Stadionring 24
44791 Bochum
Tel: (0234) 50 60 20
Fax: (0234) 506 02 44
webmaster@starlight-express.de

✓  Offizieller Telefonbucheintrag

Bewertungen zu Starlight Express - Mehr! Entertainment GmbH

Wie würdest Du diese Location bewerten?


Wow wow wow!!! War das ein schöner Abend. Es war einfach alles perfekt! Die Story, die Schauspieler, die Kostüme, die Lieder, die Bühne, die Stimmung..einfach ALLES. Ich war mit meiner Familie in dem Musical und wir saßen mittig im Parkett und der Platz war klasse. Die Charaktere sind um einen herum gedüst und man hat sich auf eine besondere Weise richtig in das Stück involviert gefühlt. Besonders herausgestochen sind außerdem die beiden Streckenposten, die zwischendurch geniale Stands auf... weiterlesen
ihren Inlinern präsentiert haben. Gesanglich passt auch alles. Es klang unheimlich süß als Rusty mit seinem niedlichen Akzent das bekannte Lied "Starlight Express" gesungen hat. Außerdem gefiel mir die Stimme von "Papa" außerordentlich gut. Der Schauspieler konnte nicht nur wahnsinnig gut spielen, sondern auch noch singen. Insgesamt war es super, dass alle Schauspieler auf Rollen unterwegs waren, um den Zügen eine besondere Bedeutung zu geben. Auch an den Kostüme sah man gleich die Liebe zum Detail...
Ich kann einfach nur jedem empfehlen, sich dieses Musical nicht entgehen zu lassen!
Auf dieser Bühne ist soviel Action und soviele Gefühle im Spiel, dass man garnicht weiß, wohin man gucken soll.

[verkleinern]

Ausgezeichnete Bewertung
26 Jahre und 15 Millionen Zuschauer sprechen für sich.

Auch wir haben, die Show im April 2015 an einem Donnerstag, übrigens zum zweiten Mal, angesehen und können die vielen positiven Bewertungen im Großen und Ganzen schon bestätigen. Ein Vergleich, mit unserem ersten Musicalbesuch (inzwischen mehr als 18 Jahre her), ist kaum noch möglich.

Inzwischen ist in dem größten 360° Indoorpanorama Theater der Welt, alles perfektioniert worden. Das betrifft u. a. die Action-Scenen, der Stunt-Skater... weiterlesen
("Trax"), die auf Inline-Skates zwischen den Rennen ihre Tricks, wie Spektakuläre Sprünge, Salti etc. vorführen. Dies hat uns schon sehr gut gefallen.
Auch die heutigen aufwendigen Lasereffekte gab es früher noch nicht.

Begeistert hat uns auch das Herzstück der Technik, eine neun Tonnen schwere schwenkbare Brücke, die es den Darstellern ermöglicht, sich auf drei Ebenen zu bewegen. Einfach Grandios !!!
Unsere Plätze, waren im Parkett links in der Reihe 9, so dass wir die Bühne direkt vor uns hatten. Da sich aber auch viel auf den Rampen hinter uns abspielte, können wir bei einem geplanten Besuch nur empfehlen, die drehbaren Stühle im Panorama Parkett oder die Plätze auf den Seitentribühnen zu buchen.
Unsere Empfehlung.

Nicht so gefallen hat uns, dass wir den Gesang kaum verstehen konnten. Es war einfach alles zu laut und undeutlich, trotzdem wir sozusagen in den ersten Reihen gesessen haben.

Der „Starlight Express“, ist somit auch nicht vergleichbar, mit den anderen Musicals wie z. B. Rocky etc. Er ist einfach einmalig in seiner Art, mit den außergewöhnlichen Kostümen und Rollschuhbahnen, die direkt durch die Zuschauerränge verlaufen.

Ein Theater der Superlative in dem dafür eigens erbaute Theater in Bochum.
Schon beeindruckend, wenn man liest das der „Starlight Express“ in Bochum, das der-zeit am längsten laufende Musical der Welt ist. Übrigens, die Premiere in Bochum war am 12. Juni 1988 und immer noch ist das Theater –so auch bei unserem Besuch an einem Donnerstag- immer noch sehr gut besucht.

Ansonsten eine tolle Story, mit Action und Melancholie, aber leider zu laut und damit zu undeutlich.

Übernachtet hatten wir –was wir übrigens auch empfehlen- im gegenüber liegenden „4-Sterne Hotel Ramada“. Die Hotel Vorteile, in Verbindung mit dem „Starlight Express--Theater“, haben wir detailliert bei der Ramada Hotelbewertung, als unser Feedback dokumentiert.

[verkleinern]

Starlight Express ist mit Preisen zwischen 39.60€ und 116,00€ kein ganz günstiges Vergnügen, aber für jeden der in Bochum und Umgebung wohnt auf jeden Fall einen Besuch wert und sollte Musical-Fans jeder Altersklasse gefallen.

Ich habe das Musical mittlerweile schon mehrfach gesehen und trotz zahlreicher anderer Musicalbesuche ist Starlight Express noch immer eines meiner liebsten Musicals.

