Bewertung von Schinkelrot zu Galeries Lafayette Berlin

1

Bewertung zu Galeries Lafayette Berlin

Schinkelrot
Eine Hose , die ich im Sale bei Sandro in der Galerie Lafayette gekauft habe wollte ich zurückgeben.
Ich hatte die Hose nur einmal für 1,5 Stunden in einem Restaurant an. Danach war sie total knitterig und die Knie ausgebeult.
Nach vorherigem Anruf und Erklärung des Sachverhaltes bin ich in die Galerie Lafayette gefahren .
Ich habe fast eine viertel Stunde auf den Verkäufer gewartet.
Der sich herausredete , das er ja auch mal aufs Klo müsste.
Es war auch kein weiterer Verkäufer zu sehen.
Er meinte die Hose weist keine Mängel auf , man kann sie ja bügeln. Zurücknehmen könne er sie nicht.
Das war die Aussage des Verkäufers .
Ich war super verärgert und sagte ihm, das ich ja hätte garnicht kommen brauchen und den Weg von 45 Km mit dem Auto nicht machen müssen.
Ich habe ihm die Hose geschenkt . Er fragte was er damit soll und ich habe ihm geraten mit dem zerknitterten Teil den Boden zu wischen.
Nach meiner Frage , ob der Geschäftsführer zu sprechen sei , sagte er mir er sei es.
Geht man so mit Reklamationen um.
Die 100 Euro für die Hose habe ich zum Fenster heraus geworfen .
Für 4 Wochen ein teures Vergnügen.
So lange war ich im Urlaub gewesen und hatte dafür die Hose gekauft .
Nie wieder SANDRO in der Galerie Lafayette.


* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern