Bewertung von feiwel zu Wolf-Geltsch Ursula

1

Bewertung zu Wolf-Geltsch Ursula

feiwel
Absolut nicht zu empfehlen. meine Freundin hat ihr Ungeborenes verloren, weil der Stümper nicht in der Lage war eine Schwangerschaft im 3. Monat festzustellen. Statt dessen wurde ihr Magentabletten verschrieben, wodurch das Baby abging. Bei mir das selbe Siel. Ich nahm blos die Tabletten nicht aus Faulheit. Mein Glück sonst wär es bei mir auch so gekommen. also bitte, wie kann sich so einer Gynekologe nennen.