Bewertung von Alex1986 zu MEDA Küchenfachmarkt

1

Bewertung zu MEDA Küchenfachmarkt

Alex1986
Ich möchte alle die überlegen bei MEDA eine Küche zu kaufen warnen

Zu dem falschem Aufmaß und bereits beschädigt angelieferten Küchenmöbeln kommt auch noch eine total unfreundlicher Filialleiter.

Es wurde in dem Aufmaß groß und breit darauf aufmerksam gemacht das wir bei dem Wasserhahn den wir uns ausgesucht hatten unser Fenster nicht mehr öffnen können. Was nicht mitgeteilt wurde war:

1) Die Steckdose die noch verlegt haben, war falsch eingezeichnet
2) Eine weitere Steckdose wird nun von der Theke verdeckt
3) Alle Lichtschalter plus Schalter für die Rolladen werden von den Schränken verdeckt.

Besonders ärgerlich, da wir gerade in einen Neubau gezogen sind. Damit aber nicht genug alle Rückwandverkleidungen waren 2 cm zu kurz und konnten somit nicht angebracht werden. Der Besteckeinlegeboden wurde auch vergessen. Zudem haben die Monteure ein Loch bis in unseren Hausflur gebohrt beim befestigen der Schränke.

Auf unseren Hinweis man sollte doch bitte noch einmal genau nachmessen, wurde nur gesagt man könnte die Bretter vor Ort noch genau zuschneiden und ein erneutes Messen sei nicht nötig.

Diesen Januar kamen die Monteure zum Nachbessern und was soll ich sagen 2 von 3 Brettern haben gepasst (eins war erneut 1 cm zu kurz)

Der Aufbau der Küche zieht sich schon seit November 2019 und hätte meine Frau nicht nachgehackt wüssten wir jetzt immer noch nicht das der nächste Montageversuch erst im April stattfinden soll.

HÄNDE WEG VON MEDA! FRUST UND WUT sind vorprogrammiert

Der Beitrag wurde zuletzt geändert



* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern