Bewertung von Pierre zu Aral

5

Bewertung zu Aral

Pierre
zu tankstellen kann man ja bei ständig steigenden benzinpreisen selten etwas gutes sagen. hier muss ich allerdings mal ein lob aussprechen: das personal ist sehr freundlich und hilfsbereit, und für die preise können sie ja nichts. Vor einiger zeit wollte ich mit meinem auto losfahren. aber schon von weitem kam mir dessen schieflage etwas merkwürdig vor. auch wenn ich noch auf unregelmäßigkeiten in der strassenpflasterung hoffte, musste ich bei näherer betrachtung erkennen, dass beide reifen auf der fahrerseite platt waren. Was nun, denn schliesslich habe ich nur ein reserverad. Nicht weit war die besagte aral tankstelle. Ich also dorthin und schilderte meine notlage. Sofort war man bereit mir eines dieser tragbaren - tja wie nennt man das - luftaufpumpgeräte, die immer so quietschen, wenn man sie wieder auf die ladestation hängt - zu leihen. Ein Pfand solte ich zwar dort lassen (300 und etwas Euro), doch natürlich hatte ich nicht soviel in der tasche, aber ich durfte das gerät auch für 50 euro mitnehmen. Nun konnte ich die reifen wenigstens etwas aufpumpen, sodass ich langsam zur tankstelle rollen konnte. Gleich gesellte sich ein mitarbeiter mit taschenlampe zu mir, und wir untersuchten die reifen gründlich, und mussten feststellen, dass einige messerstiche dieses malheur verursacht hatten. Da man die reifen dort nicht reparieren konnte, fuhr ich den wagen, mit abermals etwas aufgepumpten reifen zur nächsten werkstatt. Mein Pfand bekam ich natürlich zurück und hatte nicht einen Cent für den freundlichen service bezahlt, war aber aus meiner notlage befreit.


* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern