt, diese Soße ist mir zu dicht und zu kompakt. Ich hätte es gern fruchtiger und frischer. Die Boulette aus der Fritteuse hat mir gut geschmeckt wurde aber gleichfalls von der Soße überdeckt.

Fazit: Ein drittes Mal sicher nicht. Das ist nicht meine Bude.
Der Imbiss befindet sich am Rande eines Kaisers-Supermarkt und bietet nach innen und nach außen sein umfangreiches Sortiment an.

-----

8. Dezember 2014 - Dies ist ein Test, ein Lebenszeichen, alle anderen Meinungsäußerungsformen sind mir hier ja von der CM entzogen worden, wie vielen anderen ja auch.

Ein User schrieb mir zu dem Thema: »Die haben doch nicht mehr alle Tassen im Schrank! :-(«

Hier im NO der großen Stadt scheint die Sonne bei namhaften Plusgraden. Beste Grüße von opavati.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert