Bewertung von peterarnheim zu Restaurant Mola

4

Bewertung zu Restaurant Mola

peterarnheim
Das Restaurant Mola liegt direkt am Wittenbergplatz und bietet dem Gast mit dem Backsteingemäuer einen angenehmen Kontrast zum sonst modernen und tlw. betriebsamen Treiben rund um das KaDeWe.

Schön finde ich es auch dem Pizzabäcker am alten Holzsteinbackofen zuzuschauen beim Zubereiten der Pizzen.

Mein persönlicher Favorit ist die Pavarotti-Pizza mit Parmaschinken und Parmesan und Ruccola-Salat für 11€, die 2 Personen sich locker teilen können. Während des Essens kann man über manchen “Neuen” am Nachbartisch schmunzeln, der die Größe der Pizzen hier nicht kannte oder unterschätzte und sich völlig übernommen hat.

Im Mola bekommt man alle Pasta – Klassiker von Spaghetti Bolognese bis hin zur hausgemachten Lasagne.

Zu loben ist die große Auswahl an Salatkreationen – ob rustikal oder kulinarisch, erfrischend oder sättigend, herzhaft oder süß; als Vorspeise und Zwischenmahlzeit, als Beilage zu Fisch, Fleisch und Geflügel oder als leichte Hauptmahlzeit. Dem Fleischliebhaber serviert das Mola das Rinderfilet, Putensteak oder die Schweinemedaillons mit ausgewählten Soßen und Beilagen. Ob Freunde der Fischgerichte oder der vegetarischen Küche, satt wird hier jeder Gast.

Insgesamt : sehr empfehlenswert, wenn die italienische Küche den Gaumen frohlockt :-)

Bon appetito!


* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern