Bewertung von j.thiele zu Lindenhof

1

Bewertung zu Lindenhof

j.thiele
Leider war unser Besuch am 1.Weihnachtsfeiertag ein Katastrophe! Über eine Stunde auf das Essen gewartet und die Portionen waren viel zu klein. Sehr lustlos angerichtet, man hat gemerkt, dass hier mit wenig Kreativität und Qualität des Essens an Weinachten viel Gewinn gemacht werden möchte. Aber die wirkliche Frechheit: es wurde nicht auf die 3 vegetarischen Gäste eingegangen. Trotz zweier Telefongespräche einige Wochen vorher, war es nicht möglich etwas zu Essen zu finden, da nur Fleischgerichte angeboten wurden. Auch die Bitte um einen Beilagenteller mit Soße, Rotkohl und einem Kloß mehr konnte nicht erfüllt werden. So saß die Hälfte der Familie an diesem Tag hungrig da und bestellte ein Fleischgericht, von dem dann nur zwei Klöße und der Löffel Rotkohl gegessen werden konnten. Hier wurde sich um keine Lösung bemüht und im Vorraus sogar der Gast hinsichtlich des Speiseangebotes belogen. Bedienung war gestresst und kaum am Tisch, innerhalb von 3 Stunden wurden nur einmal unsere Getränkewünsche aufgenommen. Die Weihnachtsstimmung war leider ziemlich im Eimer! Leider sind wir aus Mangel an Alternativen auch Weihnachten 2020 wieder auf dieses Restaurant angewiesen. Vielleicht wird sich hier endlich auf die Gäste eingestellt...

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern