Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Bonn im Bereich Heim & Garten

  1. Polster Aktuell Bonn GmbH & Co. KG

    Branche: Wohnaccessoires / Möbel

    Koblenzerstraße 173, 53177 Bonn

    Tel: (0228) 763 66 50

    1.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Ansorge

    wir waren sehr zufrieden mit der guten Beratung und könnnen das Möbelhaus
    nur bestens empfehlen.



    Neu hinzugefügte Fotos
  2. Polster Aktuell Bonn GmbH & Co. KG

    Branche: Wohnaccessoires / Möbel

    Koblenzerstraße 173, 53177 Bonn

    Tel: (0228) 763 66 50

    2.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Ansorge

    wir waren sehr zufrieden mit der guten Beratung und könnnen das Möbelhaus
    nur bestens empfehlen.



    Neu hinzugefügte Fotos
  3. Polster Aktuell Bonn GmbH & Co. KG

    Branche: Wohnaccessoires / Möbel

    Koblenzerstraße 173, 53177 Bonn

    Tel: (0228) 763 66 50

    3.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Ansorge

    wir waren sehr zufrieden mit der guten Beratung und könnnen das Möbelhaus
    nur bestens empfehlen.



    Neu hinzugefügte Fotos
  4. 1 Bewertung *

    bestätigt durch Community

    Antiquariat Hegner

    Branche: Antiquariate

    Kaiserplatz 1, 53113 Bonn

    4.
    Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    In der Vergangenheit habe ich mehrmals versucht in Erfahrung zu bringen, wer sich als Betreiber von diesem ungewöhnlichem Antiquariat in Bonn Poppelsdorf verbirgt. Wenn ich ehrlich sein soll, es gestaltete sich zäh! Im I-Net gab es Verweise auf vergleichbare (Laden)Geschäfte, doch selbst die Bildersuche in der Suchmaschine brachte nicht den Gewünschten Erfolg :-(. Vor wenigen Tagen, als ich (recht lange) auf meinen Anschluss am benachbartem Busbahnhof warten musste, habe ich (endlich) beschlossen ein Foto davon zu machen um ggf. auf diesem Weg weitere Infos bekommen zu können! Nun kann ich (endlich) darüber berichten.

    Von außen ist es, wie man es selbst sehen kann, keine „ Schönheit“. Wie überall auch gilt auch hier: die wa(h)re kommt von innen ;-) - hier kann man es auch wörtlich nehmen. Es erinnert mich ein wenig an die Bauchläden, die es früher für alles mögliche gegeben hatte. Hier ist es ein Bretterverschlag in dem eben Bücher und einige andere Kleinigkeiten verkauft werden. Mir scheint, dass der Standort zwischen HBF und Uni bewußt vor Jahrzehnten gewählt worden ist! Erstmals habe ich in den 90-er Jahren eingekauft, höchstwahrscheinlich existiert es daher sicherlich noch länger. Dazu habe ich aber keine weiteren Infos im Netz gefunden.

    Was mir neben der Lage gefällt, ist das die Bücher thematisch sortiert sind. Leider, wie so häufig bei gebrauchten Sachen ist, kann man „böse“ Überraschungen dabei erleben, in welchem Zustand sich diese befinden. Nach außen hin ist meistens nichts auszusetzen, doch je nach dem wie es vorher gelagert wurde, kann dieser sehr unangenehme miefige Geruch an ihnen haften. Da frage ich mich allen ernstes: warum es eben jene sein müssen, für die ich mich persönlich interessiere :-/!

    Leider gilt das auch bei den Postkarten, die an mehreren Stellen in Schuhkartons zu finden sind. Da ist aber (bei der Menge, wenn man sie durchsehen möchte) eine ordentliche Portion Geduld gefragt! Für einige könnte es interessant sein, dass sich darunter auch Autogrammkarten befunden haben. Darüber hinaus habe ich auch weitere Bilder von Philosophen / Wissenschaftlern entdeckt, von denen mir die meisten nicht mal bekannt gewesen sind. Hab mitbekommen, das sich aber eine andere Kundin (mit Hingabe) drin vertieft hatte. So kann ich sagen: jedem das seine!

    Wie ich aber auch feststellen konnte, werden bei Antiquariat Hegner die Titel, die man in den Sparten, die mich interessieren selten bis nie neu bestückt werden. Ob es daran liegt, dass darauf sich eine dicke Schicht Staub zu finden war, kann ich nicht sagen. Meine Vermutung aber tendiert in diese Richtung.

