Bewertung von karbolmaus zu Zeilinga Bärbel Praxis für Physiotherapie

1

Bewertung zu Zeilinga Bärbel Praxis für Physiotherapie

karbolmaus
Ich sollte für meinen Mann einen Termin vereinbaren, nahm die Verordnung von seinem Zahnarzt und begab mich in die Praxis Zeilinga. Ich wählte diese Praxis aus, nachdem ich mich im Internet über das angebotene Leistungsspektrum informiert hatte und mich diese Praxis sehr ansprach.
Ich betrat also die Praxis und wurde von einer blonden Dame unwirsch und unfreundlich empfangen. Ich reichte die Verordnung über den Tresen, die Dame schaute sie sich an und verlangte die Krankenversichertenkarte. Nun ja, ich wollte nur einen Termin vereinbaren, hatte die KVK meines Mannes natürlich nicht mit. Die Dame wurde forscher und verlangte nochmals die Karte, sie müsse sie jetzt haben. Mir war das sehr peinlich, weil ich mich ja im Internet über die Praxis Zeilinga informiert, aber nirgends den Hinweis gefunden habe, dass man die Versichertenkarte zur Terminvereinbarung vorlegen müsse. Dann verzog die Dame das Gesicht und klopfte kommentarlos wie wild auf ihre Tastatur ein. Ich stand da und wusste nun nicht, was da vor sich geht. Also blieb ich brav stehen. Nach einiger Zeit bemerkte die Dame in einem rüden Ton, dass die Verordnung falsch sei. Es fehle das Kreuz bei Erst-/Folgeverordnung und ausserdem fehlt die Betriebsstättennummer. Ich antwortete höflich, dass das eine Erstverordnung ist und die Betriebsstättennummer nur bei einer ärztlichen Verordnung ausgedruckt würde. Meine Verordnung ist vom Zahnarzt. Die blonde Dame entgegnete genervt: NEIN! Da gehört eine Betriebsstättennummer eingetragen! Ich versuchte ihr zu erklären, dass Betriebsstättennummern nur an Ärzte vergeben werden, nicht an Zahnärzte. Sie brüllte mich nun an: NEIN! "Woher ich denn das wissen wolle" fragte sie mich. Ich antwortete ihr höflich, dass ich bei dem Zahnarzt arbeite, der die Verordnung ausgestellt hat. Ihre Antwort war: "Na Sie sind ja besonders schlau!!"
Das wäre der Zeitpunkt gewesen, die Praxis auf Nimmerwiedersehen zu verlassen, denn das nenn ich BODENLOSE FRECHHEIT.
Nachdem ich zu einem recht kurzfristigen Termin für meinen Mann gekommen bin, hörte ich den Drucker surren und kombinierte folgerichtig, dass jetzt sicher die Bestellkarte ausgedruckt wird. Kam sie auch, aber es wurde über diesen Vorgang kein Wort verloren. Stattdessen stand ich da und wartete auf den sonst üblichen Hinweis, dass mir gleich das Terminkärtchen ausgehändigt wird.
Zu Hause angekommen recherchierte ich via Zeilinga-Homepage, WER mir so unfreundlich und frech den Termin gegeben hat: DIE CHEFIN BÄRBEL ZEILINGA HÖCHSTPERSÖNLICH.
Fazit:
Ich würde mich NIE in ihre Hände begeben. Diese Dame ist frech, inkompetent und nicht zu empfehlen.
Zum Glück ist mein Mann bei Herrn Gerstenberger terminiert.

Ex-Golocal OadM Da ist leider etwas vom Text verloren gegangen... Magst Du die Bewertung bitte nochmal bearbeiten, damit wir wissen wie es weiter ging?
Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
karbolmaus @becoba: ich werde berichten, wie es ihm dort ergangen ist (er weiss noch gar net, dass er morgen von einem Herren gehandelt wird...)

@opavati:
ich arbeite in einer Klinik für Mund-,Kiefer- u. Gesichtchirurgie in Moabit
karbolmaus Hallo liebe Gemeinde,
mein Mann war am Dienstag dieser Woche bei dem Herrn Gerstenberger und alles war ok. Die Behandlung ist in Ordnung, er war freundlich etc, halt so, wie es sein muss.