Direkt zum Inhalt Direkt zur Navigation

Neueste Bewertungen für Frankfurt im Bereich Tiere

  1. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Hund zum stabilisieren dort hin gebracht er hatte das vestibularsymdrom nach 18 Stunden Anruf bekommen das er verstorben ist.Er war 1 Woche zu vor schon für 24 Stunden dort. Es wurde nicht viel gemacht zahlen durfte ich ordentlich dafür.Dazu noch ausstehende Ergebnisse die ich nie erhalten hatte. Mein Hund starb allein am 18.8.2018 gefunden wurde er um 8h morgens nachdem die Klinik öffnete man sagte mir aber das er nicht allein dort ist nur wie konnte er unbemerkt sterben?????Dazu bekam ich heute Post von der Klinik rechnungsdatum 6.9.2018 über 24,45€ der verschollene wert ist fast 4 wochen nach dem tod meines hundes da.
    Ihr seit das allerletzte noch immer tief betroffen und voller Trauer zockt ihr weiter ab und könnt aber nicht mal sagen woran mein Hund starb aber als ich ging durfte ich nochmal 170 Euro zahlen und jetzt nach fast 4 wochen und eurer unverfrorenen pietätlosigkeit schreibt ihr mich an für 24,45€ ihr seit das aller letzte und armselig dazu.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    1.
  2. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Hund zum stabilisieren dort hin gebracht er hatte das vestibularsymdrom nach 18 Stunden Anruf bekommen das er verstorben ist.Er war 1 Woche zu vor schon für 24 Stunden dort. Es wurde nicht viel gemacht zahlen durfte ich ordentlich dafür.Dazu noch ausstehende Ergebnisse die ich nie erhalten hatte. Mein Hund starb allein am 18.8.2018 gefunden wurde er um 8h morgens nachdem die Klinik öffnete man sagte mir aber das er nicht allein dort ist nur wie konnte er unbemerkt sterben?????Dazu bekam ich heute Post von der Klinik rechnungsdatum 6.9.2018 über 24,45€ der verschollene wert ist fast 4 wochen nach dem tod meines hundes da.
    Ihr seit das allerletzte noch immer tief betroffen und voller Trauer zockt ihr weiter ab und könnt aber nicht mal sagen woran mein Hund starb aber als ich ging durfte ich nochmal 170 Euro zahlen und jetzt nach fast 4 wochen und eurer unverfrorenen pietätlosigkeit schreibt ihr mich an für 24,45€ ihr seit das aller letzte und armselig dazu.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    2.
  3. Userbewertung: 5 von 5 Sternen
    von M FB

    Sehr tolles und großes Sortiment!
    Der junge Mann hat uns „Neulinge“ wunderbar beraten. Ist auf Futter Zusammensetzung, Preis etc eingegangen. Top!
    Komme gerne wieder.

    geschrieben für:

    Zoohandlungen in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    3.
  4. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Ich bin seit 5 Jahren bei der Praxis Firle mit meinen beiden Katzen.
    Maja hat sie immer sehr liebvoll behandelt, sie hatten aber auch keinen ernsten Krankheiten. Seit July 2017 hatte ein von denen plötzlich Probleme mit dem rechten Ohr, zu viel Cerumen, Schmerzen. Er wurde nur mit Ohrentropfen behandelt und es wurde keine Diagnostik gemacht, trotz Verschlechterung (Gewichtverlust, Gleichgewichtverlust, usw.). Erst nach fast 10 Monate wurde Röntgen vorgeschlagen - dann war es aber schon zu spät und der Kater war schon in der Uniklinik Giessen bei der Neurochirurgie vorgestellt. Sie haben einen Gehirntumor entdeckt. Der Kater wurde operiert, musste aber 1 Monat danach eingeschläfert werden. Die anderen Tierärzte sind sich einig, es würde anders laufen, hätte man rechtzeitig die Diagnostik dürchgeführt und das Problem festgestellt.
    Der andere Kater hat Allergien gegen Katzenfutter. Er bekommt offene Wunden sobald er irgendwas ausser Rindfleisch oder Schweinefleisch frisst. Er wurde mit Atopica behandelt und nach ein paar Monate darauf schlecht reagiert mit Anemie und ein Paar anderen Problemen. Es wurde ebenso nicht erkannt und die Blutbefunde wurden auch falsch interpretiert.. am Ende haben mir 3 weiteren Tierärzte bestätigt, ich soll Allergietest machen, nach dem Testergebnis das Futter für den Kater auswählen und Atopica nicht mehr geben. Das haben wir gemacht und der Kater hat tatsächlich keine Probleme mehr.
    Maja ist eine sehr liebevolle Person, immer bereit zum Helfen und ich finde sie sehr nett.. leider nach diesen 2 Erfahrungen auch weniger Kompetent."

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    4.
  5. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Professionelle Tagesstätte für Hunde!!
    Unser Alfi besucht diese Einrichtung zur Hunde Tagesbetreuung seit zwei Jahren. Der Hund in Einzelhaltung kann das Verhalten im Rudel nicht lernen. Hier hat er im Rudel das richtige Sozialverhalten sehr schnell gelernt. Das Personal besitzt absolute Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen für die Tiere und deren Besitzer.
    Eine bessere Einrichtung für eine professionelle Hunde Tagesbetreuung in Frankfurt am Main gibt es nicht.
    Absolut empfehlenswert.

    geschrieben für:

    Tierschulen in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    5.
  6. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Professionelle Tagesstätte für Hunde!!
    Unser Alfi besucht diese Einrichtung zur Hunde Tagesbetreuung seit zwei Jahren. Der Hund in Einzelhaltung kann das Verhalten im Rudel nicht lernen. Hier hat er im Rudel das richtige Sozialverhalten sehr schnell gelernt. Das Personal besitzt absolute Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen für die Tiere und deren Besitzer.
    Eine bessere Einrichtung für eine professionelle Hunde Tagesbetreuung in Frankfurt am Main gibt es nicht.
    Absolut empfehlenswert.

    geschrieben für:

    Tierschulen in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    6.
  7. Userbewertung: 1 von 5 Sternen
    von JdV

    DIESE KLINIK IST SCHROTT FÜR KLEINTIERE !!!!!!!!!!!!

    Liebe KANINCHEN-Besitzer,

    gehen Sie bitte AUF KEINEN FALL zu dieser Klinik, wenn Sie Ihr Kaninchen wieder LEBENDIG oder wenn Sie es überhaupt ZURÜCK BEKOMMEN möchten!

    Im September ging unser Kaninchen Wolfi schlecht (hat sich in die typische Position für Aufgasung hingesetzt), 15min später waren wir in der Tierklinik Bockenheim, die Ärzte haben uns einen extremen Druck gemacht - entweder bleibt er in der Klinik oder er hat kein Chance zu überleben, falls wir ihn zuhause therapieren möchten (niemand hat uns gewarnt was für Kosten heißt das, aber in dem Moment war uns egal). Jeder Tag waren wir in der Tierklinik, haben nach ihm gefragt, wie es ihm ging, was für Aussichten es gibt. Wir haben immer dieselbe Antwort bekommen - Man weißt es nie, wann eine Besserung kommt. Toll... 5 Tage später (nachdem der arme sich so gequält hat :((( ) ist er GESTORBEN. Ich war so wütend und traurig - ich war sicher die Ärzte haben etwas schief gemacht, aber mein Freund hat mich überzeugt den Fall zu lassen... habe ich auch gemacht. Für diesen Luxus haben wir über 500 Euro da gelassen... mit einem TOTEN KANINCHEN rauszuspazieren ;(((((((((( .........

    (Zum Vergleich: seine Schwester hat auch 1 mal Magenaufgasung bekommen, aus Angst sind wir zu der Tierklinik Hofheim gegangen und für 1 Tag war sie wieder fit am fressen und rumspringen. Richtig kompetent da, nehmen sich viel Zeit für das Tier, beantworten alle Fragen vernünftig, sind taktvoll und machen keinen Druck dafür, das Kaninchen da zu lassen. DIE TIERKLINIK HOFHEIM ist teuerer als Bockenheim, aber dafür bekommt man auch GUTE ERGEBNISSE... ist DAS RICHTIGE FÜR IHR KANINCHEN)

    Leider hat sich unser neues Kaninchen Pepi nach vielen glücklichen Monaten zusammen im Garten vom Nachbarnbaum vergiftet. Wir haben ihn in Tierklinik Bockenheim für Aufbewahrung gelassen, bis wir alles mit der Tierbestattungsfirma klären. Mein Freund hat 1 Tag später sich per Email mit der ausgesuchten Firma gemeldet usw. - wir dachten alles ist jetzt organisiert - wir kriegen ihn in Paar Wochen wieder zurück.

    Die Firma ist direkt nächste Woche in der Klinik gewesen. Das Klinikteam konnte UNSER BABY NICHT FINDEN... SEIN KÖRPER WAR VERSCHWUNDEN. Nach vielen unklaren Telefonaten mit ganz vielen Lügen und Schmeicheln, ergab sich dass eine Mitarbeiterin ihn für Tierkörperverwertung abgegeben hat - OHNE UNSERE ZUSTIMMUNG DAFÜR und OHNE UNS ZU INFORMIEREN...... und als "Entschuldigung" wollen die uns die letzte Untersuchung von ihm erstatten........... was für eine Frechheit... als ob diese 50Euro unsere Gedanken beruhigen werden, dass er so UNWÜRDIG BEHANDELT wurde.....

    GEHEN SIE BITTE NICHT DAHIN. Wir machen es selbst nicht mehr...... RICHTIG INKOMPETENT FÜR KANINCHEN.....
    KEIN MITLEID FÜR IHRE PATIENTEN UND DIE BESITZER............

    ICH BIN AUCH NICHT DIE ERSTE DIE SO SCHLECHTE ERFAHRUNG DA MIT IHREN KLEINEN KANINCHEN GEMACHT HAT........


    BITTE GEHEN SIE NICHT DAHIN, DAMIT SIE NICHT SO WIE WIR LEIDEN MÜSSEN!!!!

    Tut mir leid für den langen Post, ich hoffe aber er wird vielen Besitzen helfen, ihr Kaninchen weg von Bockenheim zu halten.

    DANKE fürs Lesen!

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    Nike Oh man, das ist wirklich starker Toback. :(

    Von der Tierklinik in Hofheim habe ich bislang hingegen auch nur Gutes gehört. Unsere Tierärztin überweist vorzugsweise auch dort hin.
    Teurer können die eigentlich nicht sein, da einheitlich nach Gebührenordnung abgerechnet wird. Höhere Kosten können aber dadurch entstehen, dass mehr für das Tier getan wird.
    JdV Soweit ich mich erinnere hat uns die Ärztin aus Hofheim auch gewarnt, dass bei ihrer Klinik Beratung, Untersuchungen u.s. bisschen teurer sind. Aber es ist nicht so dramatisch und im Endeffekt, wenn sie ihre Arbeit gut erledigen, lohnt es sich vollkommen. Lieber paar Euro mehr und gesundes Kaninchen nach hause bringen, als ein Haufen Geld in Tierklinik Bockenheim dafür ausgeben, um selbst verarscht und das Tier misshandelt werden zu lassen :(

    7.
  8. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Vielen Dank für Ihre sehr kompetente und freundliche Beratung und Behandlung meiner Paula.
    Frau Dr Barwinek und ihr Team sind sehr liebevoll mit meiner Paula und mir um gegangen.

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten

    ubier Wer oder was ist Paula - Hund, Katze, Maus? Und als Tierhalter wird man gleich mitbehandelt?!?

    8.
  9. Userbewertung: 1 von 5 Sternen

    Ich bin seit 5 Jahren bei der Praxis Firle mit meinen beiden Katzen.
    Maja hat sie immer sehr liebvoll behandelt, sie hatten aber auch keinen ernsten Krankheiten. Seit July 2017 hatte ein von denen plötzlich Probleme mit dem rechten Ohr, zu viel Cerumen, Schmerzen. Er wurde nur mit Ohrentropfen behandelt und es wurde keine Diagnostik gemacht, trotz Verschlechterung (Gewichtverlust, Gleichgewichtverlust, usw.). Erst nach fast 10 Monate wurde Röntgen vorgeschlagen - dann war es aber schon zu spät und der Kater war schon in der Uniklinik Giessen bei der Neurochirurgie vorgestellt. Sie haben einen Gehirntumor entdeckt. Der Kater wurde operiert, musste aber 1 Monat danach eingeschläfert werden. Die anderen Tierärzte sind sich einig, es würde anders laufen, hätte man rechtzeitig die Diagnostik dürchgeführt und das Problem festgestellt.
    Der andere Kater hat Allergien gegen Katzenfutter. Er bekommt offene Wunden sobald er irgendwas ausser Rindfleisch oder Schweinefleisch frisst. Er wurde mit Atopica behandelt und nach ein paar Monate darauf schlecht reagiert mit Anemie und ein Paar anderen Problemen. Es wurde ebenso nicht erkannt und die Blutbefunde wurden auch falsch interpretiert.. am Ende haben mir 3 weiteren Tierärzte bestätigt, ich soll Allergietest machen, nach dem Testergebnis das Futter für den Kater auswählen und Atopica nicht mehr geben. Das haben wir gemacht und der Kater hat tatsächlich keine Probleme mehr.
    Maja ist eine sehr liebevolle Person, immer bereit zum Helfen und ich finde sie sehr nett.. leider nach diesen 2 Erfahrungen auch weniger Kompetent."

    geschrieben für:

    Fachärzte für Tiermedizin in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    9.
  10. Userbewertung: 5 von 5 Sternen

    Professionelle Tagesstätte für Hunde!!
    Unser Alfi besucht diese Einrichtung zur Hunde Tagesbetreuung seit zwei Jahren. Der Hund in Einzelhaltung kann das Verhalten im Rudel nicht lernen. Hier hat er im Rudel das richtige Sozialverhalten sehr schnell gelernt. Das Personal besitzt absolute Fachkompetenz und Einfühlungsvermögen für die Tiere und deren Besitzer.
    Eine bessere Einrichtung für eine professionelle Hunde Tagesbetreuung in Frankfurt am Main gibt es nicht.
    Absolut empfehlenswert.

    geschrieben für:

    Tierschulen in Frankfurt am Main

    Neu hinzugefügte Fotos
    Bewerten


    10.