Bewertung von pha-le zu Restaurant Hellas

2

Bewertung zu Restaurant Hellas

pha-le
Wir hatten Hunger auf griechische Küche.Da es kaum noch Restaurants dieser Art gibt,entschieden wir uns für dieses alteingesessene.Doch schnell sahen wir,das der Zahn der Zeit doch arg genagt hatte an der unmodernen 70ger Jahre Einrichtung.Die Bedienung hätte man auch als Butler in Dinner for one nehmen können.Auch das während des Serviervorgangs ein paar Pommes auf dem Boden landeten sorgte für eine gewisse Komik.Und das unter dem Gyros sehr viel Salat als Füllmasse versteckt war erhöhte nicht das Vergnügen.Es ist halt schwer heutzutage noch einen guten Griechen zu finden.


* Bewertungen stammen auch von diesen Partnern