    Zudem ist es wie überall: man soll einen Menschen so hinnehmen, wie er halt ist. Der Verkäufer (Eigentümer?) schien mir recht wortkarg zu sein, als ich ihn nach einem nicht vorhandenem Preis gefragt hatte. Das was er von sich gegeben hatte, klang nicht gerade freundlich, wenn ich ehrlich sein soll. Was mich aber verwundert hatte, dass es sich bald änderte, als ein anderer (Stamm?)Kunde gekommen ist. Plötzlich „sprudelte“ es aus ihm heraus! Der junge Mann, so vermute ich, war ein Student der benachbarten Uni und diese gehören eher zum „Zielpublikum“.

    Trotz der beschriebenen Gegebenheiten komme ich, sobald ich in Bonn angekommen bin, zu diesem Stand, denn ich bin schon öfter fündig geworden. Nicht alles, was ich gerne hätte, entsprach der Preisvorstellung, die ich gerne ausgegeben hätte. Falls ich hier leer ausgehe, weiß ich, wo der nächste (moderne)Antiquariat zu finden ist ;-) - ebenfalls mit „Überraschungsgarantie“ :-).

    Zuletzt möchte ich einen Hinweis auf die (jahreszeitlich unterschiedlichen) Öffnungszeiten geben: die ich hier angegeben habe, gelten nur noch bis November. Da es sich um einen nicht beheizbaren Raum handelt, ist es hinterher bis März geschlossen! Das hat mich mehrmals verwundert, weil ich mir keinen „Reim“ darauf machen konnte. Erst jetzt mit der Kenntnis der genauen Bezeichnung des Antiquariats habe ich eine entsprechende Info im Netz gefunden.

    Wenn ich all diese Erfahrungen zusammenfasse, kann ich nicht behaupten, dass es zu meinen bevorzugten Adressen gehört. Jedenfalls, wenn sich die Gelegenheit dazu bietet, schaue ich dennoch gerne vorbei (auch, wenn ich gar kein Platz für weitere Bücher habe ;-) ). Im Vergleich zu meinem Lieblingshändler umme Ecke finde ich es höchstens OK, was ich an der Stelle gerne vergeben möchte!


    Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen

    Neu hinzugefügte Fotos
  5. Polster Aktuell Bonn GmbH & Co. KG

    Branche: Wohnaccessoires / Möbel

    Koblenzerstraße 173, 53177 Bonn

    Tel: (0228) 763 66 50

    5.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Ansorge

    wir waren sehr zufrieden mit der guten Beratung und könnnen das Möbelhaus
    nur bestens empfehlen.



    Neu hinzugefügte Fotos
  6. Polster Aktuell Bonn GmbH & Co. KG

    Branche: Wohnaccessoires / Möbel

    Koblenzerstraße 173, 53177 Bonn

    Tel: (0228) 763 66 50

    6.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von Ansorge

    wir waren sehr zufrieden mit der guten Beratung und könnnen das Möbelhaus
    nur bestens empfehlen.



    Neu hinzugefügte Fotos
  7. Hausgeräte Kundendienst Miesen

    Branche: Hausgeräte / Unterhaltungselektronik

    Gottfried-Claren-Straße 9-11, 53225 Bonn

    Tel: (0228) 34 60 77

    7.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von boris9

    Schneller Termin, freundlicher Monteur, hat das Gerät schnell zum laufen gebracht! Ich hoffe das Ergebnis hält an, aber ich würde immer wieder zu ihnen kommen. Vielen Dank an dieser Stelle


    Neu hinzugefügte Fotos
  8. Hausgeräte Kundendienst Miesen

    Branche: Hausgeräte / Unterhaltungselektronik

    Gottfried-Claren-Straße 9-11, 53225 Bonn

    Tel: (0228) 34 60 77

    8.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von boris9

    Schneller Termin, freundlicher Monteur, hat das Gerät schnell zum laufen gebracht! Ich hoffe das Ergebnis hält an, aber ich würde immer wieder zu ihnen kommen. Vielen Dank an dieser Stelle


    Neu hinzugefügte Fotos
  9. Blumenhaus Rieck Blumengeschäft

    Branche: Blumen

    Gringsstr. 13, 53177 Bonn

    Tel: (0228) 33 26 00

    9.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    via iPhone


    Gute Auswahl kompetente Beratung faire Preise und guter Service.Immer wieder gerne dort einkaufen


    Neu hinzugefügte Fotos
  10. Blumenhaus Rieck Blumengeschäft

    Branche: Blumen

    Gringsstr. 13, 53177 Bonn

    Tel: (0228) 33 26 00

    10.
    Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    via iPhone


    Gute Auswahl kompetente Beratung faire Preise und guter Service.Immer wieder gerne dort einkaufen


    Neu hinzugefügte Fotos