Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Weihnachten 2017

Eröffnet von  „Entdecker“


Weihnachten 2017



An alle Weihnachtsmânner ,
vor Jahren gab es hier mal einen netten Adventskalender mit kleinen Herausforderungen,Aufgaben und Räseln rundum die Weihnachtszeit. Die Tagespreise waren nette Kleinigkeiten wie Glühwein Gutschein, Christbaumkugeln, Wintersocken und sogar einen echten Weihnachtsbaum :-) Das war eine schöne Idee von Euch und dieses Jahr wünsche ich mir soetwas wieder. :-)


Sag's weiter:
Benutzerfoto
Harpye  „Smartie“ meint begeistert:

Bin dafür!!


Benutzerfoto
Jolly Roger  „Autorität“ schreibt verwirrt:

Wann soll denn das gewesen sein? Adventskalender mit Herausforderungen und Gutscheinen???

Ben Wenn du auf der Startseite von golocal unten links im Eck schaust gibt es sogar noch den Link zum Adventskalender 2010 vielleicht bringt es dir die Erinnerung zurück :-)

Benutzerfoto
Ben  „Entdecker“ sagt nachdenklich:

Das ist wirklich schon einige Jahre her , es war 2010
Wahnsinn wie die Zeit vergeht :-) :-) :-)


Benutzerfoto
Ben  „Entdecker“ schreibt traurig:

Wie es schaut es aus ?
All zu lange ist es nicht mehr bis zum ersten Advent . . .


Benutzerfoto
Ben  „Entdecker“ schreibt traurig:

Schaut aus als ob hier keine Weihnachtswichtel an Bord sind ;-(
echt schade

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
Ben echt ? kein Weihnachtsmarkt erleben mit Glühwein und Bratwurst oder gebrannte Mandeln ? Schlittschuh laufen ? oder einfach nur die bunten Lichter genießen . . . probier es doch mal aus. ;-)
Papa Uhu + Theo Ben(ni), Liebes - nimm's nicht krumm. Weihnachten hat für viele Menschen so unterschiedliche Bedeutung und Priorität. Oft und meist mit den entsprechenden Erfahrungen verbunden. Wenn Tikae, das Weih-Muffelchen damit nichts anfangen kann, hat auch das seine Ursachen. Nimm's ihr nicht übel. Im Grunde freut sie sich uff'n paar freie Tage, auch das ist recht so.

Wir sind die jenigen, die Weihnachten das Weite suchen, weil der Unfrieden im Umfeld an unseren Seelen zerrt. Das erste mal, seit langer Zeit werde ich wohl die Kommunikationseinrichtung 'Handy' nicht ausmachen. Ich freue mich auf 'Golocal' und bin gespannt, was sich hier so tut.

Und dann werden wir darüber hinaus Weihnachten für uns achten, was es ist. Ein wenig in uns selbst gewandt und der Geburt meines grossen Favoriten gedenken.

Ein Weihnachtsmarkt erfüllt mich nur mit Wehmut, aber das ist nur und meine ganz persönliche Einstellung. Gerne würde ich Nürnberg, Dresden und Lübeck um diese Zeit einmal sehen wollen, aber ich traue mich nicht einmal 800m weiter, zum Friedrichshagener Markt.

So unterschiedlich sind die Haltungen dazu, dennoch wünsche ich Dir eine frohe Vorweihnachtszeit, viel Freude und Spass auf den Märkten.

Bis dann denn...


"Uhhuuu"
Puppenmama Ich bin ja auch nicht mehr der Weihnachtsfreak. Früher mit den Kindern war es noch schön. Eine zeitlang auch Weihnachtsmärkte besucht. Aber muss ich heute nicht mehr haben. Ich mache nur kleine kleine Geschenke für die Arzthelferinnen, 3 netten Ärzten und ein paar Dienstleistende und das seit Jahren. Meinem sohn mache ich mit einem Geldgeschenk mehr Freude, da er noch nicht viel verdient. Ansonsten werde ich dieses Jahr mit meinem Sohn die Koffer packen. Er bekommt die Nilkreufahrt ja auch von mir geschenkt.
Ben Ja , so ist das halt ;-)
Die Weihnachtszeit verbringt und geniesst jeder auf seine Art und Weise und so soll und darf es auch sein ;-)
Dennoch fand ich den netten Adventskalender den es hier vor einigen Jahren gab mit kleinen Rätsel, Geschichten und kleinen Überraschungen wirklich sehr nett ;-)
SonjaMuenchen Ich steh total auf Weihnachten.
Keine Arbeit, ganz viel Zeit für die Familie, schöne Traditionen, gutes Essen, Kinder und Enkel beschenken und sich über deren Freude freuen...

Und die allerschönste Freude ist, wenn ich meine jüngste Tochter (die einzige, die noch daheim ist) mit einem Geschenk dazu bringe, dass sie völlig austickt. Wobei mir für dieses Jahr noch die zündende Idee fehlt.
Ben Etwas Zeit hast Du ja noch , aber zum Schluss rinnt die Zeit nur so dahin , deshalb frühzeitig anfangen :-)
SonjaMuenchen Bin eh immer recht früh mit allem dran.
Früher war das anders, da kam immer alles auf den letzten Drücker und artete in Stress aus.
Aber man wird ja waiser ;-)

Bei uns in der Familie bekommen nur noch die Kinder Geschenke, auch stressfrei.

Weihnachtsdeko ist schon fertig und am 23. kommt der Christbaum ins Wohnzimmer und wird geschmückt.

Benutzerfoto
Ben  „Entdecker“ meint panisch:

Noch zweimal schlafen dann ist er da , der erste Adventskalender Tag , freu
Und am Wochenende wird die erste Kerze am Adventskranz angezündet!
Habt Ihr schon alle einen Adventskranz ? ? ?
Oder liebt Ihr diese Tradition vielleicht gar nicht ? ! ?
Das Warten auf Weihnachten , freu

Ausgeblendete 6 Kommentare anzeigen
Ben Schön :-)
Ein bisschen Ostergras kann auch ein lustiger Kranz werden, lach.
Hauptsache Ihr habt Spasssssssss
Oder ein traditionelles Wurst-Gesteck , heut zu Tage gibt es alles :-)
Harpye Kerzen ja, Kranz bei mir leider keinen, aber einen Kalender. Ichglaube, da hat man mir Smartzies und Kaffeepralinen reingesteckt :)
Papa Uhu + Theo Den Kranz hat Mum selbst gebastelt, ich war immer der Kerzenwächter. Lieder hören, mitsingen... naschen, die vier Sonntage waren für uns immer etwas Besonderes - halt Familie. Und passend war auch immer der Besuch im Märchenland, bei Pitti und der Schnatterente. Mit Fuchs und Elster, Onkel Uhu..., immer eine schöne Geschichte - stellt Euch vor, und das in Schwarz-Weiss

Benutzerfoto
Sir Thomas  „Regisseur“ sagt begeistert:

Buchungsbestätigung vom Weihnachtsfluchtrefugium erhalten. Mit Wellness natürlich ;-)


Benutzerfoto
Papa Uhu + Theo sagt belustigt:

(Netzfund)
Externes Bild



Ausgeblendete 3 Kommentare anzeigen
nastvogel auf den Punkt getroffen - das merke ich mir für nächstes Jahr usw. ...

Benutzerfoto
Harpye  „Smartie“ meint glücklich:

Erster dezmber = Erstes Türchen!


Sag's weiter: