Bewertung von carlossa zu Gaststätte Alter Simpl

5

Bewertung zu Gaststätte Alter Simpl

carlossa
In den 80ern war der Alte Simpl so etwas wie unser Stammlokal, wir waren häufig zum Essen da, man traf immer auf die gleichen Leute …

Damals war Rudi Gstader der Wirt und eine Institution in Erlangen. Wohl jeder kannte ihn und seine mitunter etwas derben Witze.

Irgendwie geriet das Lokal in Vergessenheit, inzwischen hat der Sohn mit seiner Frau das Lokal übernommen.

Im Vorbeigehen nahm ich manchmal die altbekannten Düfte wahr und so wuchs allmählich die Neugier, ob wohl die erstklassige Qualität der Speisen gehalten werden konnte.

Lieben Besuch nahm ich zum Anlass, das endlich auszutesten.

Weder das Ambiente noch das Angebot an Speisen haben sich verändert: fränkisch deftig, der Buchenholz-Grill ist nach wie vor in Betrieb und sorgt für die köstlichen Gerüche.

Meine Begleitung entschied sich für fränkische Bratwürste mit Sauerkraut (11,80 €). Ich bestellte für mich Hausgemachte Fleischküchle mit gemischtem Salat (9,50 €) und schon zu Testzwecken zusätzlich eine Portion Bratkartoffeln. Letzeres war eigentlich überflüssig und kaum zu schaffen, denn zu dem Beilagensalat gehörte auch eine ausreichend große Portion Kartoffelsalat.

Alles war frisch und hausgemacht und schmeckte uns vorzüglich. Das war wirklich noch immer die Qualität, wie man sie aus früheren Zeiten vom Alten Simpl gewohnt war.

Andere Gäste an unserem Tisch aßen ein Steak und Kässpätzle. Auch diese beiden Gerichte machten einen sehr appetitlichen Eindruck.

Das Beste aber ist, dass ich meine schon häufig getätigte Aussage „die Franken können keine Bratkartoffeln“ nun gerne korrigieren muss:-).

Das Preisleistungsverhältnis war für uns stimmig.

Hier gibt es 5 wohlverdiente Sterne und der Laden wird uns künftig sicher wieder öfter sehen.

Empfehlung? Nix wie hin!

bestätigt durch Community

Foto vor Ort

Ausgezeichnete Bewertung

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 44 Kommentare anzeigen
Schroeder Ich finde die Bewertung auch sehr appetitanregend und es freut mich, dass selbst die anderen Gäste einen sehr appetitlichen Eindruck machten... ;-)
vinzenztheis Gefällt mir, sowohl der Bericht als auch das Restaurant, und in Bezug auf die Bratkartoffeln bleibt zu sagen: "es geht doch".
eknarf49 Danke für den durch und durch positiven Bericht. Schön, dass die Erinnerungen erhalten bleiben können. :-)
carlossa Auch an Euch ein Dankeschön:-)
@eknarf: ich habe mich über das Ergebnis dieses Besuches auch sehr gefreut. Es ist ja durchaus nicht immer so, dass wenn Sohn den väterlichen Betrieb übernimmt, alles beim Alten bleibt.
Sir Thomas Et carlossa ens widder - begeistert !
Dass ich um Kutteln und Lunge (siehe Bebilderung) eher einen Bogen mache, ändert nichts daran, dass wir es hier beispielhaft mit der bestmöglichen - nämlich soliden, bodenständigen und regionalen Kochkunst - zu tun haben. Danke fürs Appetit anregen und überhaupt, T.
carlossa Danke für die Blumen, lieber Sir:-) Um Lüngerl, Kutteln u.ä. mache ich ja ebenso einen Bogen - das wäre eher etwas für unseren Herrn Schroeder. GsD gibt die Speisekarte aber noch genügend andere Vorschläge her:-)
opavati® Glückwunsch und zur kommenden Bewertung der Woche schlage ich deine Bewertung auch vor. Beste Grüße aus dem hohen Norden.
Sedina Süße, wohlbekannte Düfte
streifen ahnungsvoll Erlangen....
Schön - Glückwunsch zum Grünen Daumen!
carlossa Gerade beim Hochladen des Eisbein-Fotos entdeckt: Das Lokal "Alter Simpl" heißt bei Golocal jetzt "Alter Simpl Marc Gstader".
Als ich gestern Abend dort war, hieß es nicht so;-))).
Es ist aber nicht erkennbar, wer diese wunderbare Änderung durchgeführt hat und korrigierbar ist es auch nicht ....
carlossa @Calendula: Dankeschön:-).
Sorry, wenn das möglicherweise überheblich klingt, aber nachdem ich ab und zu geschäftlich mit den Außendienstlern des Müller-Verlages zu tun habe, kann mich so etwas nicht wirklich in Erstaunen versetzen.
Beim nächsten Aufenthalt in diesem Lokal werde ich mal einen dezenten Hinweis platzieren. Ich kann mir nicht vorstellen, dass das vom Inhaber so gewollt ist.
carlossa Nein, Hans Müller, hier ist alles dazu zu finden: https://muellerverlag.de/, war aber vielleicht von mir auch irreführend ausgedrückt, die laufen ja jetzt alle unter Sellwerk.
carlossa Ich glaube da gingen die Erlanger Ureinwohner dann doch auf die Barrikaden, der Simpl ist ein Traditionslokal.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern