Bewertung von bm65 zu Rosenhof

1

Bewertung zu Rosenhof

bm65 via Android
Sauberkeit der Zimmer ist ein Fremdwort. Große Dreckflecken an der Wand, uralte Spinnenweben vom Bilderrahmen zur Wand, im Bad Schimmel. Die Zimmertür wie auch die Badtür haben jeweils ein ca. 2€-Stück großes Loch. Es gibt nur 1Steckdose im Zimmer. Da die direkt neben der Badtür ist, kann man das Handy nur in der Luft, am Ladegerät baumelnd, aufladen. Der Fernseher funktioniert zwar aber der Ton ist mit einem nerverden Brummen überlagert. Da vergeht einem die Lust am Fernsehen. 1 Tütchen (10ml) Duschgel und 1 Erfrischungstuch für ein Zweibettzimmer ist ein Witz. Da es weder Lose noch Würfel im Zimmer gibt,.muss man erst ausdiskutieren, wer das Duschgel benutzen darf und wer statt Dusche das Erfrischungstuch benutzen muss.

Erst einmal gute Nacht, weiteres Morgen!!!

Tag 2: Betten nicht gemacht, Bad ebenso wenig. Neues Duschgel oder Erfrischungstuch Fehlanzeige. Zum Glück habe ich das Handtuch nicht auf den Boden gelegt, sonst hätte ich jetzt ein noch dreckigeres gehabt. Wenigstens war das Frühstück ok.

Fakt ist jedenfalls: 50 € pro Nacht sind für das Zimmer (Nr. 5) unverschämt. Ich habe schon Zimmer für 30 € gesehen die im Vergleich hierzu wie ein 5 Sterne-Hotel geglänzt haben.

Nochmal jedenfalls nicht.

In der Gegend gibt es mehrere Unterkunftsmöglichkeiten, die mit dem Auto gut erreichbar sind. Da buche ich keinesfalls nochmal irgendwo 4-5 Monate im voraus. Im Zweifelsfall muss man eben nach Dessau fahren.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert