Bewertung von Exlenker zu Filmstudio Glückauf

5

Bewertung zu Filmstudio Glückauf

Exlenker „Ewiges Licht“
Nachdem man vor längerer Zeit mit bekannten, die uns hier hin führten, in diesem Filmstudio war, welches noch eines der ganz wenigen Programmkinos ist, war man einfach nicht nur von der Akustik begeistert, sondern vor allen Dingen von der Einrichtung.

Denn dieses historische Haus stand 2006 vor dem aus.
Es wurde, wie man im Foyer lesen konnte, dann ein gemeinnütziger Verein zur Rettung gegründet, um dieses Filmtheater wieder so herzustellen, was dann auch geschah. Die Wiederherstellung dieses Kleinods kostete fast 2 Millionen Euro.

Das Glückaufkino ist übrigens das älteste Filmtheater (seit 1924) des Ruhrgebietes und ein denkmalgeschützes Haus.

Sehr schön ist das Foyer aus den 1950 er Jahren, sowie der original Kinosaal aus den 1920 er Jahren.
Fotos waren leider nicht gewünscht, trotzdem bekommt dieses Kino von mir alle 5 *****.

Ausgeblendete 8 Kommentare anzeigen
eknarf49 Danke Exlenker, das Glückauf war eines meiner Stammkinos ind der Zeit, als ich in Essen wohnte. Die Atmoshäre ist wirklich ganz speziell.
La Segreta Da ich in diesen Jahr noch nach Essen komme, werde ich diesen Tipp befolgen und mir das Studio ansehen.
Danke für den Tipp!
Exlenker Wobei dieses hier subventioniert wurde und zuzüglich noch mit Spenden erhalten wurde. Für mich eines der schönsten Kinos - Filmtheater.
Ollerbayer Es gibt doch nichts Schöneres, als so kleine Kinos, man sollte sie unbedingt unterstützen durch regelmäßige Kinobesuche!!!

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern