Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Das golocal Team teilt mit!


Benutzerfoto
golocal Team  „Networker“ sagt glücklich:

Hallöchen,


nun steht das lange Wochenende vor der Tür. Was macht man vor lauter Schreck mit soooo viel Freizeit? Natürlich die Ostereier suchen! :D


Externes Bild


Wir vom Team möchten allen Usern ein tolles Osterfest wünschen, schöne Stunden mit der Familie und natürlich viel Erfolg und Freude beim Ostereiersuchen. :)


Schöne Grüße

Euer golocal - Team

Der Beitrag wurde zuletzt geändert

Ausgeblendete 8 Kommentare anzeigen
Sir Thomas Sedina, tse....
Also isch suche keine Ostereier. Höchstens anschließend die vom (volljährigen) Nachwuchs nicht gefundenen. Frohe Oster-Rückgrüße ans Team

Benutzerfoto
golocal Team  „Networker“ sagt:

Hallo Community,

wie schon einige bereits entdeckt haben, arbeiten wir seit ein paar Wochen mit Yext zusammen.

Was ist Yext? Yext ist ein Listing-Dienst. D.h. dort kann ein Inhaber zentral seine Adressinfos, Unternehmensdaten, Öffnungszeiten undundund angeben. Yext garantiert dann, dass sein Eintrag auf vielen verschiedenen Web-Portalen absolut identisch angezeigt wird. Eines dieser Portale ist ab sofort auch golocal.de.

Wie sieht das praktisch aus?
Alle mit "PowerListings synchronisiert" markierten Einträge sind mit einem Yext-Kunden verknüpft und können daher nur noch von Yext bzw. dem Inhaber geändert werden.

Wie werden die Einträge angelegt?
Yext überprüft, ob die Location bereits bei uns existiert. Wenn ja, wird sie für die Kunden-Vertragslaufzeit mit Yext verknüpft. Ggf. muss aber auch ein neuer Eintrag erstellt werden. Dabei kann es auch zu Dubletten kommen, was wir aber vermeiden möchten.

Kann ich weiter bewerten, Fotos hochladen, einchecken?
Ja, natürlich! Die Eintragsverknüpfung betrifft nur die Eintragsdaten, nicht Community-Funktionen.

Wir hoffen, wir konnten etwas Licht ins Dunkle bringen.

Schöne Grüße,
das golocal Team
Ausgeblendete 9 Kommentare anzeigen
Hainichen Ja und wie schön, dass es dann gleich zu Dubletten kommt.

Ich jedenfalls habe keine Lust mehr auf das ständige Theater.
saerdnA sieh es mal von der anderen Seite der Medaille...

...ich als Geschäftsinhaber bin mehr als genervt, wenn jeder Depp meinen Geschäftseintrag ändern kann... und das bei hunderten von Portalen...

und wenn dann da eine falsche Telefonnummer oder unrichtige Öffnungszeiten stehen, kommt der nächste Depp, und würgt mir eine 1Sterne-Bewertung rein...
Hainichen Das wird auch weiterhin passieren! Man sieht doch hier schon, das nicht richtig nach vorhandenen Einträgen geschaut wird!
Dazu liebe ich amerikanische Firmen die hier mit ihrem ... meinen die Welt zu erneuern.

Hat schon bei Walmart nicht funktioniert, bei yelp dümpelt es noch dahin und nun kommt der nächste um bald die Segel zu streichen.

Hauptsache aber ein Büro am Potsdamer Platz ...
eknarf49 Interessant ist das auf jeden Fall. liebes Golocal Team. Vielleicht kann Golocal ja von dem System profitieren und einen Weg finden, die Punktejäger daran zu hindern, falsche Daten zu veröffentlichen.
golocal Team Wir kennen bis jetzt nur eine Dublette über Yext. Falls Euch mehr auffallen, bitte melden, damit wir der Sache auf den Grund gehen und sie abstellen können! Danke für die Mithilfe!
Siri es gibt seither TONNENWEISE neue dubletten bei GL - heißt, der sicher löbliche ansatz mutiert zu einem nicht funktionierenden saftware-konstrukt, der nur geld in die YEXT-taschen spült und bei GL die daten noch mehr versaut.

nur eine bekannte dublette ?????
ich lach mich tot ...

gerade gefunden:
golocal.de/suchen/?q=location&what=Beer&address=N%C3%BCrnberg+Breite+Gasse

"Yext überprüft, ob die Location bereits bei uns existiert"
wie machen die das ?????
es gibt keine software, die bei adressdaten sauber dubletten erkennt!

Siri "es gibt auch amerikanische Firmen, die die Welt verändert haben"

sicher.

die genannten daten-klau-unternehmen sind mittlerweile marktbeherrschende und benutzergängelnde moloche, die die "Welt" NICHT BESSER gemacht haben ...
Siri
"... als Geschäftsinhaber bin mehr als genervt ..."

ich auch.

da hilft aber auch kein YEXT.

so lange jedwede datensammelstelle (dazu gehört auch GL) irgendwo verkaufte (wer hat das gestattet??) oder gar geklaute (es gibt bots, die das www systematisch nach adressen auslesen) ungestraft meine daten verwenden kann, muß ich wohl damit leben.
schlimmer noch: wenn ich dummerweise die löschung meiner daten fordere, bestätige ich nur die (quasi-)korrektheit meiner daten - und werte den datensatz damit auf!

Sag's weiter:
Willst Du mitreden?

Deine Stimmung:




Dein Beitrag:
Gast (nicht eingeloggt)


Hinweis

Wir stellen ein