Bewertung von Jacqueline S zu Veitinger Winfried Dr.med.vet. Tierarzt

1

Bewertung zu Veitinger Winfried Dr.med.vet. Tierarzt

Jacqueline S
Liebe Leute,
wer sein Tier liebt geht besser nicht zu diesem Tierarzt .
Sehr unfreundlich. War auch nicht wie telefonisch ausgemacht anwesend als wir kommen sollten. Und mussten einige Zeit vor verschlossener Tür warten.
Unser Hund 1 Jahr alt kämpft um sein Leben und das nur weil Dr.Veitinger meinte sei ein Infekt oder Blasenentzündung.
Er spritzte ohne irgendeiner festen und sicher festgestellten Diagnose ein Antibiotikum.
Unserem Hund ging es sehr schlecht.
Er schickte uns wieder weg mit der Aussage dem gehts doch recht gut.
Gott sei Dank hat uns unser Gefühl nicht losgelassen
Wir sind nach Reutlingen in die Tierklinik.
Ende vom Lied der Hund hatte neurologische Ausfälle.
Auch war gleich klar der Hund ist vergiftet.
Und das hätte er am Vorabend definitiv sehen müssen. Das sagte die Tierärztin mehrmals.
Aber da ihm nur Fieber gemessen wurde am Vorabend und nicht die Ursache gesucht wurde haben wir kostbare und wichtige Zeit verloren.
Der hat definitiv sein Job verfehlt
Wenn er kein Bock hat, dann darf er nicht behandeln und solche schlimme Fehler machen mit fatalen Folgen. Er kämpft um sein Leben mit ungewissem Ausgang.
Das wird definitiv Konsequenzen für ihn haben. Wir werden rechtliche Schritte einleiten,wenn unser Hund das nicht übersteht.
Bitte tut euch und eurem geliebten Tier das nicht an.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ein golocal Nutzer Schlimm, wenn man um Hilfe für sein Tier "betteln" muß. Zum Glück haben wir einen guten, vertrauenswürdigen Tierarzt.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern