Bewertung von Sedina zu Tizio Trattoria (Bistro)

5

Bewertung zu Tizio Trattoria (Bistro)

Sedina
Da sind wir zweimal auf die Schnelle eingekehrt und mit einfacheren italienischen Speisen gut bewirtet worden. Alles war schmackhaft und wirkte bis hin zu grünem Spargel und Gambas frisch.

Die junge Kellnerin umsorgte uns fröhlich und nett, das Preisniveau empfanden wir, gemessen an unseren Hamburger Maßstäben, als günstig.

Die Räumlichkeiten sind so, wie man es von einem „Caffe-Trattoria“ erwarten kann, also einfach mit ein wenig Bahnhofsatmosphäre. Es gibt ein paar Tische vor der Tür. Alles bis hin zur offenen Küche und zu den Waschräumen machte einen sauberen und ordentlichen Eindruck.

Bemerkenswert ist die Schrankwand mit der Vielfalt an Weinen, die nicht nur ausgeschenkt werden, sondern mit denen auch gehandelt wird. Die Weinempfehlungen, die wir bekamen, waren absolut stimmig.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen
ubier Da kann man Sedina nur zustimmen. Signore Pellegrini hat in diesem Frühjahr das Tizio ins Nebengebäude erweitert, das Bahnhof-Feeling ist dadurch etwas abgemildert.

Preislich rangiert man für Freiburger Verhältnisse allerdings im oberen Bereich...
eknarf49 Ein interessanter Bericht, das Verhalten von Bedienungen kann viel bewirken.

* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern