Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Erkrath

  1. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von R.Nadke

    Seit Jahren mein Shop,Ratgeber,Reparierer. Bin total zufrieden. Das gesamte Team freundlich,kompetent und nicht arrogant, auch wenn man als Laie eine dumme Frage hat. Bin restlos zufrieden.

    geschrieben für:

    Telekommunikation in Erkrath

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    71.
  2. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Meistens, wenn man über den eigenen „Tellerrand“ hinaus schaut und sich von Vorschlägen anderer gezielt auf die Suche nach neuen Adressen sich einzukleiden, bzw. die abgelegten Klamotten los zu werden, entdeckt man solche schönen Geschäfte, wie das SKFM ( Sozialdienst katholischer Frauen und Männer) Sandheide. Das Geschäft liegt in einem Wohngebiet an der Hauptstraße dort in Sichtweite der Haltestellen "Sandheider Markt". Es ist einer der wenigen second Hand Geschäften, die nicht nur in der Woche, sondern auch am Wochenende geöffnet hat. Bevor man sich aber auf den (nicht selten langen) Weg nach Erkrath aufmacht, dass es jeweils andere Anfangszeiten gibt, als auch samstags es (wie man es sehen kann) bereits Mittags Schluss ist. Ich habe mich bei den Anfangszeiten verpasst, sodass ich noch reichlich Zeit hatte, den Stadtteil zu erkunden ;-).

    Wenn man sich die Adresse anschaut, soll man sich von ihr nicht „täuschen“ lassen, denn diese führt (wie man es sehen kann) zum Hintereingang / Wareneinnahme! Der Kundeneingang ist direkt von der Hauptstraße aus (ca. 200 Meter weiter) gerade aus von den erwähnten HS entfernt, bis zu Querstraße (zwischen den anderen Läden) rein! Wenn man dann vor der Glasfront steht, dann hat man es schon (fast) geschafft ;-).

    Wie selten in vergleichbaren Einrichtungen wurde ich sofort beim Betreten begrüßt und die Frau hat sich (was gar nicht nötig gewesen ist) für die „Verspätung“ entschuldigt, was keine gewesen ist! Hab gesagt, dass ich andere Öffnungszeiten in Erinnerung hatte und es an mir lag, dass ich ziemlich früh schon davor stand, sowie dass sie sich nichts vorzuwerfen braucht! Mir wurde darüber hinaus auch Hilfe angeboten, was ich aber ausgeschlagen habe. Hab aber entgegnet, dass ich mich bei Bedarf melden werde, was aber hinterher gar nicht nötig gewesen ist.

    Second Hand Geschäfte gibt es wie Sand am Meer, doch es gibt nur wenige, die mir auf Anhieb gefallen. Dieser in Sandheide gehört schon nach einem Besuch definitiv dazu! Es war nicht nur die freundliches und fachkundiges Personal, das Aufmerksam aber nicht aufdringlich gewesen ist, sondern auch der Laden an sich! Die Inneneinrichtung wirkt sehr hochwertig, wie auch das sehr ordentliche Präsentation der Kleidungsstücke. Was mich dabei richtig überrascht hatte, dass auch hochwertige Stücke darunter für wenige Euronen zu haben waren! Unter solchen Bedienungen freut sich das Herz eines jeden Schnäppchenjägers! Die Auswahl bietet für die ganze Familie etwas, zusätzlich kleine Accessoires wie Schals, Modeschmuck oder Taschen und falls man es mag, auch (gebrauchte) Schuhe dazu. Die Wohntextilien vervollständigen das ganze.

    Der Verkaufsraum als solcher ist in 2 Teilbereiche unterteilt, die durch einen Durchbruch miteinander verbunden sind. Die Kleidungsstücke sind zum einen nach Größen und zusätzlich innerhalb dieser auch noch Farben. Da ich aber meine Fundstücke gar nicht anprobiert habe, sondern sie sofort mitgenommen habe, kann ich über die Größe der Umkleidekabine sagen.

    Die Einrichtung ist wie schon bei der Konkurrenz festgestellt, ein „Arbeitsprpjekt“ für Langzeitarbeitslose. Hier hatte ich schon den Eindruck gehabt, dass die (vor allem Frauen, denen ich dort begegnet war) Lust auf diese Tätigkeit gehabt. Wie in der Vergangenheit erwähnt, ist es bei solchen Einrichtungen alles andere als selbstverständlich. Mir wurde recht schnell Hilfe angeboten, doch diese habe ich nicht in Anspruch genommen. Mir wurde dennoch versichert, falls es sich etwas daran ändern sollte, kann ich mich an sie wenden.

