Bewertung von MARION KELLNER zu Alternative65 GmbH Seniorenberatung

5

Bewertung zu Alternative65 GmbH Seniorenberatung

MARION KELLNER
vielen Dank an die drei Damen, die für die unabhängige Seniorenberatung arbeiten. Ohne Idealismus würde dieses Projekt scheitern! Das geringe Entgelt steht in keinster Weise zu den Leistungen.. Aber vor allem auch zu den psycholgíschen Hilfestellungen. Manchmal ist so eine Krankheit schon zum Weinen.
Mein Mann hatte Parkinson. Als Alleinpflegende hatte ich, seine Ehefrau, kaum Zeit für mich selbst.. Liebe allein reicht nicht in einer solchen Situation. Es begann schon einmal damit, dass der Arztbericht erklärt wurde. Ich bekam
Anregungen zur Pflege, und und und... und die tröstenden Worte aus kompetentem Mund! Beim Fortschreiten der Krankheit verhandelte Frau Dr. mit den Ärzten im Krankenhaus. Ich wäre als Laie vollkommen übergangen worden die Damen...regelten die belastenden Momente. Anruf genügt!!.Der Wohnungsumbau wurde für die Genehmigung vorbereitet.

Der Medizinische Dienst wurde im Beisein der Damen für mich nicht belastend. Welche Sanitätsfirma passt zu meiner Bitte um z.B. Rollstuhl, oder Windeln oder Schuhe, Strümpfe, Matratze, Pflegebett...Einsprüche, Widersprüche, Anfragen an die Krankenkasse.
Sollte das der Pflegende auch noch tun, hätte er keine Zeit mehr für den Kranken.
Leider habe ich hier nicht den Platz um meinen Dank gebührend auszudrücken.
Die Kosten für diese umfassende Betreuung werden so günstig wie möglich
berechnet. Das Gesparte steht in keinstem Verhältnis dazu. Nach Jahren kann ich heute noch gar nicht genügend "DANKE" sagen.

Der Beitrag wurde zuletzt geändert