Bewertung von FalkdS zu Mythos Restaurant und Bar

5

Bewertung zu Mythos Restaurant und Bar

FalkdS „Einwohner“
Wir beiden waren mit vier hungrigen Familienmitgliedern in diesem griechisches Restaurant am Freiberger Untermarkt zum Abendbrotessen verabredet.
An die hier wohl ehemals aktive Fleischerei erinnert nichts mehr, die Gestaltung des Innnenraumes ist typisch für so ein Restaurant.

Aber auch der Service und und die angebotenen Gerichte sind typisch. Wir haben genau das erlebt, was wir irgendwie schon erwarteten.

Die Getränke- und Speisenauswahl fiel uns deshalb leicht und sie ging flott. Unsere Getränke und auch das Essen kam dann sehr schnell und unsere Gerichte schmeckten lecker. Nach dem wir bestellt hatten sah ich, dass zur Zeit alle Hauptgerichte nur 10 Euro kosten.

Der Service war aufmerksam und fleißig ohne dabei aufdringlich zu wirken.

Am Ende kamen wir mit 100 Euro über die Runden. Ich war allerdings recht erstaunt, dass unser Mitnahmeersuchen der nicht verzehrten Speisen unangekündigten mit je 50 Cent zu Gunsten der Gaststätte vergütet wurde. Da sparen sie doch Geld, wenn sie die Reste nicht entsorgen müssen. Auf der anderen Seite muss man allerdings auch sehen, Verpackungsmaterial kostet ja auch Geld. Egal, ich hätte mich nur über die Ankündigung in der Karte oder bei Bekanntgabe des Mitnahmewunsches gefreut.
Der Ouzo schmeckte uns auch.

Ich kann das Restaurant mit ruhigem Gewissen weiter empfehlen.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 4 Kommentare anzeigen
FalkdS Ich glaub, das Angebot gab es den ganzen Tag ohne zeitliche Begrenzung, soll aber nur im Januar 2019 gelten.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern