Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Bösdorf b. Plön

  1. 1 Bewertung *

    bestätigt durch Community

    Checkin

    Hofcafe mit Hofladen und Heuherberge am Dodauer Forst

    Branche: Cafés

    Friedrichshof 1, 24306 Bösdorf bei Plön

    1.
    Userbewertung: 4 von 5 Sternen
    von Philipp

    via Android


    Idyllisch liegt es ja, das Hofcafé am Dodauer Forst. Nah der B76 zwischen Eutin und Plön. Man muss nur eine eine kleine Straße hereinfahren und bald hat man es gefunden. Parkplätze gibt es zur Genüge, passt.

    Wir verlassen das Auto und das Erste, was wir sehen, sind zwei riesengroße Bäume, die schon komplett grün sind. Rechts herum geht es zum Eingang des Raumes, wo sich der Tresen befindet. Vor dem Eingang steht eine alte Nähmaschine, die als Blumenbeet umfunktioniert wurde. Darunter ein Schild: ,,Kein Kuchen ist auch keine Lösung!"

    Baisertorte, Schoko-Birne oder auch ein klassischer Apfelkuchen, Kuchen und Tortenliebhaber kommen voll auf ihre Kosten. Da ich das nicht vertrage, entschied ich mich für ein Eis. Drei Kugeln sollten es sein, Haselnuss, Stracciatella und Vanille. Eine Kugel schlägt mit günstigen 70 Cent zu Buche. Zu jedem Tortenstück gibt es wahlweise Kaffee oder Tee satt. Das heißt, man kann soviel Tee oder Kaffee trinken, wie man möchte. Dieses Angebot gilt natürlich nicht in Kombination mit dem Eis.

    Der Kuchen und das Eis wird am Tresen bestellt, aber nur der Kuchen wird mitgegeben. Die freundliche Dame hinter dem Tresen packte die Stücke auf den Teller und gab sie uns mit.

    Wo soll man sich denn bloß hinsetzen, dachten wir, als wir wieder nach draußen zu den Sitzplätzen gingen. Man kann auch drinnen sitzen, aber bei schönem Wetter nimmt man gerne draußen Platz. Dort hatte man ein altes Plumpsklo-Häuschen halbiert, entkernt und eine Bank hereingestellt. Nette Idee, aber leider war dieser Sitzplatz besetzt.

    Unter der riesigen Plane fanden wir dann noch einen freien Tisch, den wir sofort in Beschlag nahmen. Kaum später kam eine andere junge Dame und fragte uns, was wir trinken wollen. Die Bestellung lautete Kaffee und für mich eine Sprite. Auch wenn ich mittlerweile Kaffee trinke, mir war einfach nicht danach. Es war mir zu warm.

    Dann, nach kurzer Zeit, kam der Eisbecher an den Tisch. Die Dame schaute sich nach und um, weshalb wir winkten. Sie bemerkte uns und ging los. Bums, da ist ihr der Eisbecher auf dem Tablett umgefallen. Allerdings ist das ganze Eis im Glas (die Kugeln wurden im Glas serviert) geblieben, nur ein paar Streusel schmückten jetzt das Tablett. Trotzdem kam das Eis an unseren Tisch.

    Aber meine Sprite und der Kaffee fehlte noch. Nach ungefähr 10 Minuten (das Eis begann schon zu schmelzen) kam die Chefin, und da wir sie etwas sorgenvoll anblickten, fragte sie uns, was denn noch fehlt. Das war das Stichwort und die andere Dame (die mit dem umgefallen Eisbecher) brachte die Getränke. Sie sagte, dass sie etwas mit der Sprite gekleckert habe, es aber nicht schlimm sei. War es auch nicht, es klebte nicht und ich begann mein Eis zu essen.

    Das Vanilleeis war schön cremig, das Stracciatellaeis hatte viele Schokosplitter und das Haselnusseis war einfach nur lecker. So lecker, dass ich mir am Ende noch eine Kugel davon bestellte. Zusätzlich war das Eis mit einer runden Waffel dekoriert, die angenehm neutral daher kam. Schön knusprig war sie obendrein. Meine Begleitungen, die sich für Kaffee und Kuchen entschieden, ließen verlauten, dass ihnen der Kuchen schmeckt.

