Bewertung von Ute Riemenschneider zu Juwelier Corbeg

1

Bewertung zu Juwelier Corbeg

Ute Riemenschneider
keine Ahnung was da schieflief. aus 37 gramm goldkette wurde 28 gramm , die waage wurde nicht vorgezeigt, Spottpreis bezahlt. zuhause stelle ich fest ich hätte 300 euro mehr kriegen können... bin sprachlos

Sanel Corbeg Hallo Liebe Leser,
ich selbst bin immer wieder Sprachlos, wenn Laien versuchen etwas zu verstehen, was Sie leider nicht verstehen können..... Fr.Riemenschneider verwechselt Bruttogewicht mit Nettogewicht, d.h. wenn jemand 100 Gramm 333er Altgold verkauft, dann bietet derjenige 33,3 Gramm Feingold an, und dieses Feingold wird dann immer Tagesaktuell bei uns abgerechnet und ausbezahlt, Fr.Riemenschneider ist also der Meinung, dass man Ihr das Bruttogewicht als Nettogewicht berechnen soll!!! Wir empfehlen Fr. Riemenschneider dringlichst sich in einem Mathematik-Kurs anzumelden, Sorry das ich das jetzt so empfehle, aber durch die Unwissenheit von Fr.Riemenschneider, bewertet Sie unser Geschäft schlecht, obwohl wir ganz Seriös und Professionell arbeiten, dass beweisen uns unsere weit über 300.000 verehrten Kunden, die wir jetzt in den 11 Jahren bedient haben immer wieder. Aber testen Sie uns bitte, holen Sie sich bitte andere Vergleichsangebote, und dann bieten Sie uns Ihr Altgold an, und bewerten Sie selbst. Wünsche Ihnen allen noch einen schönen Tag, Juwelier Corbeg