Bewertung von Jenna-November zu Forsters Gasthof zur Post GmbH

5

Bewertung zu Forsters Gasthof zur Post GmbH

Jenna-November
Das Forsters ist ein sehr gut und taff geführter Familienbetrieb. Es ist vor allem ein Restaurant, aber auch ein daran angeschlossenes Hotel.

Die Lage, ist verkehrstechnisch nicht perfekt, allerdings ist die Autobahn (Ausfahrt Neutraubling oder Rosenhof) nicht allzuweit entfernt. Es liegt in Donaustauf, was am Fuße der Walhalla liegt - also ist Forsters das perfekte Lokal nach einem Walhalla-Besuch.

Bei Forsters kann man sich wohl fühlen. Es gibt zwar mit Preisen ausgezeichnete feine Köstlichkeiten, z.B. Symphonie von Edelfischen, aber genauso gibt es Wiener Schnitzel. Jeder kann das essen, was er möchte und wird nicht schief angeschaut. Jedoch empfehle ich doch die gute, exquisitere Küche... vor allem die Kürbiscremesuppe mit Trüffelravioli u.ä. kann ich sehr empfehlen. Die Desserts sind wie das übrige Essen sehr lecker.
Die Preise sind gehobeneren Maßstabes.

Forsters ist aber auch offen für Dorfveranstaltungen und Hochzeiten/Taufen und Geburtstage.

Besonders schön ist es an einem lauen Sommerabend im Freien zu sitzen.

Das Personal ist seeeeeeeeehr bemüht um einen und sehr höflich und freundlich. Vielen merkt man jedoch an - an ihrer Unsicherheit - dass sie sich in der Ausbildung zur Restaurant-/Hotelfachfrau befinden ;-)

Gleichwertig gutes Essen muss man in Regensburg direkt lange suchen.

Forsters muss man besucht haben!!!!!


* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern