Bewertung von Anonym.anonym zu Fahrschule Michael Ludwig

1

Bewertung zu Fahrschule Michael Ludwig

Anonym.anonym
Die Theoriestunden fielen hin und wieder aus und es wurde nie Bescheid gegeben. Nachdem man sich den weiten Weg in die Fahrschule gemacht hatte, erfuhr man dass die Stunde ausfiel. Die Fahrstunde musste ich bei dem Leiter der Fahrschule Michael Ludwig machen. Herr Ludwig erwies sich als sehr ungeduldig. Er machte schon bei den ersten Fahrstunden sehr entmutigende Äußerungen wie: "So wird das doch nie was!", "Du wirst das so nicht schaffen!", "Brems doch! Wenn ich sage du sollst bremsen dann mach das doch auch! Ich komme mir hier vor wie im....!". Man hatte ständig mit Vorwürfen zu kämpfen, und das sogar in der letzten Stunde vor der Prüfung. Außerdem verbrachte er die Fahrstunden oft damit, persönliche Telefonate zu führen und mich an Orte zu schicken, wo er mal eben 15 Minuten aus dem Auto stieg um persönliche Dinge zu erledigen. Meine Laune war wirklich nach jeder Fahrstunde im Keller, da ich von Herrn Ludwig immer wieder aufs Neue angeschriehen und fertig gemacht wurde. Ich hatte fast schon Angst in das Auto zu steigen, weil ich wusste, dass er mich wieder psychisch fertig machen würde. Bezahlt wurde immer im Auto, er wollte immer Bargeld haben und eine Quittung habe ich kein einziges Mal bekommen. Nachdem ich zwei Mal durch die Praktische Prüfung durchgefallen bin, habe ich mich dazu entschlossen die Fahrschule zu wechseln. Als ich dort anrief um meine Entscheidung mitzuteilen, wurde ich erneut am Telefon angeschriehen, mir wurde nicht die Möglichkeit gegeben mich zu erklären und Herr Ludwig legte einfach auf ohne sich überhaupt zu verabschieden. Bei der neuen Fahrschule war ich viel besser aufgehoben und habe direkt beim ersten Versuch bestanden. Ich bereue es, dass ich das so lange mitgemacht habe und nicht direkt gewechselt habe. Meine Freundin hat aus dem selben Grund gewechselt.
Ich rate wirklich jedem davon ab sich bei dieser Fahrschule anzumelden.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


joergb. Ich frage mich allerdings auch gerade, warum Du die Fahrschule nicht viel früher gewechselt hast ? Dir ist doch eine Menge Geld verloren gegangen. Vom Ärger einmal ganz abgesehen.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern