Bewertung von Senator67 zu Gref-Völsings Rindswurst GmbH

5

Bewertung zu Gref-Völsings Rindswurst GmbH

Senator67 „Insider“
Die Metzgerei Gref-Völsings hat dank ihrer sagenhaften Rindswurst einen Kultstatus in der Rhein-Main Region. Es handelt sich um eine Traditionsmetzgerei die 1894 von Karl Gref und Wilhelmine Völsing gegründet wurden und ist in der 5. Generation ein Familienunternehemen. Heute findet man die Rindswürste in etlichen Kantinen, Tankstellen, Frankfurter Kleinmarkthalle und sogar in den Supermärkten der Region wieder und kann sie auch online bestellen. In Frankfurt kennt Gref-Völsings eigentlich jeder. Denn seit mehr als 100 Jahren wird hier täglich Frankfurter Rindswurst in hauseigener Herstellung im Hinterhaus der Metzgerei auf drei Etagen produziert. Auf Nachfrage wurde mir gesagt das etwa 7500 Rindswürste täglich produziert werden.

Wenn ich durch die Hanauer Landstraße fahre halte ich regelmäßig dort an um etwas mitzunehmen. Dabei vermeide ich zu der Frühstückszeit als auch zur Mittagszeit dort aufzuschlagen, denn dann ist das Geschäft maßlos überfüllt und man muss leider längere Wartezeiten in Kauf nehmen. Meistens nehme ich mir nicht nur Rindswürste für den Sofortverzehr mit, sondern auch fertig eingeschweißte die sich gut einfrieren lassen. So auch heute…

Eine echte Gref-Völsinger Rindswurst lässt sich recht schnell an den beiden Metallplomben an den Wurstenden erkennen. Aber es gibt auch viele andere leckere Sachen in der Metzgerei. Ich möchte nur mal auf die hausgemachten Frikadellen hinweisen die es jeden Dienstag und Donnerstag gibt. Mittwochs gibt es dafür Kotelett und Schnitzel. Dabei ist es super dass man ganz genau gesagt bekommen kann von welchem Landwirt das verarbeitete Fleisch stammt. Wo gibt es das sonst noch?

Das einzig negative ist die Parkplatzsituation rund um die Metzgerei. Man muss wirklich Glück haben einen Parkplatz in direkter Nähe zu bekommen, oder aber auch mal einen Strafzettel riskieren und in zweiter Reihe parken.^^

bestätigt durch Community

Ausgezeichnete Bewertung

bonusmile parken ist unter der Woche doch keine große Sache?! Zur Not einfach "halb-legal" parken - ist schließlich *fast*food...

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern