Bewertung von Rodrigo23 zu Cafe Beck

5

Bewertung zu Cafe Beck

Rodrigo23 „Insider“
Im Café Beck wird man immer freundlich begrüßt und zu einem freien Platz begleitet. Das Ambiente ist rustikal aber total gemütlich. Man muss weder lange auf die Getränke, noch auf das bestellte Essen warten. Wir kehren dort oft im Sommer nach einer Radtour ein um eine kleine Stärkung zu uns zu nehmen. Egal ob im Biergarten, oder auf der Sonnenterrasse, hier kann man bei toller Atmosphäre abschalten. Das Essen und der Service sind hervorragend! Man bekommt von Brotzeit, über deftige Portionen, bis hin zu köstlichen Nachspeisen, alles, was das Herz begehrt! Die Preise sind überschaubar und das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt. Manchmal schaut auch mal der (gefühlt 100 Jahre alte) überaus freundliche Wirt vorbei und erkundigt sich nach dem Leiblichen Wohl seiner Gäste. Hier komme ich total gerne hin!
Kleines Schmakerl ist natürlich auch das urige Kino. Hier laufen aktuelle Filme und man bekommt sogar Speisen und Getränke von den netten Bedienungen serviert. Total Oldshool! (Früher durfte man sogar noch im Kino rauchen...das waren noch Zeiten *schmacht*) Sollte man sich auf keinen Fall entgehen lassen! Auch wenn man mal keine Lust auf Kino hat, hat das Café Beck noch mehr zu bieten. Im Keller befindet sich eine topgefplegte Kegelbahn, welche man auch reservieren kann. Meiner Meinung nach auf jeden Fall einen Besuch wert!