Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Borken / Westfalen im Bereich Hobby & Freizeit

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ein toller Geburtstag!!! Die Mitarbeiterinnen waren mehr als nett!
    Der Ketterwald mehr als abenteuerlich und die Kinder/Teens sehr begeistert!
    Die Hilfsbereitschaft der Mitarbeiter und der Eigentümerin (so glaube ich) waren super!
    Ich weiß gar nicht was ich zu einer so einer tollen Freizeit-Aktivität und dem Kletterpark noch sagen soll!
    Toll! Toll! Toll!!!!
    Wir fahren nochmal hin!

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Sportanlagen in Borken in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Schalotte Gibt es hier spezielle Geburtstagsangebote?
    Das klingt interessant.
    Schreib doch noch etwas mehr dazu.

    1.
  2. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von JohnC

    Wer günstig schwimmen gehen will ist hier absolut richtig. Die Preise sind wirklich klasse. Das Bad selbst besitzt eine Rutsche, ein Schwimmerbecken und sogar ein Solebecken. Eine Sauna ist ebenfalls vorhanden. Im Sommer kann man auch den schönen Außenbereich nutzen!

    geschrieben für:

    Schwimmbäder / Saunabäder in Borken in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    via iPhone


    Netter Service, aktuelle Spiele, schicke Einrichtung!

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Spielbanken in Borken in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Dort sind viele Artikel vorrätig , man muß nicht alles im Netz bestellen

    geschrieben für:

    Foto in Borken in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von JohnC

    Wer günstig schwimmen gehen will ist hier absolut richtig. Die Preise sind wirklich klasse. Das Bad selbst besitzt eine Rutsche, ein Schwimmerbecken und sogar ein Solebecken. Eine Sauna ist ebenfalls vorhanden. Im Sommer kann man auch den schönen Außenbereich nutzen!

    geschrieben für:

    Schwimmbäder / Saunabäder in Borken in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Mit dem Fahrrad eine Rundfahrt durchs Münsterland, verteilt über den ganzen Tag.

    Zuerst nach Borken fahren, Fahrräder abnehmen und los. Auch Borken war früher, wie noch einige andere Städte eine Hansestadt.

    Teilweise im Kern noch befestigt, befindet sich die Kirche St.Remigius. Sie wurde nach dem Krieg wieder aufgebaut. Dort befinden sich sehr wertvolle Kunstwerke.

    In der Nähe von Borken steht das Wasserschloss Gemen, heute eine Jugendbildungsstätte. Nicht zu vergessen die Freizeitanlage Pröbsting,sehr weitläufig, ebenfalls mit einem Wasserschloss, welches auch den Namen der Freizeitanlage führt.

    In der Anlage kann gesegelt werden, man kann, wer Lust hat, Angeln, sowie Baden.

    Das man da auch gut Rad fahren kann ist eigentlich klar. Weiter dann zu dem Ort VELEN der schlichte und schmucklose rote Backsteinwände des Wasserschlosses zeigt, worin heute die angehenden Zollbeamten unterrichtet werden.

    Das im klassizistischen Stil, vom 17.-19.Jahrhundert erbaute Schloss brannte in den 30er Jahren mit seinem ganzen Mobiliar komplett aus.

    Die Zeit verging und weiter also auf nach Reken.

    Es liegt mitten im Naturpark Hohe Mark und man glaubt es kaum, aber es gibt erstaunliche Höhen von mehr als 130 Metern. Da muss man ganz schön trampeln. Früher gab es in dieser Gegend noch mehrere Windmühlen, wo eine noch heute im Ortsteil Groß Reken zu besichtigen ist.
    Gut erhalten, und deshalb besonders Sehenswert.

    Heute ist dort das Heimatmuseum untergebracht. Kleiner Ort, deshalb relativ schnell weiter zum nächsten Schloss und zwar zum Wasserschloss Lembeck.

    Aus rose´´farbenem Sandstein errichtet und einem dunkelgrauen Schieferdach glänzte es so richtig in der Sonne. Wenn man das innere betrachtet, meint man, an Luxus wurde da früher aber nicht gespart.

    Der grosse Saal sieht am schönsten aus, ist er doch von dem grossen Baumeister des Münsterlandes Johann Conrad Schlaun 1695-1773 gestaltet worden. Diesen Namen konnte man ,was Gebäude anbetrifft, überall im Münsterland lesen.

    Zum Nachmittag dann ging es nach einer Rast durch die Hohe Mark nach Raesfeld.

    Das nächste Schloss. Natürlich , was sonst, ein Wasserschloss.

    Kurze Geschichte-.Graf Alexander II. von Velen den man auch den westfälische Wallenstein nannte, muß wohl guten Geschmack gehabt haben als er nach Ende des 30 jährigen Krieges das einfache Herrenhaus seines Vaters zu einer großzügigen Residenz ausbaute.

    Es sind zwar leider nur wenige Bauten noch vorhanden, aber dieser Umbau gilt noch heute als die brillianteste Kunst der westfälischen Architektur des 17.Jahrhunderts.

    Dann sollte man sich unbedingt in dem alten Kirchdorf im Ortsteil Erle die FEMEICHE anschauen, die, wie man sagt, mit rund 1500 Jahren der vielleicht älteste Baum in ganz Deutschlands ist. Auch diese Tour war wieder hochinteressant als man nach weiteren 12 km wieder am Auto angekommen war.

    Was gibt es schöneres als diese Gegend radelnd zu erkunden. Denn hier kommt man in kurzer Zeit von einem Higlight zum nächsten.

    Und für Landschaft udn Sehenswürdigkeiten natürlich alle 5 *****.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen in Borken in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    bestätigt durch Community

    6.
  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von JohnC

    Wer günstig schwimmen gehen will ist hier absolut richtig. Die Preise sind wirklich klasse. Das Bad selbst besitzt eine Rutsche, ein Schwimmerbecken und sogar ein Solebecken. Eine Sauna ist ebenfalls vorhanden. Im Sommer kann man auch den schönen Außenbereich nutzen!

    geschrieben für:

    Schwimmbäder / Saunabäder in Borken in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    7.
  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von JohnC

    Wer günstig schwimmen gehen will ist hier absolut richtig. Die Preise sind wirklich klasse. Das Bad selbst besitzt eine Rutsche, ein Schwimmerbecken und sogar ein Solebecken. Eine Sauna ist ebenfalls vorhanden. Im Sommer kann man auch den schönen Außenbereich nutzen!

    geschrieben für:

    Schwimmbäder / Saunabäder in Borken in Westfalen

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.