Bewertung von Kaiser Robert zu Rathaus Bremen

5

Bewertung zu Rathaus Bremen

Kaiser Robert „Evergreen“
Das Rathaus und der Roland auf dem Marktplatz zu Bremen sind gemeinsam im Juli 2004 in die Welterbeliste aufgenommen worden. Man kann eine Führung durch die Bremer Touristik-Zentrale machen. Vor Weihnachten ist in der unteren Halle ein Teil des historischen Hauses von 1405 nach Chr. einsehbar, weil dort in der Adventsaustellung die Türen geöffnet sind.

Ich hatte die Gelegenheit an einer festlichen Tafel mit 100 Personen im Obergeschoss gemeinsam mit dem Bürgermeister von Bremen zu speisen, ein unvergeßliches Erlebnis.

Ich kann Besuchern von Bremen das nur empfehlen, sich dieser alten Weltkulturstätte zu widmen, vermutlich am Tag der Bürgerschaftswahl nicht möglich.

Infos unter : http://www.rathaus.bremen.de/sixcms/detail.php?gsid=bremen02.c.730.de

Rathausführungen können Sie bei der BTZ buchen:
Telefon: +49 (0) 18 05 / 10 10 30 (0,14 €/Min. Festnetz, max. 0,42 €/Min. Mobilfunk)

Daneben gibt es aber auch noch die moderne Bürgerschaft von Bremen, zur Zeit regiert Rot-Grün-Rot.

Heute gab es in der unteren Rathaushalle eine Ausstellung vom Martinshof, eine Gelegenheit, die schönen alten Türen abzulichten.

Auch am Tag des Denkmals war es zu besichtigen, kostenloser Eintritt dann in allen Bremer Baudenkmälern.

Nächster Tag des offenen Denkmals 8.9.2019 11-17 Uhr.

bestätigt durch Community

Checkin

Foto vor Ort

Ausgezeichnete Bewertung

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern