Hintergrundmusik von Dr. Arnd Stein © www.vtm-stein.de http:de.wikipedia.orgwikiWasserschloss_Haus_Bodelschwingh Bodelschwingh um das Jahr 1300. Der Ritter Giselbert I errichtet hier auf dicken Eichenpfählen, im verschlickten Boden ruhend, ein Haus mit 2 Kammern als Grundlage für das spätere Schloss. Ab dem 16. Jahrhundert weiter ausgebaut, zählt das Wasserschloss Bodelschwingh in der heutigen Zeit zu den besterhaltenen Bauten dieser Art im Ruhrgebiet . Es ist die größte und bedeutendste Wasserburg
(eingebunden von eknarf49)
* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern