Bewertung von Treffnix zu Kraftwerk Fitness Göttingen Bettina Lutz

1

Bewertung zu Kraftwerk Fitness Göttingen Bettina Lutz

Treffnix
Ich komme gerade vom ersten Training nach einer längeren gesundheitlichen Pause.
Ich fahr meinen Stunde auf dem Ergometer und höre über Kopfhörer meine Musik und fühle mich ganz gut.
Im Laufe der Zeit höre ich aber irgendwie etwas was einen Presslufthammer auf einer Baustelle gleichkommt der auf Metall schlägt. najs denke ich es laufen umbauarbeiten. Dem ist aber nicht so wie sich nach kurzerzeit herausstellt. Es ist eine Gerät das diesen KRACH macht. anstelle von Gewichten hat sich der Nutzer Ketten daran geklemmt. Dieser Lärm war wait aus Größer wie auf einer Baustelle. Den Hinweis das es sich um eine Lärmbelastung der hier trainierenden hat die Dame an der Rezeption damit abgetan, dass es sich um eine geläufige Trainingsmethode handelt und sie nichts dagegen machen kann.
Ich war / bin absolut genervt und andere die dort in ruhe trainierten auch. Nach dem ich mich entschieden habe das Training für mich zu beenden um ggf. in der Saune ein wenig Entspannung zu erfahren, finde ich einen Duschraum vor, dar in den Fugen ohne Ende Schwarzschimmel auf weist.
Es ist am Duschraum auch, für mich neu, ein Hinweisschild aufgehängt, dass dieser Raum nur mit Badelatschen (welche ich immeranhabe) zu bereten ist.
Ich glaube ich habe eine Ahnung wo ich mir den Fußpilz zugezogen habe der mich gesundheitlich über drei Monate so eingeschränkt hat.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert


pace-belloque Schimmel in der Dusche sollte gar nicht sein.

Schön, dass du so ausführlich bewertest, auch wen deine Satzstellung und Kommasetzung manchmal etwas verwirrt.

Freue mich auf weitere Bewertungen von dir.
Kraftwerk Nicht nur die Satzstellung und Kommasetzung verwirrt. Auch inhaltlich wir nicht gerade sachlich argumentiert.

Das Powerchains (Trainingsketten welchen bei der Übung einen progressiven Kraftverlauf ermöglichen) bei der Nutzung nicht geräuschlos arbeiten ist bekannt, dass diese jedoch mehr Lärm verursachen als ein Presslufthammer auf der Baustelle ist eher unwahrscheinlich. Wir sind immer noch ein Fitnessstudio in welchem Geräusche beim Training entstehen, wer absolute Ruhe erwartet sollte ein Sanatorium aufsuchen.

Wie in jedem Feuchtraum entsteht nach einer gewissen Zeit leider etwas Schimmel. Wir erneuern in 3 monatigen Abständen die Silikonfugen in den Duschen. Auch hier hat der Kommentierende leider, wohl aus Verärgerung darüber, dass wir ihm keine Sanatoriumsathmosphäre liefern konnten, ein wenig übertrieben.

Überraschend ist, dass sich über Hinweisschilder hinsichtlich der Nutzung von Badelatschen mokiert wird, zumal der User selbst einräumt unter Fußpilz zu leiden. Diesen kann er sich wohl kaum bei uns zugezogen haben, da er ja erst nach einer längeren, gesundheitlichen Pause wieder aktiv geworden ist.
sandramini1 Also ich bin seit 2 Jahren da und kann das so nicht bestätigen. Wo soll bitte Schimmel sein? Alles ist immer super sauber und sollte das mal nicht der Fall sein, mein Tipp: einfach kurz einem Mitarbeiter bescheid geben! Ist auf jeden Fall netter und auch angebrachter als sich anonym online zu beschweren..
Aber naja was soll man von jemandem erwarten, der sich über die Lautstärke in einem Gym beschwert :-D haha