Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

250 Zeichen

Eröffnet von


250 Zeichen



Moin ich finde kurze Bewertungen aussagekräftiger als ein langes Geschwafel mit vielen Füllwörtern
Einen ersten Eindruck mit viel Text merkt man sich eh nicht vergleichbar:
Es giebt auch nicht viele 3 Seitenlange Witze oder?


Sag's weiter:
Benutzerfoto
Calendula schreibt:

Enthält ein kurzer Beitrag ausreichend Informationen, gefällt mir das auch.


Benutzerfoto
grubmard schreibt:

Mit solchen Bewertungen:

"Hier geht man hin wenn ein Pflaster nicht mehr reicht.Schön das wir sie haben"

kann ich persönlich nichts anfangen.
Sagt nichts über die Location aus und könnte in dieser Form für gefühlt 1 Million Ärzte und Krankenhäuser zutreffen.

Jolly Roger Wenn eine Bewertung/Beshreibung länger als eine DIN A 4 Seite ist, dann liesst man sie nicht

Benutzerfoto
von Money meint:

"In der Praxis ist man gut aufgehoben.Kompetenter Augenarzt mit dem blick fürs Wesentliche."

Sorry, aber das ist für mich keine brauchbare Bewertung.

Wenn nicht eine Art von Witz, dann gerade noch mal ein blöder Spruch.

Jolly Roger Wenn jemand Witze erzählt und am Ende weisst du nicht wie der Anfang war, dann taugen sie nichts.
Exempel Ein"Witz" ist eigentlich auch kurz und bündig, sonst ist es kein "Witz"

Benutzerfoto
Philipp  „LTE-Nutzer“ meint:

Längere und informativere Bewertungen wecken viel mehr das Interesse des Lesers und man kann sich in die Erlebnisse des anderen Users viel besser hineindenken. Das Konzept golocal ist nunmal anders als das von google-Rezensionen. Hier lang, drüben kurz.

Exempel Philipp - genau so ist es. Wenn man miterleben darf - ist schon schön.

Benutzerfoto
milomirpn meint:

I agree with you


Sag's weiter:
Willst Du mitreden?

Deine Stimmung:



Dein Beitrag:
Gast (nicht eingeloggt)


Hinweis

Wir stellen ein