    Neben den Tischen stand ein alter Behälter für Heizkohle, dazu gab es einen Brunnen, mehrere Milcheimer und ein Schild: ,,Wenn der Gärtner Urlaub hat, sät der Teufel Unkraut." Wirklich prima.

    Alsbald war der Eisbecher aufgegessen und ich wollte mich etwas auf dem Gelände umsehen. Das Café befindet sich auf einem alten Bauernhof, es gibt ein nicht zugängliches Bauernhaus, in dem sich allerdings der Hofladen befindet. Dann gibt es eine große alte Scheune, dessen heutige Nutzung mir leider unklar ist. Für die kleinen Gäste wird auch etwas geboten. Es gibt mehrere GoKarts, ein Trampolin, eine Rutsche sowie ein Seil, welches zwischen zwei Bäumen hängt und zum Balancieren dient.

    Ein paar Tiere gibt es auch noch. Letztes Jahr hat Mutter Ziege zwei wirklich süße, übermütige Zicklein bekommen. Diese hüpften wie wild im Gehege herum. Ich wollte sehen, was aus ihnen geworden ist. Leider fand ich nur Mutter Ziege. Keine pubertierenden Zicklein, schade.

    Aber im anderen Gehege sah ich ein etwas schüchternes Kaninchen, welches gerade an einer Möhre knabberte und sich von mir wegdrehte, wahrscheinlich aus Angst, ich könne ihm die Möhre wegnehmen, was ich natürlich nicht tun wollte. Schließlich war mein Magen noch mit dem Verdauen des Eisbechers beschäftigt.

    Vorhin erwähnte ich den Hofladen. Da der sonntags geschlossen hat, erzähle ich von meinen Erfahrungen aus dem letzten Jahr. Der Hofladen ist relativ klein, trotzdem beinhaltet er ein kleines Sammelsurium an Lebensmitteln (Käse und Wurst aus eigener Herstellung), vielen Likören (ebenfalls aus eigener Herstellung), Eier, Fische und einiges mehr. Ich empfehle einen Besuch am Samstag, denn da haben Hofladen und Hofcafé ab 14 Uhr geöffnet.

    Öffnungszeiten sind ein gutes Stichwort. Geöffnet ist das Hofcafé nämlich samstags und sonntags von 14 Uhr, das gilt auch für Feiertage. Der Hofladen hat freitags geöffnet(ob sich das lohnt, wenn das Café geschlossen ist?) und am Samstag zu den Öffnungszeiten des Cafés.

    Fazit: Eine Perle inmitten von Feldern, fernab jedes Ortes, trotzdem gut zu erreichen und äußerst beliebt. Einen Stern Abzug gibt es nur für die teilweise ungeschickten Servicedamen. Das werde ich aber im Auge behalten, vielleicht kann ich bald den fünften Stern vergeben.

    Ich komme wieder!

    Ausgeblendete 22 Kommentare anzeigen
    Nike Klasse geschrieben, herzlichen Glückwunsch zur verdienten Begrünung!
    Nun habe ich ein Pfützchen auf der Zunge und gönne mir zum Nachtisch einen Frozen Skyr.

    Neu hinzugefügte Fotos
  2. Hotel & Restaurant Fährhaus Niederkleveez

    Branche: Restaurants und Gaststätten / Hotels

    Am Dieksee 6, 24306 Niederkleveez Gemeinde Bösdorf

    Tel: (04523) 984 89 89

    2.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Philipp

    via Android


    Schönes Restaurant der unteren bis mittleren Preisklasse, nettes Personal, schmackhaftes Essen, alles ist sauber, vom Sitzbereich außen hat man einen schönen Blick auf den Dieksee. Es befindet sich dort auch ein Anleger für die Fünf Seen Fahrt.


    Neu hinzugefügte Fotos
  3. Heino Wohler - Jägerhof Pension

    Branche: Pensionen

    Am Dörpsdiek 2, 24306 Bösdorf bei Plön

    Tel: (04527) 16 38

    3.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Brijun

    Wunderbar ruhige Lage! Eheleute Wohler sind sehr nett und lustig! Auch die restlichen Angestellten sind nett und fleißig! Das Frühstücksbuffet ist reichlich und sehr lecker! Das Zimmer war sauber und gemütlich! Der Hof ist auchdurchaus Behindertenfreundlich, z.T. sogar behindertengerecht ausgelegt! Parkmöglichkeiten, auch mit Anhänger sind ausreichend vorhanden! Desweiteren ist Plön nur ein "Katzensprung" von dieser Unterkunft entfwernt! Wir fahren gerne wieder hin!


    Neu hinzugefügte Fotos
  4. Heino Wohler - Jägerhof Pension

    Branche: Pensionen

    Am Dörpsdiek 2, 24306 Bösdorf bei Plön

    Tel: (04527) 16 38

    4.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Brijun

    Wunderbar ruhige Lage! Eheleute Wohler sind sehr nett und lustig! Auch die restlichen Angestellten sind nett und fleißig! Das Frühstücksbuffet ist reichlich und sehr lecker! Das Zimmer war sauber und gemütlich! Der Hof ist auchdurchaus Behindertenfreundlich, z.T. sogar behindertengerecht ausgelegt! Parkmöglichkeiten, auch mit Anhänger sind ausreichend vorhanden! Desweiteren ist Plön nur ein "Katzensprung" von dieser Unterkunft entfwernt! Wir fahren gerne wieder hin!


    Neu hinzugefügte Fotos
  5. Hebeukenberghof

    Branche: Reiten

    Kleveezer Str. 8, 24306 Bösdorf bei Plön

    Tel: (04522) 94 01

    5.
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Der Hebeukenberghof liegt in dem wenige Häuser zählenden Dorf Oberkleveez zwischen Plön und Malente. In erster Linie hat sich der Hof der Zucht von Hannoveranern verschrieben, weshalb sich Vieles auf dem Anwesen naturgemäß um Pferde dreht. Auf dem Anwesen liegen verschiedene Koppeln, Reitplatz und Ställe, die unter anderem Gastboxen enthalten. So stellen die Ferienwohnungen im reetgedeckten Haupthaus eine ideale Möglichkeit, um mit dem eigenen Pferd Urlaub zu machen - oder wie unserem Fall um der pferdeverrückten Tochter einen Gefallen zu tun.

    Wegen des klaren Fokus auf die Pferdezucht, sollte man keinen klassischen Ferienhof erwarten. Entsprechend fehlen die üblichen Streicheltiere und auch die Spielmöglichkeiten wie Fuhrpark oder Spielscheune fehlen oder fallen etwas kleiner aus (Spielplatz). Trotzdem wird noch eine Menge geboten. Es gibt eine Tischtennisplatte, Fahrräder können genutzt werden und sogar ein Boot, das an einem unweit des Hofes gelegenen See vertäut ist. Auch ein gemauerter Kamin steht zur Verfügung. Und natürlich hat es auch Vorteile, auf einem Reiterhof Urlaub zu machen, so kann z.B. entgeltlich Reitunterricht genommen werden.

    Die Ausstattung der Ferienwohnung ist angemessen und stimmig. Einige Abstriche würde ich bei der Ausstattung der Küche machen, so fehlten Bratpfanne und Topflappen sowie ein Stöpsel für die Spüle. Auch die Messer waren eine Katastrophe. Klingt wie nörgeln auf hohem Niveau und das ist es auch. In den Ferienwohnungen ist WLAN verfügbar, kostet allerdings extra (10 €). Auch eine Sauna kann gegen Gebühr (15 € für 2 Stunden) genutzt werden. Eine Waschladung kostet 5 €.

