Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Brake

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die Fotobox ist ein Muss für jede Feier! Es entstehen super lustige Fotos und somit tolle Erinnerungen. DJ Patrick sorgt auf jeder Feier für die richtige Musik und es kommt Stimmung auf bis zur letzten Minute!

    geschrieben für:

    Veranstaltungstechnik in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Wir waren ja schon oft in Brake beim Augenarzt, auf dem Weg fiel uns immer ein Schild auf, zum Weserstrand. Das wollten wir uns heute ansehen. Ein kleiner Parkplatz am Wendeplatz für PKW’s und auf dem Weg zum Strand viele Fahrradständer. Zwei junge Männer saßen im Sand, nahe am Wasser, ein paar Bänke sind auch vorhanden. Später kam noch eine Frau mit Hund, der kläffend zum Wasser rannte, und mit einem kleinen Tennisball spielen musste. Wenn wie heute das Wasser hoch ist kann man nicht zur Innenstadt laufen, bei Ebbe ist das wohl möglich.

    Einen Beitrag finde ich mit weiteren Informationen:
    „Geocache-Beschreibung (Listing):
    Kleiner Drive-in direkt am Weserstrand.

    Runzi, der Kräuterzwerg ist die Titelfigur aus dem Kinderbuch "Runzis wundersame Reise" von Thea Eble, einer Braker Autorin. Dies Kindermärchen erzählt von dem Kräuterzwerg Runzi der aus seinem Wald im Süden Deutschlands eine Reise an die Nordseeküste unternimmt. Eine Station seiner Reise ist der Weserstrand bei Brake-Kirchhammelwarden.
    Der Cache befindet sich direkt an der Weser am "Wilhelm-Schierloh-Strand", einem kleinen Sand-Badestrand, benannt nach dem Mitgründer und ersten Vorsitzenden der örtlichen "Hammelwarder Bürgervereins". Der Verein hat die Pflege dieses wunderschönen Plätzchens übernommen. Ein idealer Platz für ein Picknick mit Blick auf Fluss und Schiffe und den "Harriersand", der mit ihrer Länge von elf Kilometern längsten Flussinsel Europas. Bei entsprechendem Wetter und Wasserstand Gelegenheit für ein schönes Bad in der Weser. Auch die tagsüber meist offene Friedrichskirche direkt hinter dem Deich ist einen Besuch wert.„

    Von Corona dort keine Spur.

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    Checkin

    Foto vor Ort

    2.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von DJ Olli

    Tolle Beratung und sehr kompetent. Ich habe lange nach so einem Friseur gesucht. Endlich liegen meine Haare so, wie sie liegen sollen.

    geschrieben für:

    Friseure in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Das Krankenhaus ist eigentlich ganz toll, aber es gibt ärtze die sehr unfreundlich sind, auch ein spezieller nakose Arzt, toral unfreundlich, aber die schwersten und pfleger sind total lieb und verständnisvoll immer ein offenes Ohr, zu den Stationen, einige Zimmer total schön, und einige total runtergekommen. Zu der Sauberkeit, was soll man dazu schreiben? Es gibt runde Ecken, es wird nicht unterm Bett oder Nachttisch gewischt. Für die Raucher keine unterstellt Möglichkeit, nur 1 Aschenbecher. Es muss viel getan werden. Dann wäre alles Tipi topi und Internet bzw WLAN. Viel zu teuer 25€ ist krass.

    geschrieben für:

    Krankenhäuser in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Nettes Personal. Eingang zwar über Treppe. Aber durch Treppenlifter auch für gehbehinderte gut zu erreichen.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Neurologie in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Sehr schöne Atmosphäre! Hat für verschiedene Generationen wundervolle Sträuße kreiert. Preis Leistungs Verhältnis stimmt absolut und sie bieten auch Lieferung. Jederzeit wieder. Meine Hochzeit am ende des Jahres wird auch von blütenzauber in Brake gemacht und ich freu mich schon total!! 10 von 10 Punkten für dieses Geschäft und die Angestellten/Inhaberin.

    geschrieben für:

    Blumen in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    ich habe noch nie in keiner Praxis soetwas erlebt.
    Die total unfreundliche Dame hat mir nicht mal zugehört wurde akut von Kh dahin geschickt sie voll genervt erzält mir nur das nix frei ist. unprofessionell. Ich habe mit gequält bis dahin mit einer LWS diesen Tag werde ich niemals vergessen
    Soerwas geht garnicht


    7.
  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ich kann dieses Autohaus samt seiner Verkäufer ausdrücklich empfehlen.. vom ersten, sehr netten Kontakt, bis hin zur Probefahrt alles perfekt organisiert. Reservierung war absolut kein Thema. Der ganze Verkauf war problemlos. Aufgrund unserer weiteren Anfahrt, wurde uns der Wagen für die Überführung angemeldet, Blitz sauber und getankt übergeben.. Von dem Service und der Freundlichkeit waren wir sehr begeistert und würden immer wieder ein Auto hier kaufen.. Großes Lob, Daumen hoch ..

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    8.
  9. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Als die Friedrichskirche im 18. Jahrhundert errichtet wurde, gehörte die Grafschaft Oldenburg zum Königreich Dänemark. Deshalb wurde sie nach dem dänischen Regenten Friedrich V. (1723-1766) benannt. Hier spiegelt sich das maritime Erbe der Region in besonderem Maße wider. Den Kirchenraum schmückt ein Schiffsmodell der Elsflether Bark "Aeolus", 1872 auf der nahe gelegenen Eylers-Werft in Hammelwarden gebaut. Auf dem Friedhof zeugen viele Grabsteine von der Seefahrtsgeschichte der Region und ihrer Bewohner. Darunter nicht zuletzt das Grab von Konteradmiral Carl-Rudolph Bromme, genannt Brommy, dem Befehlshaber der ersten deutschen Reichsflotte. Aber auch der bedeutende Lyriker und bisher einziger Ehrenbürger der Stadt Brake, Georg von der Vring, hat hier seine letzte Ruhe gefunden.

    Kopiert von http://www.wesermarsch-maritim.de/

    geschrieben für:

    evangelische Kirche in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    Checkin

    Foto vor Ort

    9.
  10. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Karl Rudolf Brommy, eigentlich Karl Rudolf (Carl Rudolph) Bromme (* 10. September 1804 in Anger bei Leipzig; † 9. Januar 1860 in Lesum bei Bremen) war ein Marineoffizier und deutscher Konteradmiral. Er war ab 1849 Befehlshaber der Reichsflotte, der ersten gesamtdeutschen Marine.
    Begraben in Kirchhammelwarden bei Brake, das Denkmal ist vom Bildhauer Roland Engelhard

    Inschrift:
    „Karl Rudolf Brommy ruht in diesem Grabe,
    Der ersten deutschen Flotte Admiral.
    Gedenkt des Wackren und gedenkt der Zeiten,
    an schöner Hoffnung reich und bittrer Täuschung,
    Und welche Wendung dann durch Gottes Fügung.“

    Alles kopiert von https://de.wikipedia.org/wiki/Karl_Rudolf_Brommy

    geschrieben für:

    Freizeitanlagen / Friedhof in Brake an der Unterweser

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Kaiser Robert Ich bin früher oft auf dem Admiral Brommy Weg mit dem Rad zur Schule gefahren, das er hier in Kirchhammelwarden begraben wurde, war mir neu.
    Konzentrat Schön, wenn man immer noch dazulernt.
    Man müsste nur mehr Zeit zum Wissenserwerb haben, ich arbeite leider noch zu viel.

    Checkin

    Foto vor Ort

    10.