Dieses Jahr waren wir zum zweiten Male dort und wir sind immer noch begeistert. Es liegt in der Natur der Sache das diese gigantische Schow nicht für 5 € zu bekommen ist und trotzdem sind die Preise gerecht. Also auch nach 14 Jahren immer noch sehenswert und schön und wir wollen wiederkommen. Also bitte bleibt uns Zuschauern noch eine Weile erhalten. Auch hier einen Verweis, wo man nähere Infos für das Musical bekommt. http://de.wikipedia.org/wiki/Starlight_Express

Als Inhaber kommentieren

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

Unbedingt empfehlenswert! Super Show und sehr zuvorkommendes Personal. Wir hatten eine ältere ( 93 Jahre ! ) gehbehinderte Dame dabei. Ihr wurde sehr fürsorglich auf ihren Platz – und danach auch wieder hinaus – geholfen, und in der Pause wurde sie gefragt, ob sie lieber hinausgehen oder am Platz bleiben wollte, und als sie sich für Letzteres entscheid, wurden ihr Getränke dorthin gebracht.

Starlight Express - Mehr! Entertainment GmbH in Bochum
Gefällt mir
Früher einer meiner Lieblingsmusicals, vor allem natürlich durch die kinderfreie Action mit rasanten Verfolgungsjagden auf Rollschuhen und der wirklich toll gebauten Bühne, bei der man mitten im Geschehen ist und die Musicaldarsteller um einen herumfahren.
Es geht dabei um einen Wettkampf zwischen altmodischen und neumodischen Zügen wobei natürlich die Liebe nicht fehlen darf.

Vor 20 Jahren habe ich das Musical gesehen. An was kann ich mich erinnern?
An die Storry? Nein
An die Hauptakteure? Nein
An die Musik? Nein

....aber.....
mir ist sehr gut in Erinnerung geblieben, das es eine tolle Show war. Dass wir mitten im Geschehen saßen, dass die Darsteller zum Greifen nah waren, dass man völlig beeindruckt von der Geschwindigkeit war.... und dass es das erste Musical war, wo man so inteniv integriert war. Danach folgten weitere Musical-Besuche, und es fiel auf, dass dieses "nah am Besucher orientiere"- Konzept übernommen wurde. Kein einziges Musical hat sich soooo lange gehalten, sondern wurden durch neue Inzinierungen ersetzt.

Heute am 01.12., an meinem Geburtstag :) wurde ich hierher eingeladen. Alle reden vom Starlight Express und fast alle die ich kenne, waren schon mindestens einmal hier. Die meisten schon 3-6mal. Demzufolge bin ich mit recht großen Erwartungen in dieses Musical gegangen.

Die Anfahrt war trotz Heimspiel der Bochumer recht relaxt und einen Parkplatz fanden wir auch sehr schnell im Parkhaus. Kostete 3,50€ pauschal und ist absolut gut. Im Parkhaus den Pfeilen gefolgt, waren wir recht flott vor dem... weiterlesen
Musical-Gebäude. Interessant war schon die Lok mit Waggon mit dem Starlight Express-Banner.

Die Eingangshalle ist toll gemacht. Wie ein alter Bahnhof. Mittendrin gibt's Getränke, Laugengebäck, Popkorn und und und. ... Es gibt eine Garderobe, wo jedes Teil 2€ kostet was man abgibt. Die Toiletten sind sehr sauber und gepflegt. Auch sind genügend vorhanden. Rechts im Eingangsbereich ist die Kasse und links im Eingangsbereich ist der Souvenir-Shop.

Noch bevor es richtig losgeht, wird man freundlichst darauf hingewiesen, das Ton- und Bildaufnahmen natürlich verboten sind, weil sie gegen geltendes Recht verstoßen würden.So ist es eben. Daher vom "Spektakel" keine Bilder.

Das Musical an sich war recht interessant und vor allem rasant. Die Story - nun ja, war nicht meine. Es war definitiv alles sehr gut gemacht und auch die Outfits der Darsteller waren allesamt klasse, aber so richtig erreicht, hat mich persönlich das Musical nicht. Das Orchester war ebenfalls toll und die Lichteffekte auch. Faszinierend wie die Darsteller an einem vorbei rauschen. Tolle Sprünge, ja fast schon Stunts die sie vollbringen und so manchem ein oh und ah entlockten. Begleitet von frenetischem Klatschen. Jaaa es hat was und begeistert ganz sicher .... aber mir reicht es es einmal gesehen zu haben.

Das Musical ist mit Sicherheit das erfolgreichste auf der Welt . Allein schon wenn man bedenkt das es schon 25 Jahre hier in Bochum spielt. Niemand hätte sicher gedacht, das es jemals so ein Abräumer wird und sich so beständig hält. Nach Vorstellungsende, war die Ausfahrt aus dem Parkhaus absolut locker und entspannt. Das ist auch nicht überall so einfach.

[verkleinern]

Als Inhaber kommentieren

Der Beitrag wurde zuletzt geändert