Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

zu lange bewertung

Benutzerfoto
barthmun schreibt begeistert:

super Tipp josh, ich werde auch auf Ubuntu umsteigen, da Windoof7 die Hölle ist, (Vista mußte ich nicht erleben) und danach gibt's ne Bewertung. Obwohl auf dem Rechner meines Mannes läuft golocal problemlos mit firefox unter Ubuntu

Der Beitrag wurde zuletzt geändert




Wow super Tip! Danke vielmals. Bin soweit auch ganz zufrieden mit Ubuntu. Hab allerdings bisher fast nur Officeanwendungen genutzt.

Ansonsten scheint Windoof 7 das erste Betriebssystem aus der Schmiede zu sein, die wieder einigermaßen tauglich ist (seit Win XP).


Benutzerfoto
barthmun meint:

open office unter Ubuntu funktioniert genauso gut wie Windoof Office. Und stimmt, Win7 ist okay, aber beim verschieben mit drag und drop innerhalb der Festplatte sieht man bit für bit, d.h. kleine jpg Datei (Meine Fotos hier) verschieben dauert etwa 4 Sekunden. und mein Läppi ist neu


Benutzerfoto
Jolly Roger  „Insider“ meint:

Ihr sollt ja auch Bewertungen schreiben und keine Geschichten, wie es ein Berliner und eine Userin, die eine Beauftragte einer Kulturbehörde ist.
Sie schreiben abendfüllende Geschichten und wenn man am Ende angekommen ist, weiss man nicht was sie bewerten wollten
Aber trotzdem ist es mitunter lehrreich, sich diese Geschichten zu Gemüte zu führen.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


HarryGeh Jetzt bin ich doch verblüfft.

Du neigst ja nun selber dazu, zur Einleitung Deiner Bewertungen ziemlich ausschweifend über alte Zeiten zu schwadronieren.

Immer gerne garniert mit Deiner ehemaligen Tätigkeit und möglichst einigen Prominamen, wozu auch immer das gut und von Interesse sein soll, bevor Du zur Bewertung der Neuzeit kommst (-;
Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen
Jolly Roger Ich finde immer interessant, worüber vor 10 - 13 Jahren diskutiert wurde. Alte Zeiten, wo Golocal noch fast in Ordnung war.
grubmard Ein Berliner User meint: Ich kenne einen Hamburger User, sogar persönlich, der kann auch gut Romane schreiben, sogar mit autobiografischen Ansätzen ...
Nicht auf Andere mit dem Finger zeigen, wenn man selbst "Dreck" am Stecken hat.
Und es gibt auch andere User als den in Berlin und die in Düsseldorf, die mehr als einen dürren Satz schreiben. Aber über Kurzbewertungen wird ja auch wieder gemeckert.
Jolly Roger Ich bewahre Contenance, aber wenn ich alle 1700 Bewertungen noch einmal schreibe, dann bin ich bestimmt auch bald Weltherrscher ;-)

Willst Du mitreden?

Deine Stimmung:



Dein Beitrag:
Gast (nicht eingeloggt)


Hinweis