    Trotz der relativen Abgeschiedenheit ist der Hof nicht ungünstig gelegen. Der nächste gastronomische Betrieb ist das Fährhaus in Niederkleveez direkt am Dieksee. Einkaufen kann man in den nahegelegenen Städten Malente und Plön sowie in Eutin, die alle einen Ausflug wert sind. Bis Lübeck oder Kiel ist es weniger als eine Autostunde. Zahlreiche ausgeschilderte Wander- und Radwege liegen rund um den Hof.

    Für Pferdefreunde ist der Hof unbedingt empfehlenswert. Wem die Begeisterung für Pferde abgeht, sollte sich im Zweifel lieber nach etwas anderem umsehen.


    Neu hinzugefügte Fotos
  6. Frank Henrich - systemischer Therapeut

    Branche: Psychologische Psychotherapeuten / Coaching

    Steinbusch 2, 24306 Bösdorf bei Plön

    Tel: (04527) 973 73 90

    6.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ich wusste vorher nicht was systemische Therapie ist. Jetzt weiß ich, dass es vieles übertrifft, was ich bisher kennen lernte. Ich bin ertmals ein großes Stück weitergekommen. Die verschiedenen Zusammenhänge machten es mir leicht verschiedene Dinge in meinem Leben zu erkennen und dann zu verändern.
    Vielen Dank an den Therapeuten


    Neu hinzugefügte Fotos
  7. Leuchtturm Bistro

    Branche: Restaurants und Gaststätten

    Missionsweg 1, 24306 Ruhleben Gemeinde Bösdorf

    Tel: (04522) 74 40 23

    7.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von popolli

    Auf die Schnelle was essen? Hier bist du richtig. Ob Fahrradtour oder mit dem Moped. Reinschauen und satt werden mit nettem Ambiente.


    Neu hinzugefügte Fotos
  8. Gasthof Bösdorf

    Branche: Restaurants und Gaststätten

    24306 Bösdorf bei Plön

    Tel: (04522) 62 59

    8.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von popolli

    Wenn man sich anmeldet ist es ein Event dort Schnitzel zu essen. Es sind nicht nur übergroße Schnitzel sonder auch noch unmengen, die man gar nicht schafft. Man muß es mal erlebt haben. Aber leider nur noch auf Bestellung.


    Neu hinzugefügte Fotos
  9. Campingpark Augstfelde am Vierer See

    Branche: Campingplätze

    Augstfelde 1, 24306 Augstfelde Gemeinde Bösdorf

    Tel: (04522) 81 28

    9.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von popolli

    Seit ca. 13 Jahren bin ich dort Dauercamper. Mir gefällt es hier sehr gut (deshalb wohl auch die 13 Jahre). Bislang war die Gaststätte mit guten Köchen belegt. Außerdem ist hier für jeden was vorhanden für seine Freizeitgestaltung. Empfehlenswert


    Neu hinzugefügte Fotos
  10. Rothfos Bernd Hof Schloßblick Ferienappartements in der Holst. Schweiz

    Branche: unbekannt

    Alte Salzstr. 8, 24306 Bösdorf bei Plön

    Tel: (04522) 97 38

    10.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die 20.000 qm großer Bauernhof lade förmlich ein hier zu verweilen. Der Bauernhof mit zehn Wohnungen bittet viel Platz. Die Preise pro Tag und Person liegen zwischen 34 - 79 Euro. Der Bauernhof versprüht bein ersten betreten des Hofes ruhe und Entspannung, das habe ich jedenfalls verspürt.
    Der Bauernhof wird noch aktiv Betrieben dies, kann man auch sehen dies finde ich allerdings nicht als nachteil sondern eher als vorteil, wer möchte denn bitteschön auf einen Bauernhof Urlaub machen wenn er nicht mehr aktiv Betrieben wird ??? Ich jedenfalls nicht.
    Der Hof bittet einen auch viele Extras an wie: ein Hallenbad, eine Sauna, Fahrradverleih (die Fahrräder sind in einen sehr guten zustand.), Solarium, und vieles mehr. Ich habe mich sehr wohlgefühlt wo ich auf diesen Bauernhof Urlaub gemacht habe. Ich würde jeder Zeit wieder dort Urlaub machen.


    Neu hinzugefügte Fotos