Bewertung von Marano zu POCO Einrichtungsmarkt Gelsenkirchen

3

Bewertung zu POCO Einrichtungsmarkt Gelsenkirchen

Marano
Auf der gegenüberliegenden Seite hat man einen Real Markt, Parkplätze sind hier beim Poco ebenso wie drüber ausreichend in Überfluss vorhanden. Wenn man schon hier ist, drüben vor dem Real gibt es einen Fleischer der für 1 Euro Fleischkäse (und das nicht zu wenig, ich tippe hier auf 350 Gramm die ich mindestens in einem Brötchen hatte) verkauft, auch hat er Fleischkäse in Paprika und andere Fleischkochsorten.

Da ich nun schon vom eigentlichen Geschehen abgelenkt habe, mit einer Information die ich wichtig fand, werde ich diesen Poco Handelsladen mit meiner restlichen Informationen füllen und dementsprechend bewerten.

Bei meinem Besuch lief da eine Mitarbeiter draußen auf dem Parkplatz mit einem Lautsprecher rum, indem er Kunden in das Geschäft locken sollte, zudem war er mit einer Pfeife ständig am rumpfeifen.

Ich fand das sehr belustigend, eine tolle Art der Animation jedoch aus der betriebswirtschaftlichen Sicht, welche Kundenbringend sein soll eher dann als Trauerschlag an zu sehen.

Warum stellt Poco dort einen Mitarbeiter mit so einer Arbeitsweise hin, auch wenn ich dieses als belustigende Animation gedeutet habe, war dieses überhaupt keine in dieser Art, das merkte ich in dem Augenblick wo dieser Mitarbeiter mit Lautsprecher und Pfeife auf mich zugekommen ist und ich ihn ein wenig zurück weisen musste das er woanders hingehen soll um zu pfeifen und Leute an zu sprechen.

Ich persönlich weiß zumindest was ich will, da brauche ich keine für mich zweckfreie Person die mich noch darauf anspricht, als ob ich debil wäre und mich zufällig auf so einem Parkplatz von Poco aufhalte um mich mit irgendwelchen Sinnfreien Sprüchen ins Poco zu locken.

Gut, es bringt einen Arbeitsplatz, ein Mensch ist beschäftigt und solange dieser Mensch damit zufrieden ist, bin ich es auch. Diese offene und teilswegs nicht belichtete Gegenwart, in direkter Nähe mit einem Abstand von weniger als 40 cm zu meinem Körper, darauf kann ich aber dann besser verzichten, weil es mir dann zu privat wird.

Zum Poco, das Angbot im Sortiment hält sich in den meisten Poco Handelsgeschäften gleich, es sei denn es gibt im lokalen Bereich besondere Angebote welche regional beworben werden.

Ich hatte mit meinen Anhang, meinen Freunden einen Grund diesen Poco zu betreten und vorab, uns wurden die Wünsche auch erfüllt, aber so sollte es auch in Handelsgeschäften sein, das ist eine Grundvorraussetzung wenn der Kunde weiß was er will und sich nicht unbedingt an die falsche Örtlichkeit begibt.

Die Handelsräume sind hier groß, in diesem Poco ist alles ebenerdig und nicht auf mehrere Etagen verlegt worden, was man durchaus als Vorteil für Menschen sehen kann die auf eine barrierefreiheit angewiesen sind.

Aufgefallen ist mir, das es einen angemessenen Service in diesem Handelsgeschäft gab. Da ich keinen brauchte und auch nicht angesprochen wurde, sehe ich dieses als positiven Vorteil.

Im allgemeinen sind, nach der Beurteilung der Qualität der Ware, dem Ursprung der Ware die Preise, was einen realistischen Preis zur Leistung angeht, viel zu hoch angesetzt.

Der Kunde zahlt hier viel für das dominante Auftreten durch die Werbung und für das kleine Kätzchen die selbst nun ein Kätzchen zu versorgen hat, wesentlich einen Aufpreis mit drauf.

Will man hier etwas bestimmtes was ebenfalls im Sortiment ist, bekommt man dieses ohne größere Komplikationen, außer es läuft einem draußen auf dem Parkplatz ein Animateur entgegen der einen betriebswirtschaftlichen Auftrag hat.

Belustigend finde ich diese Handelskette schon, deutlich empfehlen kann ich diese im allgemeinen wegen dem Preis-Leistungsverhältnis nicht.

Ich würde grundsätzlich nur 2 Sterne basierend auf dem Preis-Leistungsverhältnis vergeben jedoch hier in diesem Fall weil sich die Räumlichkeiten ebenerdig befinden, der Service vorhanden und nicht zu aufdringlich war, die Räumlichkeiten sich in keinem unsauberen Umstand befunden haben, verdient dieser Poco Handelsladen 1 Stern dazu.

3 berechtigte Sterne aber es geht auch günstiger bei dieser Leistung

Ausgeblendete 5 Kommentare anzeigen
Marano Meiner auch nicht ;) - für mich war es der reine Zufall weil ich mich da ein wenig meinen Freunden angepasst habe, welcher für einen Geburtstag auf die schnelle etwas suchten.

Ich habe da auch nichts gekauft.
Nina G. Gibt es die zweite Etage gar nicht mehr? Früher gab es mal eine, durch ein langes Rollband zu erreichen.
Marano In dieses Punkt kann ich mich natürlich übersehen haben, was jedoch sehr unwahrscheinlich ist. Ich kann dir da keine direkte Antwort drauf geben.
Schau mal auf das Foto, so habe ich es auch in Erinnerung, von der baulichen Struktur ist dieses auch, dem Foto Anschein, nicht möglich das dort 2 Etagen sind, oder? :-D

Gibt es denn in Gelsenkirchen zwei Handelsgeschäfte von Poco?
Nina G. Ich glaube es gibt nur dieses Poco, wir meinen in jedem Fall dasselbe. Ich denke du hast es einfach übersehen. Auf dem Foto erkennt man einen Teil vom Dach, aus Glas, der schräg nach oben führt. Darunter verläuft das Band. Ich war zwar zum letzten Mal vor etwa vier Jahren dort, aber warum sollten sie eine ganze Etage schließen? :)
Marano Sicherlich übersehen die obere Etage :) das wird es gewesen sein!