    Nach einem ausgiebigem Rundgang und auch noch reichlich bepackt ;-) kam ich am Eingang zurück. So erfuhr ich dort, dass SKFM Sandheide nicht erst neulich geöffnet worden ist (wie ich vermutet habe), sondern es bereits seit 2014 an der Stelle zu finden ist! Es kann ein Vor- aus auch Nachteil sein, dass die Kasse direkt an der Kopfseite des Ladens zu finden ist. Zum Glück herrschte an dem Tag, als ich mich auf den Weg gemacht hatte, wenig Kundenverkehr, sodass ich schnell mit den Einkäufen dort fertig war. Der freundliche Junge Mann hat sogar meine „gesammelten Sachen“ schön gefaltet und in eine (sehr große ;-) ) Einkaufstasche gepackt. Einfach toll! Trotz das diese Zweigstelle zu meinen Favoriten zählt, kann ich mich (noch nicht) entschließen volle Zustimmung zu geben. Vielleicht kommt es mit der Zeit, was meiner Sicht an (subjektiven, nicht mehr zu brennbaren) Kleinigkeiten gelegen hatte, die zu einer Abwertung geführt haben. Klasse Laden, der kein weißer Fleck bleiben darf!

    geschrieben für:

    Second Hand in Erkrath

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen

    bestätigt durch Community

    72.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Ich bin seit 4 Jahre Kundin bei Bizjak war immer mehr als zufrieden. Auto Morgens hingebracht Nachmittags abgeholt, Preis-Leistungsverhältnis sehr gut. Habe noch nie so eine gute Werkstatt gehabt wie diese. was auch noch hinzu kommt ,die Außerordentliche Freundlichkeit der Mitarbeiter.Ich komme immer wieder gerne vorbei. Obwohl mein Sohn in Gerresheim wohnt , hat er sein Auto auch schon dort vorbeigebracht.

    Eine zufriedenstellende Kundin

    geschrieben für:

    Autowerkstätten in Erkrath

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    73.
  4. Userbewertung: 3 von 5 Sternen

    Die Wege einer Suchenden können (wenn man sich gar nicht in einer Gegend auskennt) recht lang sein! Von einer Bekannten erfuhr ich vor einiger Zeit, dass sie dem Sozialkaufhaus "Rundum" einen Besuch abgestattet hatte und dort sogar fündig geworden ist. Wenn sie gleichzeitig erwähnt hätte, wie umständlich es ist überhaupt ins Innere des Gebäudes zu gelangen, hätte ich höchstwahrscheinlich den Weg erst gar nicht angetreten. Man kann es schon mit einem kleinem „Abenteuer“ vergleichen!

    Das „Kaufhaus“ befindet sich zwar nur wenige Gehminuten von der S-Bahn Erkrath entfernt, doch es ist schon ein wenig „versteckt“. Zum Glück bereits an der Straße, die dorthin führt, wurde ein Hinweisschild aufgestellt, der in die richtige Richtung weist. Nach ca. 20 Minuten von der Hauptstraße aus (ohne ein „richtiges“ Gehweg, der angelegt werden könnte) ganze Zeit einen Hügel hoch erreichte ich das Gebäudekomplex. Dort ist neben dieser Einrichtung die Verwaltung von SKFM - Sozialdienst katholischer Frauen und Männer, ein gleichnamiger Bildungsträger, sowie das Sozialkaufhaus zu finden. Der erste Versuch rein zu kommen, ist bei mir nicht wirklich gelungen :-/! Auf der Rückseite (noch vor der Rampe) gab es eine Tür mit verschiedenen Klingelknöpfen. Das habe ich in der Form noch NIE an einer anderen Stelle erlebt! Ok, dann habe ich den dazugehörigen betätigt und… sehr lange gewartet. Es hat sich nichts! Nach einiger Zeit und mehreren weiteren Versuchen, blieb mir nichts anderes übrig, als eine „Runde“ um das Gebäudekomplex zu machen. Nur mühsam stieg ich die vorher erwähnte Rampe, die für weniger fite schon ein Problem darstellen könnte!

    Dort steuerte ich auf den Aufzug zu. Dort stand, dass man klingeln und (erneut) warten soll. Dieser kam zwar bald, doch einsteigen konnte ich gar nicht rein!Laut der eigenen Angaben ist der Transport nur in Begleitung vom dortigem Personal aus dem Sozialkaufhaus möglich! Nach nochmaligen schellen hieß es, dass ich mich „gedulden“ soll! Das aber nur wenige Minuten. Durch diese Gegebenheiten bedingt habe ich auf dem Rückweg und weil ich erneut das ganze Haus dafür überqueren müsste, habe ich auf eine erneute Nutzung verzichtet. Das ist schon ein Manko, das deutlich besser gelöst sein könnte!

    Was mir schon gefiel, dass die Möbel (auch wenn ich sie nur aus Interesse angeschaut habe) in einem sehr guten Zustand gewesen sind und zum Teil nicht mal erkennbar war, dass sie bereits sich in Benutzung befunden haben! Das ganze für recht kleines Geld! Wenn man eine entsprechende Rabattkarte vom „Rundum“ besitzt, wird es noch günstiger! Diese kann man an der Kasse nach Vorlage bestimmter Nachweise beantragen. Interessant fand ich auch, im Gegensatz zu den bisher vorgestellten Gebrauchtmöbelhändlern gilt hier, dass die Lieferung innerhalb Erkraths KOSTENFREI erfolgt!

    Das Sozialkaufhaus als solchen ist im Vergleich sehr großzügig bemessen. Es müssen schon mehrere Tausend Quadratmeter sein, denn auch wenn ich mich in den jeweiligen Teilbereichen recht kurz aufgehalten habe, so brauchte ich für das ganze mehr als eine Stunde gebracht, um es mir in Ruhe anzuschauen! Leider sind die Gegebenheiten dort nicht viel besser gewesen, als an der vorher erwähnten Rampe! Innerhalb des Gebäudekomplexes sind die einzelnen Abteilungen durch unterschiedlichen Treppenhäuser / Treppen mit einander verbunden. An einer Stelle hätte ich, ehrlich gesagt, lieber gar nicht genutzt! Leider ging es nicht anders! Sonst wäre ein großer Umweg die Folge gewesen! Stattdessen nahm ich die Stufen, die eher an eine Hühnerleiter erinnert hatte! Für jemanden, der Gegenfalls sich mit Haushaltswaren eingedeckt hatte (denn dieser Teil war davon betroffen), ist es ggf. mit einem „Balanceakt“ vergleichbar!

    Neben den erwähnten Teilbereichen gibt es auch Mode und eine eher kleinere mit Büchern. Leider wurde ich an der Stelle nicht fündig. Wie das vorher bewertete Geschäft auch, befindet es sich in sozialer Trägerschaft. Die Mitarbeiter dort sind Langzeitarbeitslose, die zum Teil nicht mal wirklich Lust auf diese Tätigkeit besessen habe. Das habe ich erlebt, als ich nachfragen wollte, wo ich einen bestimmten Teilbereich finde. Mal wurde nicht mal darauf reagiert oder mal wurde die Kasse vor der Nase geschlossen, mit der Begründung, dass es die letzte Gelegenheit wäre Mittagsessen zu sich zu nehmen… Hab nichts dagegen, doch die paar Sekunden wären wohl noch drin… Zum Glück habe ich an einer anderen Ecke der Stadt eine weitere tolle Zweigstelle gefunden, die in Gegensatz zu dieser zu meinen Favoriten zählt! Mehr an der passenden Adresse. Alles in Allem (noch) OK, was sich an der Gesamtwertung ablesen läßt!

    geschrieben für:

    unbekannte Branche

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    bestätigt durch Community

    74.
  5. Userbewertung: 4 von 5 Sternen

    Kompetente Beratung beim Kauf von Pferdefutter. Die Verkäufer nehmen sich Zeit für jeden Kunden, und auch wenn das Entscheiden etwas länger dauert, bleiben sie ruhig und man bekommt nicht das Gefühl zum Kauf gehetzt zu werden. Top!

    geschrieben für:

    Gartenbedarf und Gartengeräte / Futtermittel in Erkrath

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    75.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Preis-Leistungsverhältnis, Pünktlichkeit, Service stimmten bei allen Einsätzen, in denen Herr Martina und sein Team für mich tätig waren. Es wurde sauber und zügig gearbeitet. Ich würde die Firma jederzeit wieder beauftragen.

    geschrieben für:

    Maler und Lackierer in Erkrath

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    76.
  7. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    via iPhone


    Sehr schön gelegen top renovierte Zimmerrezeption sehr freundlich leckeres und reichhaltiges Frühstück top Preis viele liebe Grüße Siegfried Schlüter.

    geschrieben für:

    Hotels in Erkrath

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    77.
  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Sehr freundliche und kompetente Beratung. Zuverlässige und schnelle Durchführung bei fairen Preisen.

    geschrieben für:

    Tresore in Erkrath

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    78.
  9. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Die Teams dieser Rechtsanwaltskanzlei verfolgen im VW-Abgasskandal zielstrebig vorwiegend per E-Mail Ihre Ziele mit Hilfe von inzwischen bewährten und vollkommen ausgereiften internen Prozessen. In so einem weltumspannenden Betrugsfall in entspr. Dimensionen kann der einzelne Mandat m.E. nicht noch erwarten, dass er darüberhinaus noch eine eingehende telefonische Betreuung erfährt. Somit ist auch die Kommunikation aus meiner Sicht neben der Zielerreichung durchaus perfekt! Dirk Hansen-Jacobi

    geschrieben für:

    Rechtsanwälte in Erkrath

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    79.
  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Absolut top. Ob Herr Dittmann selber zur Veranstaltung kommt oder seine Mitarbeiter. Alle sind total nett, kompetent und angagiert.

    geschrieben für:

    Veranstaltungstechnik in Erkrath

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    80.