Bewertung von Kaiser Robert zu ALDI Nord

3

Bewertung zu ALDI Nord

Kaiser Robert „Evergreen“ via iPhone
Gleich öffnet der neue ALDI in Ganderkesee. Ich trinke erst einmal Kaffee. Auf dem Gelände war früher die Raiffeisen Genossenschaft und verkaufte Viehfutter, diese Tradition hat ALDI übernommen, und hat auch Tiernahrung im Programm.

Der alte Markt hatte 830, der Neue hat 950 qm.

Portwein gibt es nur im Angebot, ansonsten sucht man vergebens dort. Die wöchentlichen Angebote schaffen es nur selten, mich in dieses Geschäft zulocken, obwohl man nun auch auf BIO macht.

Die lokale Presse berichtet heute über ALDI, aber Sonderangebote anlässlich der Eröffnung gibt es nicht. Laut Zeitung soll es aber einige Angebote geben, und sogar ein Kaffeeausschank ist vorgesehen.

ALDI ist eben sparsam, denn Telefon haben die auch nicht.

Komme gerade von dort zurück, Kaffeeausschank habe ich gesehen, spezielle Angebote aber nicht.

Darum wohl auch nur das geringe Interesse der Bürger aus Kleinkleckersdorf.

Ausreichend freie Parkplätze gibt es dort auch.

Nun wurde der Markt umgebaut, Gemüse ist jetzt ganz hinten bei der Milch

Checkin

Foto vor Ort

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


Ausgeblendete 2 Kommentare anzeigen