Bewertung von Kaiser Robert zu Beerdigungsinstitut Stühmer

5

Bewertung zu Beerdigungsinstitut Stühmer

Kaiser Robert „Evergreen“
Lange schon bevor ich geboren wurde gründete Wilhelm Stühmer 1928 in Bremen-Vegesack dieses Bestattungsinstitut.
Ich bin ja dort aufgewachsen, hatte aber bis letzten Samstag keine Begegnung mit dieser Location.
Zur Trauerfeier standen einige Mitarbeiter von Stühmer im Eingang, und verwiesen uns auf das erste Stockwerk, wo die Trauerfeier stattfinden sollte. Neben der Treppe ist auch ein Fahrstuhl vorhanden, der Menschen mit Assistenzbedarf zur Verfügung steht.

In der bestuhlten Andachtshalle mit dem schönen Glasfenster nahmen wir dann am Sarg unserer Verwandten Abschied, die Sprecherin führte uns noch einmal durch das Leben der Verstorbenen.

Da es keine Erdbestattung gibt, blieb der Sarg stehen.

Die Urnenbeisetzung findet in Kürze statt.

Ehemann und Tochter hatten alles organisiert, und es gab auch keinerlei Klagen bezüglich der Abwicklung.

Checkin


Schalotte Aufrichtiges Beileid.
Ein gutes Bestattungshaus, zeichnet sich besonders durch Menschlichkeit und sehr gute Organisation aus.