Bewertung von joergb. zu PS.SPEICHER

5

Bewertung zu PS.SPEICHER

joergb. „Dauerbrenner“
Vom 15. auf den 16. April 2017 ging die Saison wieder los im mx5-roadsterfun.de.

Die erste zweitägige Fahrt führte uns von Georgsmarienhütte, über Löhne (hier hängte ich mich mit einem Herforder Mitglied an die Truppe an) in das Kalletal zur Burg Sternberg

http://www.burg-sternberg.de/index.php?id=257

Nach einer kurzen Zigarettenpause ging die Tour durch das kurvenreiche Extertal und Emmertal, zum Köterberg in den Kreis Höxter - wo wir eine atemberaubende Aussicht genießen konnten - um dann eine Kaffeepause an den Weserterrassen in Polle einzulegen. Nachdem wir uns mit Kaffee und Kuchen gestärkt hatten, ging es nach Stadtoldendorf, unserem Übernachtungsort.

Von hier aus traten wir am 16. April, nach einem kräftigen Frühstück, die halbstündigen Fahrt - leider mit geschlossenen Dächern, da naß vom Regen zwischendurch - zum PS Speicher nach Einbeck an.

Das Gebäude selber ist von außen schon sehr beeindruckend. Altes Gemäuer trifft auf die Moderne, mit sehr schön gepflegten Grünanlagen außen herum.

Ich wäre ja keine Kaufmann von Beruf, wenn nicht gleich einen Sonderpreis für uns 13 Leute ausgehandelt hätte. Die hübsche junge Dame beim Kartenverkauf sagte mir, eine Gruppenrabatt gäbe es eigentlich erst ab 15 Leute, aber...

Da war sie in meinen Fängen. Wer "aber" sagt, der rückt etwas raus. Sie hätten schon unsere Sportwagen gesehen und sie könnte sich vorstellen, das die Chefin den Gruppenrabatt gewährt, wenn sie von unseren Sportwagen ein Foto für die Facebookseite vom PS Speicher machen dürfte. Einen Blick in unsere Runde, keiner hatte etwas dagegen.

Die hübsche junge Dame tätigte einen Anruf zur Chefin und die gab das okay. Gruppenrabatt, inklusive aller Sonderausstellungen im Haus - genial !

Also los - jeder konnte auf eigenen Füßen den PS Speicher erobern. Als Treffpunkt wurde für eine bestimmte Uhrzeit, das Restaurant vom PS Speicher ausgemacht.

Vieles gibt es im PS Speicher zu sehen. Dinge die mich nicht interessieren, andere Leute dagegen mehr. Jedem das seine !

Am Ende der Ausstellung trafen wir uns im Restaurant. Dieses möchte ich hier nicht extra bewerten, da unser Aufenthalt hier zu kurz war. Nur soviel, ich habe noch nie eine Currywurst mit Pommes und Salat für 11,90 Euro gesehen. Die hätten sie schon aus Berlin einfliegen müssen. Sie war aber in der Speisekarte mit 11,90 Euro ausgepreist. Irre !!!

Bilder vom PS Speicher hänge ich an. Besonders angetan haben es mir natürlich die Rallyeautos in der Rennsportabteilung. Aber auch das ist Geschmackssache.

Nach unserem Besuch hier ging es wieder zurück in die Heimat. Natürlich mit möglichst vielen Kurven, durch den Solling, das Weserbergland mit Stopp in Corvey, das Emmertal, das Extertal und das Kalletal nach Bad Oeynhausen.

Von hier fuhren einige Leute weiter in Richtung Osnabrück und zwei Leute in Richtung Bremen. Ja, wir sind schon eine wilde Truppe der mx5-roadsterfun.de

Bei sonnigem Wetter konnten wir die ganze Tour offen fahren, bis auf das kurze Stück vom Hotel zum PS Speicher, Herz was willst Du mehr !!!

Den PS Speicher kann ich nur jedem Autointeressierten empfehlen. Mit viel Liebe wurde hier ein tolles Automuseum aufgebaut.

bestätigt durch Community

Ausgezeichnete Bewertung

Ausgeblendete 14 Kommentare anzeigen
NC Hammer Tom Mir auch, nur nicht der Preis der Currywurst. Dein Fahrzeug habe ich auf den Bildern auch erkannt, die kleine blaue Isetta :-D
joergb. Dankeschön für Eure Kommentare und die Glückwünsche zum grünen Daumen

@Tom: eine Currywurst für 11,90 Euro mit Pommes und Salat, das haut einen um. Die anderen Preise für Essen waren aber auch nicht von Pappe

Hätte ich die kleine blauer Isetta, hätte ich sie glaub ich schon für einen zweiten mx-5 verkauft ;-)
Tikae Hüstel .....Eine Isetta gegen einen MX5 zu tauschen kommt aber dann doch einem Sakrileg gleich .
Tolle Bewertung ! :-)
Sir Thomas Jjja... die Preisgestaltung ist dort schon recht ambitioniert. Außer, man fällt im Konvoi ein. Glückwunsch zur gelungenen Aktion, lieber Roadster-Kollege ;-)
alligateuse Whow! Da will ich auch schon seit längerem mal hin. Die Preise sind wirklich sehr! ambitioniert. - auf jeden Fall toll ge- und beschrieben ;-)
Konzentrat Schöner Reisebericht.
Wäre nicht mein Ding, 1. oben ohne und 2. im Konvoi zu fahren, aber jeder, wie er mag.
Glückwunsch zum Daumen.
joergb. Die Fahrt im Konvoi ist zehn Fahrzeugen und mehr, kaum anders möglich Konzentrat. Damit niemand zurück bleibt, etc., hat sogar jedes Fahrzeug eine CB-Funke an Board.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern